HGST / Hitachi Touro Desk Pro Test

(Externe Festplatte)
  • Gut (2,3)
  • 3 Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
Typ: HDD
USB 3.0: Ja
Strom per USB-Anschluss: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Touro Desk Pro (1 TB)
  • Touro Desk Pro (3TB)
  • Touro Desk Pro 4TB

Tests (3) zu HGST / Hitachi Touro Desk Pro

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,30)

    Getestet wurde: Touro Desk Pro 4TB

    Geschwindigkeit über USB 3.0 (50%): 1,55;
    Geschwindigkeit über USB 2.0 (15%): 2,29;
    Leistung im Alltag (13%): 2,12;
    Bedienung (13%): 4,21;
    Vielseitigkeit (9%): 4,00.

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „preiswert“
    Getestet wurde: Touro Desk Pro 4TB

    „... Die Hitachi-Platte ist der neue Spitzenreiter bei externen 3,5-Festplatten. Das verdankt sie ihrem herausragenden Tempo. Minuspunkte gibt es aber für den fehlenden Netzschalter, den hohen Stromverbrauch und das zu hohe Betriebsgeräusch.“

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 09/2012
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „preiswert“
    Getestet wurde: Touro Desk Pro 4TB

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (6) zu HGST / Hitachi Touro Desk Pro

6 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Touro Desk Pro (1 TB)

Hitachi Touro Desk Pro External Drive: Inklusive Sicherheitskopien in der Cloud

Zusammen mit dem Kauf der Touro Desk Pro erhält der Kunde die Möglichkeit, wichtige Daten zusätzlich in Form einer Sicherheitskopie in einem Online-Speicher abzulegen. Der von Hitachi bereitgestellte Speicherplatz kann auf Wunsch und gegen einen Aufpreis erweitert werden.

Doppelt gemoppelt hält besser, wie eine Redewendung besagt, und genau dieses Prinzip setzt Hitachi mit seiner Desktop-Festplatte 1:1 um. Die Daten können nämlich nicht nur auf der Platte selbst, und zwar auf Wunsch auch mittels einer Backup-Software gesichert werden. Hitachi bietet ferner jedem Käufer Zugriff auf einen Onlinespeicher, wobei jedoch lediglich 3 GB kostenlos zur Verfügung stehen. Wer aufstocken will, zahlt: 250 GB Onlinespeicher schlagen dann mit rund 50 Dollar pro Jahr zu Buche.

Die Platte selbst verspricht eine ordentliche Performance. Sie dreht mit 7.200 Umdrehungen und hat einen Cache von 32 MB. Der Datentransfer wiederum wird über die neue Standardschnittstelle USB 3.0 abgewickelt – Angaben zur erwartbaren Geschwindigkeit liegen derzeit weder vom Hersteller noch aus Tests vor. Ganz in schickes Schwarz gehalten, können die Festplatten auch gestapelt werden, jede von ihnen wiegt dabei fast ein Kilogramm und misst 129 x 183 x 60 Millimeter – wobei diese Werte für eine Schreibtisch-Festplatte ja eigentlich in den meisten Fällen recht unerheblich sind.

Die 3.0-Modelle der Touro kosten derzeit bei Amazon 79 Euro (1 TB, Amazon), 139 Euro (2 TB, Amazon) sowie 140 Euro (3 TB, Amazon). Die USB 2.0.Variante des Desktop-Platte (ohne „Pro“) wiederum geht in der 1-TB-Version für 65 Euro (Amazon), mit 2 TB für 90 Euro (Amazon) und in 3 TB für 131 Euro (Amazon) über den Ladentisch. Und um den Reigen komplett zu machen: Die 2,5-Zoll-Version Hitachi Touro Mobile Pro (500 GB) kommt auf 67 Euro (Amazon) beziehungsweise 99 Euro (Amazon) für die Hitachi Touro Mobile Pro (750 GB).

Datenblatt zu HGST / Hitachi Touro Desk Pro

Betriebsbedingungen
Luftfeuchtigkeit in Betrieb 20 - 80%
Temperaturbereich in Betrieb 5 - 35°C
Design
Produktfarbe Black,Silver
Energie
Eingangsspannung 12V
USB vorhanden
Festplattenlaufwerk
Festplatten-Schnittstelle USB 3.0 (3.1 Gen 1) Type-A
Festplattenkapazität 1000GB
Gewicht & Abmessungen
Breite 129mm
Gewicht 970g
Höhe 183mm
Tiefe 60mm
Leistung
Unterstützt Mac-Betriebssysteme Mac OS X 10.5 Leopard,Y
Unterstützte Windows-Betriebssysteme vorhanden
USB Datenübertragungsraten 480,5000Mbit/s
Weitere Spezifikationen
USB erfordert vorhanden
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Alles von der Platte Computer Bild 4/2014 - Hängt die Platte dauerhaft am TV, muss der Nutzer sie übers Bedienmenü auswählen. Danach surft er per Fernbedienung durch die Festplattenordner und wählt die gewünschte Datei aus. Gängige Dateiformate wie JPEG (Bilder), MP3 (Musik) und MPEG-2 (Videos) geben die TVs problemlos wieder; nur wenige Modelle beherrschen auch seltenere Formate wie TIFF oder PNG für Bilder. Bei Videos ist manchmal etwas Nachbessern gefragt. …weiterlesen


Hitachi Touro Desk Pro 4 TB PC-WELT 12/2012 - Manko: Es gibt keinen Netzschalter, was sonst durchaus Standard bei externen 3,5-Zoll-Laufwerken ist. So verbraucht das Netzteil der Platte auch bei ausgeschaltetem PC noch stolze 2,2 Watt. Im Betrieb kommt die Touro Desk Pro sogar auf 13,5 Watt und belegt damit den zweiten Platz der stromhungrigsten Laufwerke im Test. Darüber hinaus ist die Hitachi-Platte mit 37,2 Grad nach etwa einer Stunde Betrieb ein echter Hitzkopf. Dabei wird die Platte vertikal betrieben. …weiterlesen


Externe Festplatte: Hitachi Touro Desk Pro 4 TB USB 3.0 im Test PC-WELT Online 9/2012 - Unter die Lupe genommen wurde eine externe Festplatte. Das Urteil: „gut“. Bewertungskriterien waren Geschwindigkeit, Handhabung, Ausstattung und Service. …weiterlesen