Hexal Luvased Nacht zum Einschlafen, Tabletten Test

(Medikament Schlafstörung)
Luvased Nacht zum Einschlafen, Tabletten Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen
  • Rezeptpflicht: Rezeptfrei
  • Apothekenpflicht: Frei verkäuflich
  • Darreichungsform: Tabletten
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Hexal Luvased Nacht zum Einschlafen, Tabletten

  • Ausgabe: 8/2009
    Erschienen: 07/2009
    34 Produkte im Test
    Seiten: 7

    „mit Einschränkung geeignet“

    „Mittel, die nur Baldrian - ausreichend hoch dosiert - enthalten, sind vorzuziehen. Diese Medikamente haben allenfalls eine schlafanstoßende Funktion.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Hexal Luvased Nacht zum Einschlafen, Tabletten

  • Luvased Nacht zum Einschlafen überzogene Tab.

    Stress im Job, Sorgen und Probleme im Alltag – die Ursachen von Einschlafstörungen sind vielfältig. Doch nicht nur ,...

Datenblatt zu Hexal Luvased Nacht zum Einschlafen, Tabletten

Anwendungsgebiet Schlafstörungen
Apothekenpflicht Frei verkäuflich
Darreichungsform Tabletten
Rezeptpflicht Rezeptfrei

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Schlafstörungen Stiftung Warentest Online 4/2010 - Dann wirken die Mittel nicht mehr ausreichend, oder es müsste eine so hohe Dosis eingenommen werden, dass unerwünschte Wirkungen zu befürchten sind. Wenn Sie es akzeptieren können, dass sich Ihre Schlafqualität erst nach einer Weile verbessert, können Sie ein Mittel mit Baldrian (im Internet unter http://www. medikamente-im-test.de) wählen, bei dem der Pflanzenextrakt allerdings hoch genug dosiert sein muss. Die schlaffördernde Wirkung setzt nach zwei bis vier Wochen ein. …weiterlesen


Demenzerkrankungen, Hirnleistungsstörungen Stiftung Warentest Online 4/2010 - Das Mittel wird als "wenig geeignet" eingestuft. Anwendung Laut Beipackzettel soll die Behandlung mit einer täglichen Dosis von 2, 4 Gramm Pirazetam begonnen werden. Wird diese gut vertragen, kann die Dosis auf 4,8 Gramm täglich gesteigert werden. Wegen der anregenden Wirkung sollte die letzte Portion des Tages am frühen Nachmittag eingenommen werden, sonst kann es zu Schlafstörungen kommen. …weiterlesen


Epilepsie Stiftung Warentest Online 4/2010 - • Wenn Ihre Blutbildung oder Blutgerinnung gestört ist oder Ihre Nieren nicht ausreichend arbeiten, muss Valproinsäure geringer dosiert und darf nicht mit anderen Antiepileptika kombiniert werden. Unter folgenden Bedingungen muss der Arzt Nutzen und Risiko besonders sorgfältig abwägen: • Sie leiden an Lupus erythematodes. Da Valproinsäure selbst zu Reaktionen des Immunsystems führen kann, kann sie einen bestehenden Lupus erythematodes verschlimmern. …weiterlesen


Depressionen Stiftung Warentest Online 4/2010 - Wechselwirkungen mit Medikamenten Wenn Sie noch andere Medikamente nehmen, ist zu beachten, dass eine Reihe von Arzneimitteln durch Johanniskrautextrakt schwächer wirkt. Dazu gehören unter anderem Theophyllin (bei Asthma) und trizyklische Depressionsmittel wie Amitriptylin und Nortriptylin. Besonders gefährliche Wechselwirkungen Auch die Wirksamkeit der nachfolgend aufgeführten Medikamente kann sich durch Johanniskrautextrakt verringern. …weiterlesen