Gut (2,4)
11 Tests
ohne Note
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Platt­form: PC
Genre: Stra­te­gie-​ / Tak­tik­spiel
Frei­gabe: ab 12 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Future Wars (für PC) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Das Beste am Spiel: Wir können es verändern! Die Website www.futurewars.de bietet eine eigene Download-Sektion, auf der User ihren eigens erstellten Content hoch- bzw. den von anderen Usern erstellten Content herunterladen können. Hierzu zählen neue Maps, Texturen, KIs und vieles mehr.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der computergesteuerte Gegner zeigt sich anfänglich eher schlapp, erweist sich jedoch in späteren Kämpfen als ausgesprochen zäh. Kritik verdient die altbackene Grafik und die reichlich hakelige Kamerasteuerung ...“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    70% Spielspaß

    „PRO: Simples, aber forderndes Gameplay; Hohe Langzeitmotivation dank vieler Karten; Level-Editor im Spiel enthalten; Hervorragende Modifikationsmöglichkeiten.
    CONTRA: KI verhält sich stellenweise unlogisch; Keine Schnellspeicherfunktion; Rücknahme von Zügen nicht möglich; Wenige verschiedene Einheiten.“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    Spielspaß: 65 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Oldschool-Rundenstrategie: Weckt Nostalgie!“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (70% Einzelspieler-Spielspaß)

    „Gut und motivierend ist Future Wars auf jeden Fall. Durch dumme Bugs, eine seltsam doofe KI und fragwürdige Designentscheidungen verspielen die Entwickler aber viel Potenzial. Ich hoffe auf einen rundum verbesserten Teil 2!“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Ich bin ja eigentlich nicht so der Freund von taktischem Tiefgang, da er oft in hochkomplexen Tabellen oder anderen unsäglichen Methoden versteckt ist. Doch Future Wars schafft es in der Tat, auf simple Weise taktische Schlachten vom Feinsten zu präsentieren. Da ziehe ich meinen australischen Lederhut. ... Aufsetzen werde ich ihn dann aber wieder für die Technik. Sollte es einen Nachfolger geben, so erwarte ich eine etwas schickere Präsentation und auch eine halbwegs spannende Geschichte. Das war's dann aber schon mit meinem Gemecker. Ich muss nun wieder los und noch eine Datei mit Rundeninformationen verschicken.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (63%)

    „Positiv: Klassisches Spielprinzip; Taktische Kämpfe; Gute Lernkurve; Ordentlicher Multiplayer.
    Negativ: Belanglose Story; Schwache Präsentation; Abwechslungsarme Missionen; Könnte komplexer sein; Keine Sprachausgabe.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    64%

    „Lange ist es her, dass uns Spiele wie Battle Isle in ihren Bann gezogen haben. Future Wars löst in mir aber sehr gemischte Gefühle aus. Zum einen macht das schlichte System durchaus Spaß, aber die KI selbst fordert nur selten. Dadurch sinkt der Schwierigkeitsgrad schon in ein eher niedriges Segment. Im Multiplay-Bereich ist das Ganze dann deutlich spannender, doch warum uns hier ein echter Onlinemodus vorenthalten wurde, ist mir völlig unklar. Die Präsentation ist mau, da weder Grafik noch Story überzeugen können. Alles soll wohl etwas ironisch wirken, aber wirklich witzig oder gar spannend wird es nie. ...“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    73%

    „Fans rundenbasierter Strategie kommen bei Future Wars voll auf ihre Kosten.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „sehr guter Titel“ (85%)

    „... Die Idee, Spielzüge per Datei zu verschicken klingt im ersten Moment vielleicht altbacken, hat für mich aber den Charme eines guten alten Schachspiels, bei dem man sich mit einem Freund auch gerne alle paar Tage mal die Züge schickt. Lediglich die zu kindliche Präsentation hat mich an ‚Future Wars‘ abgeschreckt. Für meine Verhältnisse hätte es gerne düsterer und erwachsener sein dürfen, aber wer weiß, vielleicht werden die Gebete der Entwickler ja erhört und die Community nimmt sich dessen an. Sie selbst nennen ‚Future Wars‘ gerne Rundenstrategie 2.0. Hoffen wir, dass die Mod-Bastler diesen ‚Baukasten‘ mit Freuden in die Hand nehmen ...“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (71%)

    „Brauchbarer Strategie-Erstling von Radon Labs, der einige Kinderkrankheiten hat. “

zu Future Wars (für PC)

  • NBG Future Wars
  • Future Wars
  • Future Wars (PC, 2010, DVD-Box) NEU&OVP
  • Future Wars (PC, 2010, CD-ROM), NEU / OVP
  • Future Wars (PC) Neuware
  • Future Wars (PC, 2010, DVD-Box) Der neue Strategie-Hit der Drakensang-Macher
  • Future Wars
  • Future Wars
  • [CD] Future Wars | Vollständig | Neuwertig
  • Future Wars PC CD-ROM gebraucht gut
  • Future Wars (PC, 2010, DVD-Box)
  • Future Wars (PC-CD-ROM, 2010, DVD-Box)
  • Future Wars - SEHR GUT
  • FUTURE WARS--PC CD-ROM
  • Future Wars PC DVD-Box mit Handbuch ohne Gebrauchsspuren oder Kratzer neuwertig

Kundenmeinungen (8) zu Future Wars (für PC)

2,5 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
2 (25%)
3 Sterne
2 (25%)
2 Sterne
2 (25%)
1 Stern
2 (25%)

2,5 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Future Wars (für PC)

Plattform PC
Genre Strategie- / Taktikspiel
Freigabe ab 12 Jahre

Weitere Tests & Produktwissen

Future Wars

GameStar - Futuristisch ist nur das Szenario. Der Rest ist Rundenstrategie, so klassisch wie nur irgend möglich. Testkriterien waren Grafik, Sound, Balance und Atmosphäre sowie Bedienung, Missionsdesign, KI, Einheiten, Kampagne und Umfang. Zudem wurde der Anspruch des Spiels angegeben. …weiterlesen

Future Wars

GBase.de - Was macht ein Entwicklerstudio, welches eines der bis dato besten und erfolgreichsten Rollenspiele Deutschlands entwickelt hat, eigentlich als Nächstes? Ein weiteres Rollenspiel? Ja. Auch das trifft zu. Aber nebenher beschreitet es auch noch Neuland und gräbt ein fast vergessenes Genre wieder aus: die Rundenstrategie. Der Name der Firma: Radon Labs. Das Vorzeigewerk: Drakensang. Das Neuland: Future Wars. Testkriterien waren Abwechslung, Atmosphäre und Bedienung sowie Langzeitmotivation, Herausforderung, Spieldauer, Multiplayer und Preis/Leistung. …weiterlesen

Future Wars

GameCaptain.de - Spätestens seit dem Rollenspiel Drakensang dürfte der Entwickler Radon Labs den meisten ein Begriff sein. Mit Future Wars versucht das Team sich nun in einem völlig anderen Genre, nämlich in der rundenbasierten Strategie. Der Ansatz von Future Wars ist eindeutig. Ein in der Zukunft angesiedeltes Rundenstrategiespiel, dass dort weitermacht, wo die alten Spieleklassiker, wie Battle Isle oder M.A.X. aufgehört haben. Testkriterien waren Präsentation, Handhabung und Gameplay sowie Atmosphäre, Motivation und Multiplayer. Zusätzlich wurde der Schwierigkeitsgrad angegeben. …weiterlesen

Zug um Zug zum Sieg

c't - Testkriterien waren Idee, Spaß, Umsetzung und Dauermotivation. …weiterlesen