i.Peak 88 10/11 Produktbild
Sehr gut (1,5)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: All-​Moun­tain
Geeig­net für: Uni­sex
Mehr Daten zum Produkt

Head i.Peak 88 10/11 im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Sternen

    „VIP Very Important Product“

    12 Produkte im Test

    „Der Peak zeigt die Leichtigkeit des Fahrens in fast allen Verhältnissen. Das Handling ist spielerisch einfach. Gutmütigkeit könnte sein Zweitname sein. Der Head bewegt sich für einen Ski dieser Breite frech und agil bei kurzen Schwüngen. Aber er bleibt auch in allen brenzligen Situationen ruhig und stabil. Egal ob im Gelände oder auf der Piste, der Allrounder verträgt immer mächtig Speed. Auch zerfahrener Schnee macht dem Peak dank der sensiblen und reaktiven Schaufel wenig aus. ...“

  • 5 von 5 Punkten

    „VIP Very Important Product“

    12 Produkte im Test

    „Ein sehr vielseitiger Allmountain-Ski, der puren Fahrspaß vermittelt und den die Tester wegen seines spielerischen Handlings auch Einsteigern empfehlen.“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“ (4 von 5 Punkten)

    „Das neue, verfeinerte Spitzenmodell der bewährten Peak-Serie in Sandwich-Konstruktion und mit Elastomeren im Schaufelbereich steht für Geschwindigkeit und Kontrolle sowohl abseits als auch auf Pisten.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Head i.Peak 88 10/11

Einsatzgebiet All-Mountain
Länge 164/169/175/180/186 cm
Taillierung 128-87,5-111,5 et 126,5-88,5-112,5 mm
Radius 18 et 20,2 m
Geeignet für Unisex

Weiterführende Informationen zum Thema Head i.Peak 88 10/11 können Sie direkt beim Hersteller unter head.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Es lebe die Vielfalt

SkiMAGAZIN - CHARAKTERISTIK Der Peak zeigt die Leichtigkeit des Fahrens in fast allen Verhältnissen. Das Handling ist spielerisch einfach. Gutmütigkeit könnte sein Zweitname sein. Der Head bewegt sich für einen Ski dieser Breite frech und agil bei kurzen Schwüngen. Aber er bleibt auch in allen brenzligen Situationen ruhig und stabil. Egal ob im Gelände oder auf der Piste, der Allrounder verträgt immer mächtig Speed. Auch zerfahrener Schnee macht dem Peak dank der sensiblen und reaktiven Schaufel wenig aus. …weiterlesen

Auf und nieder

SkiMAGAZIN - Aber bitte ohne Lift! Skitouren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wir haben für Sie getestet, mit welchen Brettern Sie am besten aufsteigen und abfahren können.Testumfeld:Im Test waren 29 Touren-Ski, darunter 14 Allround- und 15 Freeride-Touren-Ski. …weiterlesen

Lady-Like

planetSNOW - Egal ob sportlich oder geländetauglich - entscheidend ist, dass der fahrbare Untersatz Spaß macht. Damit Sie den für Sie perfekten Begleiter finden, haben unsere planetSNOW-Testerinnen 25 aktuelle Sport- und Allmountain-Modelle auf ihre Praxistauglichkeit überprüft.Testumfeld:Im Test befanden sich 25 Skier für Frauen, darunter 12 Sport- und 13 Allmountain-Modelle. Als Testkriterien der Sport-Skier dienten Sport, Genuss, Kantengriff und Fahrkomfort. Die Allmountain-Modelle wurden auf Piste, Gelände, Sport und Genuss getestet. …weiterlesen

Die wilden Reiter

SkiMAGAZIN - Testumfeld:Getestet wurden 16 Freeride-Skier, die anhand ihres Handlings (Kantengriff, Wendigkeit, Autokinetic) und Backcountry-Eigenschaften (Laufruhe auf un- und verspurtem Schnee, Eignung für weite Turns) bewertet wurden. …weiterlesen