Hauck Freerider Shop 'n Drive 0 Tests

(Geschwisterwagen)

ohne Endnote

Keine Tests

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Tan­dem, Sport­kin­der­wa­gen & Drei­rad­wa­gen
Teleskop-Schieber: Ja
Reifentyp: Kunst­stoff-​/Hart­gum­mi­rä­der
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Freerider Shop 'n Drive

Hauck Freerider Shop n Drive: Hoch variabel und sportlich

Geschwisterwagen können als wahre Schlachtschiffe daher kommen, vor allem Dreirdadmodelle mit langem Radstand. Dass sie aber trotzdem leicht zur Hand, sportlich und elegant sein können, beweist das von Hauck vertriebene Modell Shop n Drive.

Flexibel an jede Familiensituation anpassbar

Interessant am Freerider ist seine hohe Variabilität. Denn bei ihm lassen sich die Sitzeinheiten nach Bedarf einzeln nutzen oder miteinander kombinieren. Konkret besteht das Shop n Drive System aus einem abnehmbaren Zweit- und Autositz. Damit sind sowohl längere Touren mit dem größeren Kind alleine als auch kürzere mit beiden Geschwistern möglich. Praktisch ist das vor allem für den Transport zum Auto – denn hier kann das kleinere Kind in der Babyschale gefahren werden, während das größere im Sportsitz residiert. Der Dreiradwagen kommt damit nicht nur sehr flexibel und sportlich daher, er ist auch multifunktional, denn er beherrscht beinahe jede Familien- und Alltagssituation. Ist das größere Kind eines Tages selbst mobil, ist die untere Sitzeinheit herausnehmbar, der Wagen also leicht zum Einzelwagen umrüstbar.

Klemmschutz für kleine Finger

Der mitgelieferte Autositz der Normgruppe 0+ ist schon für Neugeborene verwendbar. Er verfügt über einen Seitenaufprallschutz und Dreipunktgurt und lässt sich – per Klick auf den Wagen aufgesetzt - bestens für den Transport zum oder vom Auto verwenden. Weiteres Plus: Das verlängerbare Verdeck mit seitlichen Sichtfenstern, das beide Geschwister überspannt und zudem waschbar ist. Bei den großen Rädern wiederum setzt der Hersteller auf Kunststoff. Sie sind doppelt nützlich – bei der Ausfahrt im Gelände sind sie robust genug für manche Bodenwurzel, in der Stadt wiederum verhalten sie sich leicht und wendig. Für leichte Manövrierbarkeit sorgt das schwenkbare Festellrad vorne, für Sicherheit bürgen die geschlossenen Hinterräder mit ihren Schutzblechen – Klemmschutz für kleine Finger also inklusive.

Viele Verstellmöglichkeiten

Ansonsten hat der Freerider eine Reihe weiterer Sicherheits- und Komfortmerkmale zu bieten: Zum Beispiel einen siebenfach verstellbaren Schiebebügel, verstellbare Sitz- und Ruhepositionen beider Sitzeinheiten, eine komfortable Sitzbreite von 33 Zentimetern oder seine verstellbare Fußstütze vorne. Außerdem ist der Freerider erstaunlich leicht, denn trotz seiner gewichtigen Optik bringt er nur neuneinhalb Kilo auf die Waage. Zudem verfügt er über ein platzsparendes Klappmaß von 97 x 60 x 42 Zentimetern in Länge, Breite und Höhe.

Fazit: Der Hauck ist sicherlich interessant für sportliche Eltern von gering altersunterschiedlichen Kindern. Hier kann ohne Weiteres zugegriffen werden. Interessierte finden das Modell für derzeit etwa 279 EUR bei Amazon.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Hauck Buggy & Sportwagen Saturn R (bis 25 kg belastbar) - Caviar Stone

    Das Wichtigste auf einen Blick: Umsetzbarer Sitz mit Liegeposition Klein zusammenfaltbar & lange verwendbar (bis 25 ,...

Kundenmeinungen (3) zu Hauck Freerider Shop 'n Drive

3 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hauck Freerider Shop 'n Drive

Anzahl der Räder 3 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Stahl
Sicherheitsmerkmale Hinterradbremse
Verstellbare Rückenlehne 4 Positionen
Allgemeine Informationen
Typ
  • Tandem
  • Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Geeignet für
Geschwisterkinder vorhanden
Zwillinge vorhanden
Schieben
Teleskop-Schieber vorhanden
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster vorhanden
Sonnenschutz vorhanden
Regenschutz vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 12,5 kg
Klappmaß (L x B x H) 95 x 62 x 38 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Hauck FreeriderShop'nDrive können Sie direkt beim Hersteller unter hauck.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nuna PeppI'coo PlutoJané Slalom ReverseBritax Römer B-MobileHartan Buggy iX1Booboo Trottine 55 OriganTFK - Trends for Kids DotABC Design GiroABC Design CobraChicco Snappy