Hauck Dream'n Play SQ im Test

(Kinderbett)
  • Gut 1,6
  • 1 Test
58 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­bett
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Hauck Dream'n Play SQ

    • ÖKO-TEST

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • 9 Produkte im Test

    „Faltbarer, leichter Kinderlaufstall ... Das stehende Kind kann mit dem Fuß zwischen Matratze und textile Seitenwand geraten ... lässt sich ... nicht höher ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Hauck Kindereisebett Dream N Play Go Plus Disney, inklusive Rollen,

    Hauck Reisebett Dream'n Play Go Plus FUN inklusive Faltmatratze & Tragetasche Die niedlichen Zoobewohner laden ,...

Kundenmeinungen (58) zu Hauck Dream'n Play SQ

58 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
45
4 Sterne
11
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hauck Dream'nPlay SQ

Bietet von allem etwas

Hauck ergänzt sein Sortiment an Reisebetten um ein recht außergewöhnliches Exemplar: Das Dream´n Play SQ ist eine Mischung aus Reisebett, Spielpark und Laufgitter, das bisherige Käufer zu regelrechten Lobgesängen bewegte. Die hohen Verkaufszahlen allein machen es zum Kauftipp, zudem kann es bereits für 56 EUR (Amazon) bestellt werden.

Reisebett, Laufgitter und Spielpark

Nur zaghaft klingt in den Kundenbewertungen ein Wermutstropfen an, der offenbar die Konsequenz aus den unterschiedlichen – und zum Teil diametralen - Funktionen ist, die das Dream´n Play SQ gleichermaßen abdecken soll. So moniert ein Teil der Kundschaft, dass man bei einem Gewicht von 13 Kilogramm kaum von einem Bett sprechen könne, das leicht zur Hand sei und speziell für die Reise entwickelt wurde. In der Funktion als Laufgitter bietet es allerdings gerade mit seinem Gewicht ein gewisses Maß an Grundstabilität für erste Stehversuche des Kindes.

Praktisches Laufgitter

Derselbe Produktaspekt – das schwere Gewicht – hat somit jeweils zwei Seiten. Im Vergleich zu herkömmlichen Laufgittern aus Holz ist es geradezu leicht und durchaus für mobile Zwecke einsetzbar. Und angesichts seiner praktischen Abmessungen von 95 x 95 x Zentimetern Liegefläche und bei einer Innenhöhe von 61 Zentimeter ist es für erste Drehversuche ebenso ideal wie für die ersten Stehversuche – nur hätte man sich zu diesem Zweck Haltegriffe gewünscht, die dem Spross zum Hochziehen hätten dienen können.

Ordentliche Matratze

Als nähmen die Lobgesänge kein Ende, waren Nutzer sogar bei der mitgelieferten Matratze – man staune – positiv gestimmt. Zwar sei wie bei manchem Konkurrenzprodukt auch hier an eine Bodenkühle abschirmende Qualität nicht zu denken, hierfür sei die Matratze schlicht zu dünn. Gleichwohl habe man es mit einer für Spielzwecke durchaus brauchbaren Unterlage zu tun, die sogar die Trittsicherheit des Kindes im Stehen auf befriedigende Weise unterstütze.

Fazit

Unterm Strich empfiehlt sich das Dream´n Play SQ als solides und stabiles 3-in-1-Reisebett, das insbesondere für den gelegentlichen Besuch bei den Großeltern seine Dienste ganz ausgezeichnet verrichten dürfte, aber auch für den Einsatz im Ferienhaus kann hier ohne Weiteres zugegriffen werden. Nicht zuletzt ist der von Amazon aufgerufene Kurs von nur 56 EUR sehr attraktiv – das ist mit Blick auf die Konkurrenz sicherlich ein weiteres Argument zugunsten des Hauck-Produkts.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hauck Dream'n Play SQ

Typ Kinderbett

Weiterführende Informationen zum Thema Hauck Dream'nPlay SQ können Sie direkt beim Hersteller unter hauck.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen