Hauck Dream‘n Play Go V

ohne Endnote

0  Tests

53  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kin­der­bett
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Wenn das Geräusch nicht wäre...

Mit einfacher Montage steht und fällt die Qualität eines Reisebettes für Kinder. Denn unterwegs muss es schnell gehen, denn Eltern sind oft genervt, wenn der übermüdete Nachwuchs nicht rasch genug ins Bett findet. Beim Hauck Dram n Play Go V scheint man in dieser Hinsicht nichts befürchten zu müssen: Das purpurrote Reisebett soll sich so leicht aufklappen lassen wie ein Regenschirm und auch im Übrigen gute Liegeeigenschaften aufweisen. Nur eine einzige, recht außergewöhnliche Kritik seitens der Nutzer trübt die ansonsten positive Bilanz.

Kann aufgebaut auf zwei Rollen manövriert werden

Was Eltern besonders gut gefällt, ist die Reisefreudigkeit des V-Go. Denn das Reisebett kann mittels zweier Rollen an der Stirnseite bequem manövriert und von einem zum anderen Raum geschoben werden. Mit seinen 11 Kilogramm bewegt es sich außerdem im Mittelfeld vergleichbarer Wettbewerber anderer Marken. Die mitgelieferte Tragetasche nimmt das rasch zusammengelegte Bett wieder auf und macht es leicht transportabel. Im Lieferumfang ist außerdem eine recht ordentlich gefertigte Babymatratze in den gängigen Größen von 120 x 60 Zentimetern enthalten, die bei Bedarf abwaschbar ist und zusammengelebt ebenfalls in die Tragetasche Platz passt.

Modell ohne Schlupflöcher

Positiv ist die unverstellte Sicht auf das Kind durch das netzartige Gewebe der Seitenwände. Auf diese Weise ist die Sichtkontrolle der Eltern stets gewährleistet, man ist nicht gewzungen, das Kind im Schlaf zu stören. Der Klarheit halber sei erwähnt, dass Hauck wie viele andere Hersteller auch Reisebetten mit seitlichem Ausstieg oder höhenverstellbaren Liegeflächen führt. Wer auf diesen Zuwachs an Selbständigkeit des Kindes Wert legt, sollte besser zum Dream'n Play Plus oder zum Dream'n Play Go Plus greifen. Wer dennoch das Go-V anvisiert, darf nicht geräuschempfindlich sein: Das knapp 65 Euro (Amazon) teure Bett soll im Kontakt mit den Seitenwänden und der Matratze laut rascheln...

von Sonja

zu Hauck Dream‘n Play Go V

  • Hauck - Reisebett - Dream'n Play - Go Pooh Cuddles 601310
  • Hauck Reisebett Dream'n Play Go - Pooh Cuddles 601310
  • hauck Reisebett Dream'n Play Go Pooh Cuddles 601310

Kundenmeinungen (53) zu Hauck Dream‘n Play Go V

4,5 Sterne

53 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
41 (77%)
4 Sterne
5 (9%)
3 Sterne
2 (4%)
2 Sterne
2 (4%)
1 Stern
2 (4%)

4,5 Sterne

53 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Hauck Dream‘n Play Go V

Typ Kinderbett

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf