• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 5 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Exter­ner TV-​ / Video-​Tuner
Emp­fangs­art: Antenne (DVB-​T)
Schnitt­stelle: USB
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

DVB-T Stick T10

Mit EPG und Times­hift

hamaMit dem Hama DVB-T Stick T10 bringt man das digitale Fernsehprogramm via Antenne (DVB-T) auf seinen Windows-Rechner. Dank elektronischem Programmführer (EPG) und Timeshift kommt auch der Bedienkomfort nicht zu kurz.

Der Ausdruck „Timeshift“ meint die Fähigkeit des Empfängers, das laufende TV-Programm im Hintergrund mitzuschneiden. Klingelt es an der Tür, dann kann man getrost den Raum verlassen und das eingefrorene Programm später fortsetzen – ohne etwas verpasst zu haben. Praktisch ist die Timeshift-Funktion auch beim Überspringen von Werbepausen. Das Gerät unterstützt Videotext, wird in eine freie USB-Schnittstelle gesteckt und punktet mit einem automatischen Sendersuchlauf. Eine passende Zimmerantenne ist im Lieferumfang enthalten.

Der Hama T10 geht für preiswerte 25 Euro über die Ladentheke und scheint seiner Aufgabe gerecht zu werden: Die Empfangsleistung stimmt, Bedienung und Bildqualität sind ebenfalls in Ordnung. Wer nicht unmittelbar neben einem Sendemast wohnt, der sollte den Kauf einer stärkeren Antenne in Betracht ziehen.

zu Hama DVB-T Stick T10

  • Hama DVB-T Stick T10

Kundenmeinungen (5) zu Hama DVB-T Stick T10

4,0 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (40%)
4 Sterne
2 (40%)
3 Sterne
2 (40%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hama DVB-T Stick T10

Typ Externer TV- / Video-Tuner
Empfangsart Antenne (DVB-T)
Schnittstelle USB

Weitere Tests & Produktwissen

Avermedia Volar X

PC-WELT - In der Kernzone fand er alle angebotenen Sender, im Randbereich noch 20 Sender mit einer Qualität bis zu 100 Prozent. Der Avermedia-Stick kommt mit Antenne, ordentlicher Fernbedienung und Antennenadapter. Eine USB-Verlängerung fehlt. Die Installation von Hard- und Software geht schnell über die Bühne. Ein Sendersuchlauf dauert 3:50 Minuten. Die Software Aver TV 6 bietet eine verspielte Oberfläche mit zu kleinen Icons, überzeugt aber mit komfortabler und einfacher Bedienung. …weiterlesen

Digital gestreamt

PC Praxis - Ein optimales DVB-T-Fernsehbild ist meist nur mit einer Antenne im Fensterbereich möglich - oder per Streaming. Wir haben uns zwei Lösungen genauer angesehen und miteinander verglichen.Testumfeld:Im Test waren zwei DVB-T-Empfänger. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Einrichtung und Bedienung. …weiterlesen

Fernsehen am Mac

MyMac - Wer über eine digitale Satellitenanlage verfügt, kann allein über die Astra-Satelliten mehr als 1500 Radio- und Fernsehprogramme empfangen, davon sind knapp 300 Programme und etwa 170 Radiosender unverschlüsselt. Für DVB-S/S2 hat Elgato mit Eye T V Sat (200 Euro) einen Tuner für den USB-Port im Angebot, der Satelliten-T V auf den Mac bring t. Neben den unverschlüsselt ausgestrahlten Programmen - teilweise in HD - lassen sich sogar verschlüsselte empfangen. …weiterlesen

Überall gratis fernsehen

PC-WELT - Alle wichtigen Infos dafür und für jede andere Sendung gibt es hier. Darüber hinaus finden Sie Tipps dazu, wie sich das TV-Signal über das heimische Netzwerk streamen lässt und wie Sie Sendungen im Internet aufnehmen können. Alles sehen von der Fußball-Weltmeisterschaft Die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 wird dieses Mal komplett von den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF ausgestrahlt. Vom 12. Juni bis zum 13. Juli übertragen diese die 64 Spiele live aus Brasilien. …weiterlesen

Wo guckst du?

Guter Rat - TEST: DVB-T-Sticks versorgen Computer überall mit Fernsehbildern. Bei einem Modell blieb der Bildschirm jedoch dunkel.Testumfeld:Im Test befanden sich acht DVB-T-Sticks. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Handhabung und Empfang. …weiterlesen