Güde MIG192/6K

ohne Endnote

0  Tests

3  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Schutz­gas-​Schweiß­ge­rät (MIG)
  • Max. Schweiß­strom 230 A
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Viel Schweiß-​Power in der Hobby-​Werk­statt

In der Heimwerkerklasse erwartet der Laie an sich kein Schweißgerät, das an eine 400-Volt-Dose angeschlossen werden kann. Doch genau dafür ist das MIG192/6K von Güde auch ausgelegt. Entsprechend dick sind die vom Hersteller empfohlenen Materialstärken und die verwendbaren Schweißdrähte. Auch der Regelbereich kann sich sehen lassen.

Großzügiger Regelbereich

Dank des Adapters kann das MIG192 nicht nur an einer herkömmlichen Steckdose mit 230 Volt Wechselstrom angeschlossen, sondern auch mit 400 Volt Gleichstrom betrieben werden. Alle sechs Schaltstufen sind am mit 16 Ampere gesicherten Netz scheinbar ohne Probleme nutzbar. Bei 230 Volt muss man mit einer Einschaltdauer von 115A ~15% / 70A ~35 % rechnen, das bedeutet beispielsweise, dass man mit 115 Ampere Stromstärke 1,5 Minuten (15 Prozent von 10 Minuten danach 8,5 Minuten Pause), bei 70 Ampere 3,5 Minuten durchgehend schweißen kann, ohne das Gerät zu bestätigen. Bei 400 Volt beträgt die Einschaltdauer 160A ~10% und 85A ~35%. In sechs Schaltstufen kann man zudem einen Regelbereich zwischen 25 und 160 Ampere nutzen. Draht mit einer Stärke von 0,6 bis 1 Millimetern kann mit dem stufenlos einstellbaren Drahtvorschub verarbeitet werden. Außerdem empfiehlt der Hersteller Materialstärken von 1 bis 9 Millimetern.

Schlauchpaket mit kompatiblem Zentralanschluss

Zur Ausstattung gehören neben einem einfachen Schweißschild ein 2-uhriger Druckminderer, ein Schuko-CEE-16-Ampere-Adapter, ein Thermo-Überlastschutz und 3 Meter Schlauchpaket mit einem Binzel-kompatiblen Zentralanschluss. Zudem verfügt das Gehäuse über zwei Bockrollräder hinten und zwei Lenkräder vorne. Außer einer Gasflasche braucht man also nichts weiter, um mit dem Schweißen anfangen zu können.

Fazit

Nutzer melden, die hinteren Räder seien nicht sonderlich stabil, das ist schade bei einem Gerät mit immerhin 36 Kilogramm Gewicht. Doch überwiegend sind die Rezensenten angenehm von der Leistung des MIG192 überrascht. Das Schweißgerät erfüllt offenbar auch gehobene Ansprüche seiner Klasse. In allen sechs Schaltstufen sollen auch problematische Schweißarbeiten durchgeführt werden können. So kann man das Güde-Schweißgerät trotz der rund 330 EUR Anschaffungskosten (Amazon) immer noch zu den günstigen Geräten seiner Klasse zählen.

von Kurt

zu Güde MIG 192 6K

  • Güde 20076 Lötkolben Elektro
  • Güde Schutzgas Schweißgerät MIG 192/6K + 5Kg Schweißdraht
  • Güde Schutzgas Schweißgerät MIG 192/6K inkl. 5Kg Schweißdraht und Schweißhelm
  • Güde Schutzgas Schweißgerät MIG MAG 192/6K
  • Güde Schutzgas-Schweißgerät MIG 192/6K
  • Güde Schutzgas-Schweißgerät MIG192/6K 230/400 V, 25-160 A
  • Güde Schutzgas-Schweißgerät MIG192/6K 230/400 V, 25-160 A

Kundenmeinungen (3) zu Güde MIG192/6K

4,3 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
2 (67%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Schweißgeräte

Datenblatt zu Güde MIG192/6K

Typ Schutzgas-Schweißgerät (MIG)
Max. Schweißstrom 230 A
Absicherung 16 A
Absicherung ist träge fehlt
Max. Anschluss 400 V
Einschaltdauer 115A ~15% / 70A ~35% (bei 230V), 160A ~10% / 85A ~35% (bei 400V)

Weiterführende Informationen zum Thema Güde MIG 192 6 K können Sie direkt beim Hersteller unter guede.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf