Ø Gut (1,8)

Test (1)

o.ohne Note

(25)

Ø Teilnote 1,8

Produktdaten:
Geeignet für: Her­ren
Eigenschaften: Was­ser­ab­wei­send, Wind­dicht, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Gore Wear Mythos 2.0 Windstopper Soft Shell Light Vest im Test der Fachmagazine

    • aktiv laufen

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Eine absolut angenehm zu tragende Laufweste, die bei Trainingsläufen, dank dem verwendeten Soft Shell-Material, optimal wärmt. Gerade am Hals wurde auf Tragekomfort geachtet und weiches Material eingearbeitet. Die Westen sind sehr körperbetont geschnitten, da ist der Griff zum nächstgrößeren Modell teilweise empfehlenswert. Viele reflektierende Details sorgen in der Dunkelheit für bessere Sichtbarkeit. ...“  Mehr Details

zu Gore Wear Mythos 2.0 Windstopper Soft Shell Light Vest

  • GORE RUNNING WEAR Mythos 2.0 WS Light SO Vest Herren neon yellow S 2017

    SALE > Running > Laufjacken

  • GORE RUNNING WEAR Mythos 2.0 WS Light SO Vest Herren neon yellow S 2017 Running

    Größe: S Laufjacken & westen

Kundenmeinungen (25) zu Gore Wear Mythos 2.0 Windstopper Soft Shell Light Vest

4,2 Sterne

25 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
17 (68%)
4 Sterne
3 (12%)
3 Sterne
3 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (12%)

4,2 Sterne

25 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Gore Wear Mythos 2.0 Windstopper Soft Shell Light Vest

Geeignet für Herren
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Winddicht
  • Wasserabweisend
Material
  • Polyester
  • Softshell
  • Windstopper
Sportart Laufen

Weiterführende Informationen zum Thema Gore Bike Wear Mythos 2.0 Windstopper Soft Shell Light Vest können Sie direkt beim Hersteller unter gorewear.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Frühlingserwachen

RennRad 3/2013 - Sicher, hinten kann ein Großteil des Schweißes durch die großflächigen Mesh-Einsätze entweichen, doch auch vorne sollte kein Nässestau entstehen. Daher sind günstige, winddichte, aber nicht atmungsaktive Überzüge für kurze oder längere Abfahrten zu empfehlen (vor allem, weil diese Westen dann oft vom Packmaß her kleiner sind), doch wer seine Weste vor allem in der Übergangszeit und während ganzer Touren tragen will, der sollte auf ein atmungsaktives Modell zurückgreifen. …weiterlesen

Stark im Wind

RADtouren 3/2010 - Ein gummierter Abschluss an der Hüfte hält das Ganze in Form, sodass die Weste oder Jacke vom Fahrtwind vor allem vorne nicht nach oben gezogen wird. Per Gummizug und Stopper verstellbare Bündchen sind für Tourenradler sehr sinnvoll, aber nur bei der Bicycles Performance vorhanden. Worauf sollte man noch achten? Mit Gummispannband versehene Achselbündchen verhindern, dass Fahrtwind durch die Armlöcher unter die Weste drängt und sie flattern lässt oder aufbläst. …weiterlesen