GigaByte OC Guru II im Test

(System- & Tuning-Tool)
OC Guru II Produktbild

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Betriebssytem: Win
Typ: Gra­fik­kar­ten-​Tuning
Freeware: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu GigaByte OC Guru II

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Insgesamt kann Gigabytes OC Guru II überzeugen. Die Optik ist ansehnlich, durch das aufgeräumte Kachel-Design findet man sich schnell zurecht und alle Funktionen sind gut zugänglich. Rein funktionell schafft es das Programm aber nicht, Akzente zu setzen.“  Mehr Details

zu GigaByte OC Guru II

  • Data Becker - Twin 7 2.0 - Tuning Windows 7 - Software - PC - Neu / OVP

    Data Becker - Twin 7 2. 0 - Tuning Windows 7 - Software - PC - Neu / OVP

Datenblatt zu GigaByte OC Guru II

Betriebssytem Win
Typ Grafikkarten-Tuning
Freeware vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema GigaByte OC Guru 2 können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Einfaches Tuning für PC-Games

E-MEDIA 13/2013 - Mit einem Klick die optimalen Settings auswählen: ein neues Nvidia-Tool greift dem Nutzer dabei unter die Arme.Auf einer Seite stellt E-Media (13/2013) ein Grafikkarten-Tuningtool vor, das zu einem verbesserten Spielerlebnis beitragen soll. …weiterlesen

Für perfekte Farbtreue

Audio Video Foto Bild 9/2014 - kalibrierung mit Bordmitteln Sowohl Windows- als auch Apple-Computer bieten eine Monitorkalibrierung mit Bordmitteln an, sodass keine zusätzliche Hardware angeschafft werden muss. Dazu zeigen die Kalibrierhilfen spezielle Testbilder an, die mit Schie- bereglern angepasst werden. Bei Apple-Computern befindet sich das Tool in den Einstellungen unter "Monitore", "Farben" und dann "Kalibrieren...". Das Programm für Windows-Computer heißt DCCW (Display Color Calibration Tool). …weiterlesen

Software

PC NEWS Nr. 4 (Juni/Juli 2013) - in der vorliegenden Version auch für Windows 8. Sicher ist sicher Damit Sie - z. B. nach einer Neu-Installation Ihres PCs - schnell wieder auf den aktuellen (Treiber)Stand kommen, bietet Driver Genius zudem eine Option, die aktuelle Treiberkonfiguration als selbstausführende Datei zu sichern. Damit geht die Wiederherstellung der gesicherten Treiber dann sprichwörtlich wie von selbst. Preiswerte PDFs Dokumente und Präsentationen speichert man zur Weitergabe am besten im PDF-Format. …weiterlesen

Die besten Power-Tools

MAC LIFE 7/2012 - Finder-Tuning Eine ähnliche Ersparnis lässt sich mit der Erweiterung FinderPop erreichen: Das Programm ergänzt das Kontextmenü im Finder um einige neue Einträge für Schreibtischinhalt, aktive Laufwerke und Prozesse. Diese und noch einige Funktionseinträge mehr lassen sich einzeln anschalten. So können Sie etwa unsichtbare Dateien anzeigen, durch längeres Drücken der linken Maustaste das Kontextmenü öffnen und Favoriten gesondert anzeigen lassen. …weiterlesen

Das leistet der My Phone Explorer

AndroidWelt 1/2012 (Dezember/Januar) - Nun synchronisiert der MPE die auf dem Smartphone befindlichen Daten und Infos, unter anderem Telefonbuch, Organizer und Anruflisten. Gleichzeitig installiert das Tool drei Apps auf Ihrem Smartphone: die To-do-Liste "MPE Aufgaben", "MPE Notizen" und den "My Phone Explorer Client". 3 Grundeinstellungen anpassen Die Grundfunktionen der Software konfigurieren Sie, indem Sie auf "Datei" klicken und "Einstellungen" wählen. …weiterlesen

Gerätetreiber immer aktuell

PCgo 9/2013 - Wir haben Ihnen deshalb auf der Heft-DVD ein Software-Paket geschnürt, das Sie bei der Treibersuche, Installation und Aktualisierung unterstützt. Im folgenden Artikel wollen wir Ihnen die wichtigsten Tools des Software-Paketes vorstellen. Wir haben festgestellt, dass es sinnvoll ist, alle Treiberprogramme einmal auszuprobieren. Die Suchergebnisse sind recht unterschiedlich und auch die Angebote an Treiber-Downloads zur Aktualisierung variieren. …weiterlesen

Windows Update Pack 2014

PC-WELT 1/2014 - Es gibt jedoch Situationen, etwa wenn Sie gerade mit dem Notebook unterwegs sind und nicht über eine schnelle Internetverbindung verfügen, in denen Sie weder Hinweise noch Update-Downloads wünschen. In diesem Fall hilft das kostenlose Tool Update Freezer (auf Heft-DVD) weiter. Update Freezer zeigt Ihnen auf einen Blick den Autoupdate-Status vieler Programme. Mit einem Klick auf "Disable All" schalten Sie alle Autoupdater aus, mit "Restore All" stellen Sie den vorherigen Zustand wieder her. …weiterlesen

OC-Tools im Praxistest

PC Games Hardware 10/2013 - So lassen sich in Spielen die wichtigsten Parameter der Grafikkarte in einer Ecke anzeigen. Das Anzeigen der Framerate ist aber nicht möglich. Fazit: Insgesamt kann Gigabytes OC Guru II überzeugen. Die Optik ist ansehnlich, durch das aufgeräumte Kachel-Design findet man sich schnell zurecht und alle Funktionen sind gut zugänglich. Rein funktionell schafft es das Programm aber nicht, Akzente zu setzen. …weiterlesen