• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 2 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Anschluss: Kabel­ge­bun­den
Schnitt­stel­len: USB & PS/2, PS/2, USB
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Force K3

Lang­le­bige und zuver­läs­sige Gaming-​Tasta­tur

In Kürze wird aus dem Hause GigaByte eine neue Gaming-Tastatur auf den Markt kommen. Die mit herkömmlicher Membran-Technologie arbeitende Force K3 soll, so bewirbt der Hersteller das Gerät, besonders robust und damit langlebig sein und außerdem einen schnellen, zuverlässigen Tastenanschlag bieten.

Auf den ersten Blick ist das neue Keyboard leicht als Gaming-Tastatur zu erkennen, denn wie die meisten Modelle wartet auch sie mit einer, wenn auch nicht ganz so üppig wie gewohnt, so doch recht respektablen LED-Beleuchtung auf. Der Kunde wird allerdings vergeblich nach der Option, Tasten mit Makros zu belegen, oder überhaupt nach extra Funktionstasten suchen, um nur zwei Beispiel zu nennen. Stattdessen beschränkt sich die Tastatur darauf, ein besonders zuverlässiges Eingabegerät zu sein – und zwar in zweierlei Hinsicht.

Zum einen betont GigaByte, dass sowohl der Konstruktionsaufbau als auch die Verarbeitung ganz gezielt auf Robustheit und damit Langlebigkeit ausgelegt sind. Das Keyboard soll dadurch etwa Stürze besser überleben als Mitkonkurrenten, die Membran ist speziell gesichert, damit sie sich nicht verschieben kann. Auffällig ist ferner, dass es sich bei der Tastatur überhaupt um ein Modell mit Membrantechnologie handelt. Trotzdem soll sich die Neue von den Mitbewerbern absetzen können. Die Gummikuppeln der Tasten fallen nämlich größer aus als bei anderen Membrantastaturen. Laut GigaByte garantiert dies einen zuverlässigeren und auch schnelleren Tastenanschlag.

Des Weiteren macht die neue Tastatur noch mit blau hervorgehobenen Tastenbeschriftungen der für Gamer wichtigen W-, A-, S- und D-Taste sowie der Pfeiltasten Zugeständnisse an ihre eigentlich anvisierte Klientel. Ob dies jedoch – zusammen mit der neuen Tastenkonstruktion – ausreicht, die hohen Erwartungen von Spielern gerecht zu werden, bleibt abzuwarten. Wie lange, ist allerdings noch offen. Denn Gigabyte hat sich bislang noch nicht dazu geäußert, ab wann und zu welchem Preis das neue Keyboard in den Regalen ausliegen wird.

zu GigaByte Force K3

  • Gigabyte »schwarz, USB« Gaming-Tastatur

Kundenmeinungen (2) zu GigaByte Force K3

4,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu GigaByte Force K3

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen
  • PS/2
  • USB & PS/2
  • USB
Features Ziffernblock
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: FORCE K3

Weiterführende Informationen zum Thema Giga Byte Force K3 können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: