ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Art: Navi­ga­tion
Platt­form: iPad, Android, iPhone, iPod touch
Kos­ten: Kos­ten­lo­ser Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt

Garmin Smartphone Link im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Bei unseren Versuchen waren die Daten stets recht zuverlässig und aktuell. ... Garmin schafft durch die Kombination mit dem Smartphone eine einfach zu nutzende Möglichkeit, die sicher auch für viele interessant wäre, die schon ein Garmin-Navi besitzen. Bei der Nutzung im Ausland gilt es allerdings die Roaming-Kosten des Mobilfunkanbieters im Auge zu behalten.“

Passende Bestenlisten: Apps

Datenblatt zu Garmin Smartphone Link

Art Navigation
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • Android
  • iPad
Kosten Kostenloser Download

Weitere Tests & Produktwissen

App und kein Ende

LAUFZEIT - Nützliche, mobil einsetzbare Software für Läuferinnen und Läufer.Auf 6 Seiten präsentiert die Zeitschrift Laufzeit (Ausgabe 3/2014) insgesamt 13 Apps aus den Bereichen Fitness und Gesundheit und stellt jede Anwendung kurz vor. Unter anderem sind die Apps Adidas miCoach Multisports, Nike+ Running App und Runtastic vertreten. …weiterlesen

App-solut empfehlenswert

Telecom Handel - Telecom Handel zeigt, mit welchen Android-Applikationen und -Spielen Kunden gut beraten sind. …weiterlesen

Top 10 der neuen Games im Play Store

Android Magazin - Jeden Tag gelangen zahlreiche neue Games in den Play Store. Da ist es nicht einfach, den Überblick zu behalten. Aber keine Sorge, wir helfen Ihnen und präsentieren die besten neuen Spiele-Apps. …weiterlesen

Kopf an Kopf: Sparschwein-Apps

Android Magazin - Wer seine Ausgaben genau im Blick hat, hat am Ende des Tages mehr Geld übrig. Diese beiden Apps helfen Ihnen dabei, kleine und große Kostenfaktoren permanent zu analysieren und dadurch zu minimieren. Welche ist die beste?Das Android Magazin (6/2013) stellt auf einer Seite die Apps EasyMoney 1.0 und anMoney Budget & Finanzen Pro gegenüber und vergleicht diese anhand der Kriterien Budget, Darstellung, Eingabe und Export. …weiterlesen

Apps zum Rätseln und Staunen

Macwelt - Ein Wimmelbildspiel für Erwachsene - mit der Agatha-Christie-App begeben Sie sich auf Mörderjagd und müssen dabei knifflige Rätsel lösen. Zum Träumen hingegen lädt die Comic-App ‚Ich warte‘ ein.Die Zeitschrift Macwelt stellt in Ausgabe 5/2014 auf zwei Seiten fünf iPad-Apps vor, darunter eine App zum Anzeigen zweier Browser-Fenster, ein Gedächtnistrainer, eine App zum Einrichten von Schnellzugriffen, ein interaktives Bilderbuch und ein Rätselspiel. …weiterlesen

iPad-Apps für Kreative

Macwelt - Mit Jimdo können Sie am iPad Ihre eigene Homepage erstellen. My Brushes ist eine Zeichen-App für Fans der Aquarellmalerei, Pretentious Game ist ein Spiel für Anspruchsvolle.Auf diesen zwei Seiten stellt Macwelt (4/2014) fünf Apps für kreative iPad-Nutzer vor. Mit dabei sind unter anderem Simple Plan, eine Kalender-App, und Galileo Offline Maps, eine Navigations-App. …weiterlesen

Apps für Eltern und Familie

Macwelt - Mit My Baby Log wissen Sie immer, ob Ihr Neugeborenes schon genug getrunken hat. Und Horizon bringt die Filme des jüngsten Familienmitglieds ins rechte Format.Macwelt (4/2014) stellt auf diesen 2 Seiten insgesamt 5 iPhone-Apps vor, darunter unter anderem die Umrechner-App Converter Pro sowie die beiden Puzzle-Spiele Atomic+ und Trip Trap. …weiterlesen

Apps für Kreative und Denker

Macwelt - Mit der App Lumosity können Sie jeden Tag Ihr Gedächtnis anhand verschiedener Aufgaben trainieren. Für große und kleine Künstler bietet Art Studio viele Vorlagen zum Zeichnen und Stempeln.Die Zeitschrift Macwelt bespricht in Ausgabe 3/2014 insgesamt 5 iPad-Apps. Die Applikationen werden kurz vorgestellt und bewertet. Darunter befinden sich unter anderem ein Dienstkalenderprogramm und ein Jump'n'Run-Spiel. …weiterlesen

Garageband für das iPad

Macwelt - Apple hat bei der neuen Version von Garageband für das iPad nicht nur optisch aufgeräumt. Echte Highlights sind Inter-App Audio und iCloud-Sync. Wir zeigen, wie sie funktionieren. …weiterlesen

Apps für große und kleine Kinder

Macwelt - Mit dem Streichelzoo und Frosty dem Schneemann haben kleine Kinder viel Spaß. Angehende Künstler gewinnen mit ‚So Many Stars‘ einen ersten Eindruck von den Kunstwerken von Andy Warhol. …weiterlesen

Apps für Radio und Facebook

Macwelt - Mit der Bitstrip-App verleihen Sie Ihren Statusmeldungen auf Facebook eine ganz besondere persönliche Note. Radium ist schon jetzt eine gute Alternative zu iTunes Radio.Die Zeitschrift Macwelt stellt in Ausgabe 2/2014 insgesamt fünf Apps vor und stellt auf zwei Seiten jede der Anwendungen kurz vor. Die Apps stammen aus den Bereichen Spiele, Social & Messaging, Fitness & Gesundheit sowie Musik und Navigation. …weiterlesen

Parallels Access

MAC LIFE - Mac- und Windows-Software auf dem iPad: Ob Windows-Programme oder Apps auf dem Mac – mit Parallels Access können Sie all dies auch unterwegs auf dem iPad nutzen. …weiterlesen

So funktioniert WhatsApp

MAC LIFE - WhatsApp erfreut sich nicht nur auf dem iPhone großer Beliebtheit. Doch was steckt hinter dem Kurznachrichten-Dienst? Und wie sicher ist er?Die Zeitschrift Mac Life (Ausgabe 5/2013) stellt auf 2 Seiten die Kurznachrichten-App „WhatsApp“ vor und klärt, wie sicher die Nutzung ist. Zudem erhält man 3 Tipps, die verraten, wie man WhatsApp lebenslang kostenlos auch unter Android nutzt, den Gesprächsverlauf speichert und WhatsApp auf dem iPad installiert. Tipp Nr. 4 stellt den SMS-Nachfolger „joyn“ vor. In einer Tabelle wird WhatsApp mit fünf Alternativen verglichen. …weiterlesen

Tierische Profil-Verwaltung

E-MEDIA - Büro, unterwegs, daheim - am Smartphone müssen Lautstärke und Funktionen ständig der Umgebung angepasst werden. E-Media zeigt, wie man sich mit der Android-App ‚Llama‘ die ganze Plackerei spart. …weiterlesen

LiveFX App

Beat - DJ-Sets, Live-Auftritte und Musikproduktionen lassen sich mit Effekten besonders eindrucksvoll in Szene setzen. Ob die iPad-App LiveFX diese Aufgabe überzeugend meistert? …weiterlesen

Weg-Weiser

E-MEDIA - Kann das Handy ein Navi ersetzen? E-Media hat 11 Navi-Apps unter die Lupe genommen und sagt, was sie können - und was nicht. …weiterlesen

Fotofinish

connect - Es können Zip-Dateien gepackt werden, PDFs erstellt und zu guter Letzt sogar GIFs (daumenkinoartige Bewegtbilder). Den Entwicklern ist es also gelungen, ein potentes Bildbearbeitungstool zu entwerfen. Nur für Android. PERFECTLY CLEAR STRAHLENDER GLANZ STATT FILTERBOMBE Perfectly Clear ist schon eher ein Spezialtool, weshalb es auch etwas kostet (Android: 2,03 Euro, iOS: 2,69 Euro). Wer reichlich Features erwartet, wird enttäuscht - doch die App setzt Akzente, wo andere schwächeln. …weiterlesen

11 Eingabestifte im Test

iPad Life - Für Übersicht innerhalb eines Buches sorgen die Miniaturvorschaubilder. UPAD Lite 2.11 Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Notizeingabe per Handschrift, und daran gibt es bei UPAD überhaupt nichts auszusetzen. Alle drei Bereiche der App - Notizen, PDFs und Bilder - lassen sich identisch bedienen. Sie haben immer drei Optionen zur Auswahl: handschriftliche Eingabe, Tastatureingabe und Bildplatzierung. …weiterlesen

Alles auf eine Karte

segeln - In der Folge unterscheiden sich elektronische Karten stärker untereinander als Papierseekarten, da jeder Hersteller selbst festlegt, was relevante Informationen sind und was nicht. Außerdem unterscheiden einige zwischen Berufs- und Sportschifffahrt, sodass Navigationsinformationen anders gewichtet werden. Die kleine Tonne in der Hafeneinfahrt eines Sportboothafens ist beispielsweise weniger relevant, als die dicke Ansteuerungstonne für das Hauptfahrwasser. …weiterlesen

Weltradio

E-MEDIA - Besser ist es da, eine App wie TuneIn zu installieren, die über hunderttausend Programme weltweit unter einem Icon vereint. Die Voraussetzungen, um Webradio zu hören, sind wenige. Die Streams haben meist angepasste Datenraten und belasten die Funkverbindung nicht über Gebühr. Radiohören geht jedoch auf Kosten des Freikontingents. So rauschen bei der gängigen Streamqualität von 128 kbit/s etwa 56 Mbit pro Stunde durch den Äther. …weiterlesen

Die heißesten Apps

E-MEDIA - Bietet flottere Video-Suche & Navigation, Watch-Modus auch in anderen Applikationen und Teilen von Videos mit Freunden bei FB & Twitter. LINKEDIN Via Smartphone auf die Biz-Plattform mit weltweit 225 Mio. Usern zugreifen und das eigene Netzwerk erweitern. Extras: Profil-Verwaltung, Branchennews, Stellenangebote. GOOGLE+ App für Googles Social Network. Bietet Streams für Ange- sagte Beiträge & In der Nähe, Partymodus (Foto- sharing mit Anwesenden), Foto- & Video-Sicherung sowie Zugang zu Hangouts. …weiterlesen

Oldie but Goldie

SFT-Magazin - Toll hingegen für Fans: Im Director's Cut starten Sie nicht wie im Original mit George in Paris, sondern erleben den Mord an Monsieur Carchon live mit, der die Geschichte erst ins Rollen bringt. 3. Platz: Beneath a Steel Sky: Remastered Beneath a Steel Sky zeigt, wie rasant sich die Technologie eigentlich entwickelt hat. 1992 hielten die Entwickler von Revolution Software Touch-Gesten für Hightech. Heute gehört das Tablet ganz selbstverständlich zu unserem Alltag. …weiterlesen

Multimedia auf dem Windows-Tablet

Tablet und Smartphone - Außerdem haben Sie die Qual der Wahl, ob Sie sich die Dateien lieber nach Ordnern sortiert oder kalendarisch angeordnet anzeigen lassen möchten, was zum Beispiel dann Sinn macht, wenn Sie Daten suchen, die einem bestimmten Datum zugeordnet sind. Das Repertoire der von Windows RT abspielbaren Videos hat sich mit der PowerDVD mobile App deutlich erweitert. Eine Bearbeitung der Videos gibt es (noch) nicht, wohl aber eine schnelle Verbreitung über Youtube und Facebook. …weiterlesen

Personalwesen per App

connect - Jede Jobsuche lässt sich speichern. Der Nutzer kann sich neue Angebote per E-Mail übermitteln lassen. Innerhalb der App kann man unternehmensspezifische Anschreiben erstellen und für die direkte Bewerbung nutzen. Job App Mit Job App von Meinestadt.de stehen Arbeitssuchenden über 320 000 Stellenangebote zur Verfügung. Dabei lassen sich Arbeitsstellen im direkten Umkreis zum Nutzerstandort anzeigen. Arbeitgeber können ihre Stellenangebote kostenpflichtig einstellen. …weiterlesen

Smartphone-Apps

SFT-Magazin - Buy Me a Pie! Shopping Endlich eine plattformübergreifende Einkaufsliste für die ganze Familie! Unzählige Einkaufslisten-Programme tummeln sich in Apples App Store. Anfangs waren sie nicht mehr als digitale Notizbücher, doch im Laufe der Jahre kamen immer neue Funktionen dazu: Barcode-Leser, Produkt-Tests, Preisvergleiche, Community-Funktionen und so weiter. Bei vielen Apps verkomplizierte sich dadurch die Handhabung extrem und der Einkaufszettel-Gedanke rückte in den Hintergrund. Buy Me a Pie! …weiterlesen

Frische Apps für das iPhone

Macwelt - Das Spiel ist auf Englisch und setzt mindestens ein iPhone 3GS oder einen iPod Touch der 3. Generation voraus. Die präzise Steuerung am iPhone und die einfache aber gelungene 3D-Grafik von Nuts! überzeugen. Das vertikale Scrolling-Game à la Doodle Jump unterhält. Wer kleine Eichhörnchen mag, bekommt mit der App eine entspannende Pausenunterhaltung vor virtueller Baumkulisse samt Waldgeräuschen. Durch das Upgrade-System längerfristig spannend. …weiterlesen

Gesprochene Messages

PC NEWS - Gesprochene Messages Das ist eine ebenso witzige wie nützliche Idee: After the Beep spricht kurze Nachrichten ein, peppt sie mit vorbereiteten Klangeffekten auf und verschickt sie dann aus dem iPhone heraus an die gewünschten Adressaten. Im Programm stehen 11 Klangthemen zur Verfügung, darunter „Rockstar“, „Happy Bir thday“ oder „U-Boot“. …weiterlesen

App-Empfehlungen fürs iPad

MAC LIFE - Neben zahlreichen Sicherheitsfunktionen hat der Browser auch einen Download-Manager an Bord. Formulardaten werden auf Wunsch gespeichert und später ausgefüllt. Leider kann man iCab Mobile nicht als Standard-Browser einrichten. Modern Combat 2: Black Pegasus v1.0.0 Die iPad-Version des Ego-Shooters verweist fast alle Genre-Kollegen auf die Plätze und schafft den Schulterschluss mit Referenz-Titel N.O.V.A. HD. Fans der Call-of-Duty-Serie werden sich sofort heimisch fühlen. …weiterlesen

Navigon Mobile Navigator

Macwelt - Dabei wählt man per Klappmenü das Land und tippt die ersten Buchstaben einer Stadt. Navigon zeigt passende Fundstellen live beim Eintippen an. Ist die Adresse vollständig, kann man sie als Favoriten speichern und sofort die Navigationsfunktion starten. Über „Kontakte“ bietet das Programm Zugriff auf im iPhone gespeicherte Adressen. Mit einem Fingerzeig ist die Adresse als Ziel ausgewählt. Startet der Benutzer, bietet Mobile Navigator die Kartendarstellung in der Vogelperspektive oder in 3D. …weiterlesen

Schweine im Weltall

Computer Bild - Der Angry-Birds-Nachfolger ist da: Freuen Sie sich auf Bad Piggies. Diese und andere neue Apps für iPhone und Android hat COMPUTER BILD unter die Lupe genommen.Auf drei Seiten stellt die Zeitschrift Computer Bild (Ausgabe 23/2012) zehn neue Apps für iPhones und Android-Smartphones vor. Die Apps stammen aus den Bereichen Foto & Video, Reisen, Spiele und Produktivität sowie Wetter und Bücher. …weiterlesen

Dropbox-Speicher

AndroidWelt - Richten Sie sich eine Online-Festplatte auf dem PC und dem Android-Gerät ein. Dropbox bietet nicht nur Speicherplatz im Netz, sondern synchronisiert auch die Inhalte zwischen den Geräten. …weiterlesen

Ich schick' dir meine Fotos!

E-MEDIA - Mit dieser Basis-Bearbeitung sind sogar Smartphones ausgestattet. Reicht das nicht aus, findet man in den jeweiligen Stores jede Menge Apps. Und für den PC gibt es Gratis-Tools wie etwa Magix Foto Designer 7: Via Webalbum Eine recht praktische Lösung, Fotos mit Freunden zu teilen, ist, sie in ein Webalbum wie Picasa zu stellen. Über die Picasa-Software bestimmt man, wer die Bilder sehen kann und lädt User ein, dem geschützten Bereich beizutreten. PICASA INSTALLIEREN. …weiterlesen

Der Trainingspartner im Handy

RUNNER'S WORLD - Der Laufcoach der Neuzeit heißt Smartphone. Auch wegen der vielen Apps: In der ersten Folge testen wir drei Gratisprogramme mit dem Android-System.Testumfeld:Drei Apps wurden unter die Lupe genommen, jedoch nicht benotet. …weiterlesen

Bitte kauf mich!

Alle meine Android Apps - Einkaufen mit dem Smartphone: Das ist längst keine Utopie mehr, das ist Alltag. Die passenden Android-Apps verwalten eine Einkaufsliste, suchen nach Schnäppchen im Internet, führen einen knallharten Preisvergleich durch oder helfen dabei, die eigenen Besitztümer zu versilbern – etwa in einem Kleinanzeigendienst. Wir stellen Ihnen die besten Apps vor.Testumfeld:Es wurden sieben Apps zum Thema Shopping näher betrachtet. Sie erreichten Bewertungen von 4 bis 5 von maximal 5 Sternen. …weiterlesen

Auf vier Rädern unterwegs

Alle meine Android Apps - Das Auto ist das liebste Kind der Deutschen. Da wundert es niemanden, dass es passend zum Thema viele gelungene Apps auf Google Play gibt. Sie erklären Kennzeichen, berechnen Kosten, suchen nach einem Gebrauchtwagen oder finden den aktuellen Parkplatz wieder.Testumfeld:Es wurden sieben Apps für den Bereich Auto näher betrachtet und mit Bewertungen von 3 bis 5 bei maximal 5 Sternen bewertet. …weiterlesen

Postkartengruß vom Smartphone

PCgo - Ferner gibt es vom Anbieter sogar eine sogenannte "Geld-zurück-Garantie", falls Sie mit der Qualität der Karte nicht zufrieden sein sollten. Andere Kartenformate für Einladungen oder Grüße auswählen Mit der Pokamax-App können Sie nicht nur Urlaubskarten, sondern auch Gruß- und Einladungskarten jeder Art verschicken. Sie können dabei Motive aus der Galerie auswählen. Der Text auf der Postkarte lässt sich dabei allerdings nicht ändern. …weiterlesen

Verschlüsselt und versteckt

PC Magazin - Sie sperrt Dateien in Container, die sich am PC sogar mit TrueCrypt öffnen lassen. Nach dem Öffnen zeigt EDS Lite sie in einem eigenen Dateimanager an. Cortado Eine weitere Möglichkeit, Dateien zu verstecken, ist, sie in die Cloud auszulagern. Mit Apps wie zum Beispiel Cortado lassen sich auch auf Smartphones oder Tablets Daten verschlüsseln oder verschlüsselt auf einem kostenlosen Online-Speicher (bis 2 GByte) ablegen. Zugriff haben dann nur Sie nach der Eingabe eines entsprechenden Kennwortes. …weiterlesen

Produktives iWork

Macwelt - Wenn Sie schon mal dabei sind, können Sie auch noch die Zwei-Faktor-Authentifizierung für die neue ID einrichten. Wie das funktioniert, erklären wir ab Seite 76 in dieser Ausgabe. 2. Dokumenten-Sync aktivieren Aktivieren Sie den Dokumenten-Sync über iCloud, damit Sie stets einen einheitlichen Datenstand auf allen Geräten haben. Unter OS X navigieren Sie in den Systemeinstellungen zum Menüpunkt "iCloud". …weiterlesen

Appsolute Kontrolle

audiovision - Die kostenlose App BeamAir streamt Ihre Fotos ganz komfortabel auf Ihren internetfähigen Fernseher oder PC-Monitor. Rufen Sie dazu einfach die Seite www.beamair.com auf, geben Sie den Code ein, den die App nach dem Start auf dem Tablet-PC automatisch generiert, und schon steht der überdimensionalen Foto-Präsentation nichts mehr im Wege. Streichen Sie über das iPad zum nächsten Bild, und schon ändert sich auch der Inhalt Ihres Flachbildfernsehers. …weiterlesen

Mehr Power für das Smartphone

PC-WELT - Die Funktionen zum Übertakten des Prozessors sollten Sie mit äußerster Vorsicht verwenden, da Schäden am Smartphone möglich sind. Achten Sie nach dem Übertakten auf verstärkte Hitzeentwicklung. Firewalls werden normalerweise nur auf Rechnern oder Netzwerk-Hardware eingesetzt - Droidwall bringt die Funktionen auf das gerootete Android-Smartphone. Im ersten Moment klingt das nach Overkill, es hat allerdings durchaus praktische Funktionen. …weiterlesen