• Gut 2,1
  • 1 Test
  • 564 Meinungen
ohne Note
1 Test
Gut (2,1)
564 Meinungen
Displaygröße: 5 Zoll
Sprachsteuerung: Nein
WiFi: Nein
Kostenlose Kartenupdates: Ja
Live-Verkehrsinfos integriert: Nein
Live-Verkehrsinfos per Smartphone: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Garmin Drive 50 im Test der Fachmagazine

  • 63,3%

    7 Produkte im Test | Getestet wurde: Drive 50 LMT

    Überzeugt hat die Tester die Navigationsleistung. Auch Bedienung und Performance gehören zu den Stärken des Drive 50LMT. Die Ausstattung insgesamt ist indes recht schlicht. Nicht gefallen hat bei den Labormessungen auch die Leistungsfähigkeit des Akkus.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Garmin Drive 50

  • Garmin Drive 50 EU + MENA

    Drive 50 EU + MENA, Part Number: 010 - N1532 - 1W, Dedicated GPS Navigator with Driver Awareness, Lifetime maps of ,...

  • Garmin DriveSmart 50LMT-D Europa

    Erweiterte Navigation mit Smart - Funktionen

  • Garmin DriveSmart 50 LMT-D EU Navigationsgerät - lebenslange Kartenupdates,

    Navi mit kapazitivem 12, 7 cm (5 Zoll) Glasdisplay und Kippfunktion des Displays (Hoch - vs. Querformat) PKW - ,...

  • Garmin Drive 50LMT Navigationssystem (Kontinent)

    Garmin Drive 50LMT Navigationssystem (Kontinent)

  • Garmin Drive 50LM, Westeuropa, 12,7 cm (5 Zoll), 480 x 272 Pixel, TFT, SSD,

    Garmin Drive 50LM, Westeuropa, 12, 7 cm (5 Zoll) , 480 x 272 Pixel, TFT, SSD, MicroSD (TransFlash)

  • Garmin Drive 50LMT Navigationssystem (Kontinent)

    Garmin Drive 50LMT Navigationssystem (Kontinent)

Kundenmeinungen (564) zu Garmin Drive 50

3,9 Sterne

564 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
246 (44%)
4 Sterne
107 (19%)
3 Sterne
51 (9%)
2 Sterne
52 (9%)
1 Stern
109 (19%)

3,7 Sterne

509 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

47 Meinungen bei Media Markt lesen

3,5 Sterne

8 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Garmin Drive 50
Dieses Produkt
Drive 50
  • Gut 2,1
3,7 von 5
(564)
3,2 von 5
(73)
Produkt ansehen

Weiterführende Informationen zum Thema Garmin Drive 50 können Sie direkt beim Hersteller unter garmin.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

März-Aktion zur Kartenaktualisierung von TomTom - Kaufe sechs, zahle vier

Besitzer von TomTom-Navigationssystemen, die den vom Hersteller angebotenen Prepaid-Kartenaktualisierungsservice im Laufe des März 2010 bestellen, erhalten von TomTom dafür ein einmaliges Dankeschön. Denn zur regulären Laufzeit des Aktualisierungsdienstes von 12 Monaten erhält der Käufer weitere sechs Monate kostenlos dazu. Da die Karten bei TomTom jeweils vierteljährlich aktualisiert werden, heißt dies konkret, dass man für sechs Karten dasselbe bezahlt wie für vier.

Navigon - Update für 70 Euro verbessert das 4350 zum 6310

Zum Preis eines herkömmlichen Kartenupdates bietet Navigon ab sofort allen Besitzern des 4350 die Möglichkeit, noch mehr für ihre 70-Euro-Investition zu erhalten. Im soeben verfügbar gemachten Angebot lässt sich das Navi nämlich nicht nur mit den neuesten Karten von 2010 ausstatten. Das Update dient auch zugleich als Upgrade, das dem 4350 die Funktionalität eines 6310 verschafft. Natürlich lassen sich die einzelnen Funktionen auch unabhängig davon nach Bedarf auf das Navi laden, kosten dann jedoch ein Vielfaches des Upgrade-Preises von 70 Euro.

Navigon - Zwei neue Features machen jede Fahrt zum Bildungserlebnis

Zwei neue Features für Navigon-Navis machen jede Autofahrt in Zukunft zu einem Bildungserlebnis. Die von den Merian-Navis abgekupferte beziehungsweise übernommene Funktion namens Sightseeing liefert immer dann, wenn die Fahrt an einer Sehenswürdigkeit vorbeiführt, Zusatzinformationen und Fotos von ihr in einem Extra Fenster. So lassen sich auf einer Fahrt quer durch Europa – die Datenbank umfasst etwa 6.200 Sonderziele aus 18 Ländern – nach und nach Bildungslücken füllen – oder man genießt die Reiseführerinfos einfach nur zur Unterhaltung.

Gegen den Strom

connect 3/2014 - auch die Routenberechnung ließ im Test keinerlei Kritik aufkommen. Und nicht zuletzt die deutlich verbesserten Premium-TMC-Staumeldungen sorgen letztlich dafür, dass man mit dem Garmin Nüvi 65 LMT auch früher als mit den Konkurrenten ans Ziel kommt - hier gibt es viel Navi fürs Geld. TOMTOM START 60 M EUROPE TRAFFIC Das größte Tomtom aus der kleinsten Start-Serie tut sich gegen die Konkurrenz schwer, da der Staudienst Tomtom Traffic fehlt. …weiterlesen