Der letzte Pilger Produktbild
ohne Note
1 Test
Gut (1,9)
100 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Genre: Thril­ler & Kri­mis
Mehr Daten zum Produkt

Gard Sveen Der letzte Pilger im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (3,95 von 5 Punkten)

    7 Produkte im Test

    „... Gard Sveen ... wurde für sein Debüt bereits mehrfach ausgezeichnet. Detlef Bierstedt ist dagegen ein alter Hase. In gleichförmige Routine verfällt er aber nicht. Seine kräftige, nachhallende Stimme verleiht der komplexen Story die nötige epische Breite und verpasst ihr zugleich einen feinen, zartbitter melancholischen Einschlag. Und klingt kein bisschen nach George Clooney.“

zu Gard Sveen Der letzte Pilger

  • Der letzte Pilger: 2 CDs (Ein Fall für Tommy Bergmann, Band 1)
  • Der letzte Pilger: 2 CDs (Ein Fall für Tommy Bergmann, Band 1)
  • Der letzte Pilger: 2 CDs (Ein Fall für Tommy Bergmann, Band 1)
  • Der letzte Pilger: 2 CDs von Sveen, Gard | Buch | Zustand gut

Kundenmeinungen (100) zu Gard Sveen Der letzte Pilger

4,1 Sterne

100 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
56 (56%)
4 Sterne
14 (14%)
3 Sterne
14 (14%)
2 Sterne
10 (10%)
1 Stern
6 (6%)

4,1 Sterne

100 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Gard Sveen Der letzte Pilger

Genre Thriller & Krimis
Verlag Hörbuch Hamburg
Format Gekürzte Lesung
Medien 2 MP3-CDs
Gelesen von Detlef Bierstedt
Laufzeit 896 Minuten

Weitere Tests & Produktwissen

Erzählungen & Romane

BÜCHER - Dörr liest das geistreich und flott verfasste Gefühlschaos mit großer Verve, was manchmal anstrengend, aber der Vorlage geschuldet ist. Sensibel findet sie aber ebenso genau die richtige Stimmung für Camilles schwache Momente. Martina tingelt von einem schlecht bezahlten Job zum nächsten. Und als sie aus ihrer Wohnung fliegt, trifft sie ihre Schulfreundin Tessan wieder: Diese lebt auf dem Gut einer 87-jährigen Dame, die gedanklich noch im Jahr 1943 lebt. …weiterlesen

Erzählungen & Romane

BÜCHER - Ihre Lesung unterstreicht die Farbigkeit der Sprache dezent und daher ungemein wirkungsvoll. Marc Aurel/Anton Cechov Wie soll man leben? Gelesen von Ulrich Matthes Mit gutem Rat wird man ja heutzutage von der Buchindustrie förmlich durch die schiere Masse der Veröffentlichungen erschlagen - und verunsichert. In anderen Zeiten jedoch formten derlei Kompendien aber tatsächlich das Denken von Generationen von Menschen. …weiterlesen

Kinder & Jugend

BÜCHER - Bei diesem Bachbastensalut ist dies aber zu genitdulschen. Pieter Koolwijk Floh und Pieks - Allerbeste Freunde Gelesen von Boris Aljinovic "Die verteilten Stimmen sind doch erst der Spaß beim Vorlesen. Es ist toll, wenn man neben der erzählerischen Prosa auch schauspielern darf", sagte uns Boris Aljinovic im Interview, nachdem er gerade den Deutschen Hörbuchpreis 2007 erhalten hatte (für das Jugendbuch "Belgische Riesen"). Diesen Spaß teilt der Berliner "Tatort"-Star auch in dieser Produktion. …weiterlesen

Erzählungen & Romane

hörBücher - Und an der nasalen Ausdrucksweise ist Grass eindeutig als Grass erkennbar. Bei einer solchen Leseleistung ist eine Autorenlesung ein großartiges Vergnügen. (kn) Mario Vargas Llosa Tante Julia und der Kunstschreiber Mit A. Jung, H. Latzko, C. Bantzeru.a. Was für ein Fest, mit dem Nobelpreisträger in das Peru der fünfziger Jahre zu reisen. Wir treffen den lebenshungrigen Nachrichtenredakteur Mario, der sich in seine 32-jährige bolivianische Tante Julia verliebt. …weiterlesen

‚Ich wäre als Jugendlicher gerne Profifußballer geworden‘

hörBücher - Deshalb habe ich auch viele Kinderhörbücher gehört. Das ist insofern ein Glück, weil man sonst als erwachsener Mensch gewisse Hemmungen hat, in einen Laden zu gehen und sich „Pu, der Bär“ zu kaufen. Mit Kind kann man das legitimiert tun und auch legitimiert hören. „Pu, der Bär“ ist die größte Hörbuchinterpretation, die ich überhaupt kenne. Ich würde das auch ohne meine Tochter hören. Dieses Buch habe ich schon als Kind sehr geliebt. Haben Sie als Kind auch Kassetten gehört? …weiterlesen

Jugend & Kinder

hörBücher - Nichts desto trotz gelingt ihm eine solide und gefühlvolle Lesung an der abenteuerlustige Kinder ihren Spaß haben werden. Meg Rosoff Davon frei zu sein Gelesen von Felicitas Woll Mitte des 19. Jahrhunderts war im Südwesten Englands die Emanzipation mehr als nur ein Fremdwort. Im Gegenteil: In der rauen Heidelandschaft bestand für Frauen das triste Leben in erster Linie aus harter Arbeit, Hunger und Kinderkriegen. Meg Rosoffs Romanheldin Pell Ridley träumt „Davon, frei zu sein“. …weiterlesen

Hörspiele kompakt

hörBücher - Folge 35 unterstreicht mit herausragender Inszenierung, formidablem Klangdesign und großartiger Musik, warum die Serie die Champions League ihres Genres dominiert. A.F. Morland Geister-Schocker – Der Höllengraf Mit Karlheinz Tafel, Tom Linden u.a. Hörer mit Faible für klassische Spukgeschichten, altbekannte Horrorelemente und Trivialstoffe erleben eine erquickliche Gruselstunde. Anspruchsvollere Rezipienten werden diesen Hörspielsnack rasch vergessen. …weiterlesen

Erzählungen & Romane

hörBücher - Thomas Klupp kann zufrieden sein, denn Urlacher hat seinen guten Roman zur Vollendung gebracht. Erlend Loe Naiv. Super. Gelesen von Andreas Fröhlich Nein, irgendwie passt das nicht: die plaudernde Synchronstimme von Edward Norton und dieser deprimierte Student aus Norwegen. Andreas Fröhlich klingt einerseits zu sehr nach seinem Namen und andererseits zu reif für einen, der seiner Lebenskrise mit einem Kleinkinder-Hammerspiel Herr zu werden versucht. …weiterlesen

Krimis & Thriller

BÜCHER - Testumfeld:Unabhängig voneinander befanden sich sieben Hörbücher aus dem Genre Krimis und Thriller auf dem Prüfstand. Sie erhielten Endnoten von „grandios“ bis „gut“. Als Testkriterien dienten Umsetzung, Inhalt und Ausstattung. …weiterlesen