Froggy Neo 0 Tests

(Sportkinderwagen & Dreiradwagen)

Ø Gut (2,5)

Keine Tests

(36)

Ø Teilnote 2,5

Produktdaten:
Typ: Buggy, Sport­kin­der­wa­gen & Drei­rad­wa­gen
Einsatzbereich: Ein­kau­fen & Rei­sen
Reifentyp: Kunst­stoff-​/Hart­gum­mi­rä­der
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Neo

Eignet sich vorwiegend als Zweitwagen

Wer zum Froggy Neo greift, hat vermutlich das sportliche Aussehen und die für einen Dreirad-Buggy recht ungewöhnlich hohe Belastbarkeit von bis zu 20 Kilogramm im Blick. Darüber hinaus kann er ohne Weiteres für sich reklamieren, dass immerhin die überwiegende Masse der Nutzer vollkommen zufrieden mit dem Gefährt ist – und zwar noch nicht einmal als Folge der attraktiven Preispolitik (im Online-Handel lassen sich Angebote schon ab 80 EUR finden), sondern tatsächlich angesichts seiner brauchbaren Alltagseigenschaften. Indes, wie so oft gilt auch hier: Wer sich für die Anschaffung seines Kinderwagens ein bescheidenes Budget zurechtlegt, muss im Gegenzug mit Kompromissen leben können.

Neigt beim Transport mit der Bahn zum Kippen

Kritisiert wird recht häufig die Neigung des Neo zum Kippen. Offenbar zeigt sich hier nicht nur das Standardproblem vieler Kinderwagen in Dreiradausführung, vor Bordsteinkanten, beim Anheben von beiden Seiten oder beim Einstieg des selbst schon mobilen Kindes den Vierradmodellen in puncto Stabilität doch deutlich unterlegen zu sein; vielmehr scheint der Neo schon beim Transport in der Bahn durch bedenkliches Wackeln aufzufallen, teilweise wird sogar von gefährlichem Umkippen mit Kind im Wagen berichtet. Aus diesem Grunde sei man genötigt, ständig die Hände am Schieber zu halten – andernfalls drohe Kippgefahr.

Vollwertige Liegeposition, geringe Griffhöhe

Im Übrigen gehen die Meinungen zum Neo weit auseinander: Die einen loben die für einen Buggy dieser Preisklasse doch recht außergewöhnlich flache Liegeposition für das Nickerchen zwischendurch, den kinderleichten Aufbau mit Räder-Klick-System oder die gelungene Kombination von platzsparenden Abmessungen bei zugleich ordentlichem Platzangebot für das Kind; angesichts seines geringen Gewichts, des schwenkbaren Vorderrades und seines kompakten Klappmaßes halte er durchaus das Versprechen, ein wendiger Stadtbegleiter zu sein. Kritiker hingegen beschweren sich über die starre und zu niedrige Griffhöhe, nicht sauber arretierbare Lehne und diverse Fertigungstoleranzen, die man selbst bei einem derart preisgünstigen Buggy nicht hinnehmen müsse.

Fazit

Zusammengefasst lässt sich sagen: Beim Froggy Neo handelt es sich um einen typischen Kompromiss. Nutzer tolerieren ihn daher gut als typischen Großeltern-Buggy, der nach Bedarf schnell zur Hand ist und für schnelle Besorgungen, Arztbesuche oder als Zweit-Buggy durchaus seinen Zweck erfülle. Angesichts der geringen Anschaffungskosten von rund 80 EUR (Amazon) könnte man eben kein Spitzenprodukt nach Maßgabe einer eierlegenden Wollmilchsau für alle Mobilitäts- und Komfortbedürfnisse erwarten – einen wendigen Cityflitzer mit brauchbaren Alltagseigenschaften hingegen schon.

zu Froggy Neo

  • Froggy NEO360 Buggy Aluminium Kinderwagen Jogger ultraleicht 5-Punkt-

    Der Kinderwagen NEO360 ist ein wahrer Allrounder unter den Kinderwägen. Er wurde speziell für die täglichen ,...

Kundenmeinungen (36) zu Froggy Neo

36 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
18
4 Sterne
3
3 Sterne
4
2 Sterne
6
1 Stern
5
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Froggy Neo

Anzahl der Räder 3 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne 3 Positionen
Allgemeine Informationen
Typ
  • Buggy
  • Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Geeignet für
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Schieben
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 11 kg
Klappmaß (L x B x H) 77 x 45 x 30 cm
Gebrauchseigenschaften
Getränkehalter vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Froggy CitybugMutsy ExoHauck Pacific Shop‘n DriveKidmeister Jogger KinderwagenRecaro EasylifeHauck PalmaInglesina TrilogyBaby Relax Ola ClassicInglesina TripSafety 1st Peps