Frabosk Creamer Roma

Creamer Roma Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

4  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion

Ori­gi­nal ita­lie­ni­scher Milch­schaum

Milchschaum, hergestellt von einem Gerät aus dem Mutterland von Cappuccino und Latte macchiato: Genau dies verspricht der vom italienischen Hersteller Frabosk produzierte Creamer Roma. Der schmucke, aus Edelstahl gefertigte Kannen-Milchaufschäumer konnte allerdings, bislang jedenfalls, die von Kaffee-Liebhabern in ihn gesetzten hohen Erwartungen auf einen original italienischen Milchschaum nicht immer ganz erfüllen.

Italienischer Kaffee – italienischer Milchschaum: Was wie eine perfekte Kombination klingt und Kaffeeliebhabern den Garten Eden auf Erden in Aussicht stellt, entpuppte sich in der Praxis als weit weniger erfreuliches Erlebnis – zumindest bei einigen Käufern. Das Dilemma fängt schon damit an, dass der Edelstahlkocher zwar auf einem Gas-, Elektro- sowie Keramikherd eingesetzt werden kann, nicht jedoch auf einem modernen Induktionsherd. Außerdem scheint der Boden nicht zu 100 Prozent plan gearbeitet zu sein. Die Folge: An mindestens zwei Stellen brannte die Milch nahezu unweigerlich an und ließ die anschließende Reinigung zur mühseligen Schrubberei ausarten.

Beim Aufschäumen wiederum, das manuell mit kräftigen Pumpbewegungen erfolgen muss, präsentierte sich der Deckel sowie die Führung für den Siebstab weniger dicht als erwartet – Milchschaum sowie Milch traten aus, eine Sauerei auf der Arbeitsplatte war demnach vorprogrammiert. Kritik hagelt es auch teilweise über die Konsistenz des Milchschaums: Er könnte cremiger und stabiler sein, so einige Käufer – vielleicht das größte Verdikt, das sich ein original italienischer Milchaufschäumer einfangen kann.

Natürlich äußern sich, wie häufig bei Küchengeräten, nicht alle Kunden so eindeutig negativ über den Frabosk, wie dies jetzt den Anschein haben könnte. Ganz im Gegenteil sogar: Ein Teil der bisherigen Käufer ist voll des Lobes über den Milchaufschäumer und findet an ihm überhaupt nichts auszusetzen – angefangen von der Verarbeitung über das Handling bis zur „unschlagbaren“ Crema, die der Frabosk zustand bringen soll. Da kein Test eines Fachmagazins vorliegt, lassen die diversen Kundenstimmen zukünftige Käufer demnach mit einem Rätsel zurück, das eine Kaufentscheidung nahezu unmöglich macht. Schade eigentlich, aber da sich die Spreu nicht vom Weizen, sprich: die glaubhaften von den übertriebenen Kundenbewertungen trennen lassen, muss der schmucke italienische Milchaufschäumer, der schon für sehr moderate 15 Euro (Amazon) zu haben ist, weiterhin auf eine abschließende, sachgerechte Würdigung seiner Schaumschlägerkünste warten.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

zu Frabosk Creamer Roma

  • Frabosk 178.18 Montalatte Cappuccino Creamer, zu 3 Tassen, Stahl, 8 cm
  • Frabosk 178.18 Montalatte Cappuccino Creamer, zu 3 Tassen, Stahl, 8 cm
  • Frabosk 178.18 Montalatte Cappuccino Creamer, zu 3 Tassen, Stahl, 8 cm

Kundenmeinungen (4) zu Frabosk Creamer Roma

3,2 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (50%)
1 Stern
0 (0%)

3,2 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Frabosk Creamer Roma

Typ Kannen-Milchaufschäumer

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf