Flip Video MinoHD 3. Generation 1 Test

Befriedigend (3,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Pocket-​Cam­cor­der
  • Mehr Daten zum Produkt

Variante von MinoHD 3. Generation

  • MinoHD (3rd generation) (4GB) MinoHD (3rd generation) (4GB)

Flip Video MinoHD 3. Generation im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (49 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 10

    „Plus: LCD im Hellen sehr gut zu nutzen; 50p-Aufnahme; Stereoaufzeichnung; Software mit Autoschnitt.
    Minus: mäßige Weitwinkelwirkung; geringe Schärfe im Innenraum.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Flip Video MinoHD 3. Generation

Einschätzung unserer Autoren

Nimmt jetzt 50 Bil­der pro Sekunde auf

Der in Amerika sehr erfolgreiche Pocketcam-Hersteller Cisco, der seine Produkte unter der Marke Flip Video vertreibt, hat die dritte Generation des Mini-Camcorders MinoHD angekündigt. Wie der Vorgänger Flip Video MinoHD 2. Generation nimmt das Modell 720p-Videos auf, schafft jedoch ab sofort 50 Bilder pro Sekunde. In Sachen Speicherkapazität wiederum können sich Anhänger der Videokameras für die Hosentasche zwischen einem vier oder acht Gigabyte großen Speicher entschieden.

Auf den praktischen, ausklappbaren USB-Anschluss will der Hersteller auch bei der neuen Ausführung des in den USA sehr populären Pocket-Camcorders nicht verzichten. So kann der MinoHD 3. Generation jederzeit problemlos an den Rechner beziehungsweise Laptop angeschlossen werden und ermöglicht daher eine schnelle Datenarchivierung. Ferner hat Flip Video dem Gerät ein 2 Zoll großes Display spendiert, das jetzt dem des großen Bruders UltraHD gleicht. Darüber hinaus glänzt der Camcorder in der neuen Ausführung mit einem integrierten Bildstabilisator, der jedoch allem Anschein nach digital funktionieren soll, da das Gerät kein optisches Zoomobjektiv hat.

Den 100 x 50 x 16 Millimeter kleinen Camcorder für die Hosentasche Flip Video MinoHD 3. Generation gibt es ab November 2010 in den Farbvarianten Schwarz und Silber. Der Anschaffungspreis für das neue Modell liegt bei 160 Euro. Der Vorgänger Flip Video MinoHD 2. Generation (4GB) ist beispielsweise bei Amazon für etwa 85 Euro lieferbar.

von Elena

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Flip Video MinoHD 3. Generation

Speichermedien Flash-Speicher
Technische Daten
Typ Pocket-Camcorder
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Digitaler Zoom 2x
Ausstattung & Anschlüsse
Displaygröße 2"
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnung
Videoformate MPEG-4
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 116 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf