Gut (2,3)
1 Test
Sehr gut (1,3)
54 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Zipp-​off-​Hose
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Mate­rial: Elasthan / Span­dex, Poly­amid (Nylon), Poly­es­ter, Baum­wolle
Eigen­schaf­ten: Schnell­trock­nend, Elas­tisch, Was­ser­ab­wei­send, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Fjällräven Abisko Lite Trekking Zip-off im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (63%)

    6 Produkte im Test

    „... perfekt für sommerliche Streifzüge in anspruchsvollem Terrain. Sie bietet eine gute Ausstattung und auch ohne Zertifikat eine guten UV-Schutz ... Wünschenswert wäre eine Kennzeichnung der Beinlinge. Darüberhinaus ist es schade, dass die Hose mittlerweile nur noch für Herren erhältlich ist. Insgesamt kann sich die Hose 63% der möglichen Punkte sichern, was dem Testurteil ‚gut‘ entspricht.“

zu Fjällräven Abisko Lite Trekking Zip-off

  • Fjällräven - Vidda Pro Ventilated Trousers - Trekkinghose Gr 44 - Regular -
  • Fjällräven ABISKO LITE TREKKING ZIP-OFF M REG Männer - Trekkinghose - beige-
  • Fjällräven ABISKO LITE TREKKING ZIP-OFF M REG Männer - Trekkinghose -
  • Fjällräven male Grau
  • Fjällräven Vidda Pro Hose mit Belüftung Herren dark grey-
  • Fjällräven Vidda Pro Ventilated Trousers regular - dark grey/black -
  • Fjällräven Herren F81535 Abisko Lite Trekking Zip-Off Hose S Sand-Tarmac
  • Fjäll Räven Abisko Lite Trekking Zip-Off Trousers Long Sand/Tarmac (54) 81535-
  • Fjällräven Abisko Lite Trekking Zip Off W Sand
  • Fjällräven M Vidda Pro Ventilated Trousers Regular Dark Grey - Black Herren 46

Kundenmeinungen (54) zu Fjällräven Abisko Lite Trekking Zip-off

4,7 Sterne

54 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
43 (80%)
4 Sterne
6 (11%)
3 Sterne
2 (4%)
2 Sterne
3 (6%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

54 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Fjäll Räven Abisko Lite Trekking Zip-off

Robuste Hose für Bergs­port und Wan­de­run­gen

Stärken
  1. leicht
  2. gute Passform
  3. viele Taschen
  4. robust
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Die Abisko Lite Trekking Zip-Off von Fjällräven eignet sich durch ihre Robustheit und Funktionalität für Touren in schwierigem Gelände. Verstärkungen an stark beanspruchten Stellen erhöhen die Lebensdauer. Trotzdem soll die Hose nicht zu schwer sein. In Internetrezensionen loben Kunden die angenehme Passform. So sind unter anderem die Kniepartien vorgeformt und der Schnitt an der Lende etwas länger. Die Beine können am Saum in der Weite reguliert werden. An warmen Tagen lassen sie sich zudem abnehmen, sodass eine Shorts entsteht. Die Bundweite ist nur mittels eines zusätzlichen Gürtels regulierbar. Die Hose hat mehrere Taschen, von denen eine am Hosenbein auch zum Verstauen eines Smartphones geeignet ist.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Wanderhosen

Datenblatt zu Fjällräven Abisko Lite Trekking Zip-off

Typ Zipp-off-Hose
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Material
  • Baumwolle
  • Polyester
  • Polyamid (Nylon)
  • Elasthan / Spandex
Eigenschaften
  • Wasserabweisend
  • Atmungsaktiv
  • Elastisch
  • Schnelltrocknend

Weitere Tests und Produktwissen

Auf Schritt & Tritt folgen

Wanderlust - Elastische Kletterhosen trägt man im Allgemeinen eher anliegend, Spaziergänger können es etwas legerer angehen, es bleibt wirklich nur die Probe aufs Exempel. Und dann gibt es ja noch Modelle mit der Möglichkeit zum Kürzen wie z. B. bei Fjällräven. Wie sollte denn die Hose generell sitzen, und was sind Details, die Sie veranlassen, ein Produkt zu empfehlen? …weiterlesen

Beinarbeit

active - he. Viele Wanderer empfinden sie als störend, viele wollen auf kei- einen Fall auf sie verzichten. Beintaschen Die meisten Wanderhosen verfügen über zusätzliche Beintaschen mit Klett-/Reißverschlüssen oder Druckknöpfen. Auch sie nehmen Kleinigkeiten auf. Seitliche Lüftungsschlitze Bei schweißtreibenden Anstiegen öffnen Wanderer diese Schlitze. Überschüssige Wärme entweicht, und das Bein wird gut belüftet. …weiterlesen

Multifunktion ist Trumph

SURVIVAL MAGAZIN - Was den Tragekomfort betrifft, überzeugte die Hose durch einen anatomischen Schnitt und die dehnbaren Einsätze aus Schoeller-Material, die wirklich jede Bewegung mitmachten. So macht die Hose selbst beim Klettern eine gute Figur. Wer die P-40 Classic bei Heavy-Duty-Einsätzen tragen will, kann die im Kniebereich angebrachten Einschubtaschen zum Einlegen von optional erhältlichen Knieprotektoren nutzen. …weiterlesen

Im Praxistest: Dieses Zubehör war mit auf Trekkingtour

active - Hier lernen sie zu wenden, zu lenken und die Strömung des Flusses zu kreuzen. Auch das Kentern steht auf dem Programm. Der Sturz ins kalte Wasser bleibt niemandem erspart. Eine Rafting Tour kostet etwa 40 Euro, ein Canyoning Trip je nach Tour zwischen 40 und 90 Euro. Selbstverständlich gibt es für erfahrene Kajakfahrer und Kanuten die Möglichkeit, sich bloß ein Boot zu leihen. Der Mietpreis hierfür liegt bei durchschnittlich 18 Euro. …weiterlesen

Eine tragende Rolle

Wanderlust - Gute Aufsetztaschen sitzen mittig zwischen zwei Gelenken, z. B. Hüfte und Knie oder Knie und Sprunggelenk, da der Trägerstoff hier am wenigsten in Bewegung sollten nur knapp auf einem flachen Schuh aufsitzen, sonst kann die Hose Bodenfeuchte aufsaugen oder sich an anliegen, wer kältere Gefilde bereist, sollte dagegen auf eine Luftschicht zwischen Stoff und Haut bzw. Platz für Unterziehhosen achten. …weiterlesen

Fit in 4 Wochen

aktiv laufen - Empfehlung: 2 x 16-24 Trainiert zusätzlich Arme, Schultern, Rücken und Bauch 4 // bauch Kommen Sie in die Rückenlage und winkeln Ihre Beine und Füße nach oben an. Legen Sie eine Hand auf Ihren Bauch. Jetzt den Oberkörper so weit aufrichten, dass Ihre Lendenwirbelsäule noch auf dem Boden aufliegt. Nun den zweiten Arm mit der flachen Hand zur Decke hin ausstrecken. Dabei dreht sich der Oberkörper leicht zur Mitte hin ein. …weiterlesen

Hightech von der Stange

Wanderlust - Auch Hobby-Wanderer verlassen sich immer häufiger auf professionelle Wander- hosen. Denn sie sind deutlich leichter als herkömmliche Freizeithosen oder gar Jeans, und sie sitzen selbst bei extremen Bewegungen noch dort, wo sie sitzen sollen. Sie schmeicheln der Haut und fühlen sich teilweise wie eine zweite Haut an. Dazu ist das Material der meisten Wanderhosen robust sowie atmungsaktiv, und es trocknet auch sehr schnell, sofern es einmal nass werden sollte. …weiterlesen

Die Alleskönner

Wanderlust - Aber die Hersteller haben sich noch weitere praktische Details einfallen lassem. Viele verschiedene Taschen etwa bieten unterwegs ausreichend Stauraum für notwendige Utensilien. Durch Flachnähte tragen die Taschen kaum noch auf. Bei einigen Modellen lässt sich der untere Beinabschluss verschließen, so dass kein Wasser eindringen kann und die Hose auch für Touren in feuchten Gebieten oder bei Regenwetter geeignet ist. …weiterlesen