Twin Skin Pro (Modell 2017/2018) Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: Lang­lauf
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Fischer Sports Twin Skin Pro (Modell 2017/2018) im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 6

    Stärken: Fehler verzeihend, leicht zu laufende Ski, sehr gutes Handling und Kurvenverhalten.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Fischer Sports Twin Skin Pro (Modell 2017/2018)

  • Fischer Twin Skin Pro 17/18

    Der sportliche Fellski Twin Skin Pro von Fischer glänzt dank neuer Konstruktion Geringes Gewicht und ein effizienter ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fischer Sports Twin Skin Pro (Modell 2017/2018)

Einsatzgebiet Langlauf
Twintip fehlt
Länge 182, 187, 192, 197, 202, 207 cm
Taillierung 41/44/44 mm (202 cm)
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Saison 2017/2018
Gewicht pro Paar 2660 g (197 cm)

Weiterführende Informationen zum Thema Fischer Sports Twin Skin Pro (Modell 2017/2018) können Sie direkt beim Hersteller unter fischersports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auf und nieder

SkiMAGAZIN 2/2011 - Fahrtempo unterstützt diesen Ski. Auf der Piste gelingen die Schwungwechsel eher verhalten. Ein stabiler, verlässlicher Ski für kraftvolle, sportliche Fahrer! CHARAKTERISTIK: Ein echter Touren-Alleskönner, ausgereift und perfekt abgestimmt – dieser Ski beherrscht einfach alle Disziplinen. Die Tester fühlten sich damit sowohl im Tiefschnee als auch auf der Piste pudelwohl, dort carvt er mit starkem Kantengriff beweglich. …weiterlesen

Damenwahl

SkiMAGAZIN 6/2010 - Moritz Rechnung getragen: „Die Damen-Kategorien werden unserer Ansicht nach immer wichtiger. Wir haben deshalb mehr Lady-Testerinnen im Team als im Vorjahr“, erklärt Testleiter Michael Hinterlang. 35 geübte Fahrerinnen haben ihre Aufgabe sehr ernst genommen und die Fahreigenschaften der aktuellen Modelle aus den Kollektionen der Top-Hersteller genauestens bewertet. …weiterlesen

„Guter Schnitt“ - Sportliche Raceskier

Stiftung Warentest 11/2007 - Sie wurden von den Testern in vielen Prüfpunkten schlechter eingestuft. Probleme mit der Kante Bei der Prüfung der mechanischen Eigenschaften im Labor glänzten die meisten Alpinskier mit Bestnoten. Sie sind stabil gebaut und bieten eine optimale Lauffläche. Bei vier Modellen haben wir jedoch Probleme mit der Stahlkante festgestellt. Bei den Allroundern Kneissl Free und Elan Magfire und dem sportlichen Rossignol Radical ist die Materialstärke gering, was die Lebensdauer beeinträchtigt. …weiterlesen