Progressor F17 (Modell 2016/2017) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: All-​Moun­tain
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Fischer Sports Progressor F17 (Modell 2016/2017) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „VIP Very Important Product“,„Allround-Tipp“

    26 Produkte im Test

    „... Insgesamt eher ein Allround-Modell für ambitionierte Skiläufer, die gern rasant unterwegs sind und beim Carven die Fliehkräfte in schnellen Turns spüren wollen.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fischer Sports Progressor F17 (Modell 2016/2017)

Einsatzgebiet All-Mountain
Länge 153 / 160 / 167 / 174 cm
Taillierung 120-73-103 mm
Radius 15,5 m
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Saison 2016/2017

Weiterführende Informationen zum Thema Fischer Sports Progressor F 17 (16/17) können Sie direkt beim Hersteller unter fischersports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Touren-Ski auf Test-Tour

ALPIN 10/2004 - Deshalb taucht der Ski nicht in der Tabelle auf. (Nach dem zentralen Test sind wir dann noch einen weiteren Movement gefahren, der uns in der restlichen Tourensaison recht gut gefallen hat.) Dies zum Thema Gewicht und Haltbarkeit bzw. Stabilität. Die schwersten Ski im Test sind der Extrem 5x5 176 und der K2 Shuksan. Beide haben hervorragend abgeschnitten, der K2 noch mit einem deutlichen Vorsprung. Wie eingangs erwähnt ist der K2 Shuksan exakt derselbe Ski wie letztes Jahr. …weiterlesen

Vom Ritt der Freiheit

SNOW 1/2012 - Für einen Ski dieser Breite steuert er präzise auf der Kante. Doch er braucht eine aktive Fahrerin. Als Gleitspezialisten im frischen Powder erwiesen sich die Modelle von Powderequipment und Whitedot. Sportlich, tempostabil, spurtreu und mit kräftigem Kantengriff: Das sind die Frauen-Freerider für den kommenden Winter. Das Vorurteil von zahmen - und lahmen - Damen-Skiern gleitet an der Kategorie Freeride-Lady spurlos ab. Sie können auch wild, stecken voller Temperament. …weiterlesen