• Gut 2,1
  • 2 Tests
  • 27 Meinungen
Gut (2,4)
2 Tests
Gut (1,9)
27 Meinungen

Finnlo Bio Force im Test der Fachmagazine

  • 4+ (12 von 20 Punkten)

    Platz 3 von 3

    „Sehr leichter, portabler Zugapparat, der ohne Gewichtsblock auskommt. Einschränkung durch unrunden Lauf.“

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    Platz 1 von 6

    „Leichtgewicht, Hingucker, Allrounder - enormer Übungsumfang mit innovativem Widerstandssystem, das sich anders anfühlt als herkömmliche Gewichtslösungen.“

zu Finnlo Bio Force

  • HAMMER Kraftstation Bio Force, schwarz/anthrazit, 134 x 165 x 208 cm

    REVOLUTIONÄR: TNT - Widerstandstechnologie (Total Nitrocell Technology) für gleichmäßige und geräuschlose ,...

  • Finnlo by Hammer Kraftstation Bio Force Sport

    Die Finnlo by Hammer Kraftstation Bio Force Sport arbeitet mit dem TNT - Widerstandssystem. Dadurch braucht die Finnlo ,...

  • Finnlo by Hammer Kraftstation Bio Force Extreme

    Die Finnlo by Hammer Kraftstation Bio Force Extreme ist das perfekte Trainingsgerät für Sportler, die effektiv ihren ,...

  • Finnlo by Hammer Kraftstation Bio Force schwarz Kraftstationen Fitnessgeräte

    Kraftstation, Finnlo by Hammer, »Bio Force«

  • Finnlo by Hammer Kraftstation »Bio Force«

    Farbe & Material Herstellerfarbbezeichnung , schwarz / anthrazit, Farbe , schwarz anthrazit, Produktdetails ,...

  • Finnlo Bio Force Kraftstation 3842

    Die Kraftstation Bio Force von FINNLO ist eine Kraftstation der Extra - Klasse. Anstelle von Gewichten erzeugen bei der ,...

  • Finnlo Bio Force Extreme 3841

    FINNLO by HAMMER Kraftstation Bio Force Extreme Sixpack Plus - das Original! BIO FORCE EXTREME von FINNLO inkl. ,...

  • HAMMER Kraftstation Bio Force, schwarz/anthrazit, 134 x 165 x 208 cm

    REVOLUTIONÄR: TNT - Widerstandstechnologie (Total Nitrocell Technology) für gleichmäßige und geräuschlose ,...

Kundenmeinungen (27) zu Finnlo Bio Force

4,1 Sterne

27 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
22 (81%)
4 Sterne
2 (7%)
3 Sterne
2 (7%)
2 Sterne
1 (4%)
1 Stern
0 (0%)

Zusammenfassung

Für die Finnlo Bio Force vergeben die Amazon-Rezensenten durchweg die Höchstwertung mit fünf von fünf möglichen Sternen. Dabei bewerten sie es als positiv, dass die Kraftstation nicht mit Gewichten, sondern mit Stoßdämpfern arbeitet. Weiter ist den Rezensionen zu entnehmen, dass die Stoßdämpfer sehr leise sind, ausreichend Widerstand besitzen und zudem sehr einfach zu verstellen sind. Gelobt wird auch, dass die Station viele verschiedene Übungsmöglichkeiten bietet.

Moniert wird hingegen, dass der Aufbau sehr zeitaufwendig. Jedoch wird eine Aufbauanleitung mitgesandt, die laut Käufern leicht zu verstehen und umzusetzen ist. Auch ein Kreuzschraubendreher für den Aufbau des Gerätes liegt mit bei. Zudem loben sie die gute Verarbeitung, und dass alle Einzelteile sehr gut ineinander passen. Positiv wird hingegen gewertet, dass die Finnlo nach dem Aufbau sehr stabil und fest steht. Ein Wackeln, Klappern oder Umkippen ist nicht zu erwarten.

4,6 Sterne

24 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,7 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Finnlo Bio Force

Abmessungen / B x T x H 134 x 165 x 212 cm
Maximale Gewichtsbelastung 150 kg
Gewicht 79 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Finnlo BioForce können Sie direkt beim Hersteller unter finnlo.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Heavy Metal

bikesport E-MTB 3-4/2013 (März/April) - HINWEIS: Die richtige Technik ist für Menschen jeden Alters risikolos erlernbar. Die tiefe Kniebeuge kann auch im Präventionssport und von Anfängern von der ersten Trainingseinheit an geübt werden. Zusatzgewichte sind dabei anfangs nicht unbedingt notwendig. Weitere Kraftübungen für mehr Beinkraft: ReiSSkniebeuge Eine Übung für (fast) alles. Bei dieser Variante wird sowohl die Arm- als auch die Rumpfmuskulatur stärker beansprucht als bei gewöhnlichen Kniebeugen. …weiterlesen

Die neue Art des Home-Bankings

Men's Health 2/2011 - Da liegen Sie richtig: 7 Top-Trainingsbänke fürs Workout in den eigenen vier Wänden.Testumfeld:Im Test waren sieben Trainingsbänke. …weiterlesen

Mit Kraft gegen Problemzonen

active woman 1/2014 - GRUNDUMSATZ ERHÖHEN Krafttraining hat gleich zwei super Effekte: Zum einen ist der Nachbrenneffekt beim Kraft- wie auch beim Intervalltraining deutlich verlängert, je nach Belastung von etwa einer Stunde bei moderatem Cardiotraining in der Fettverbrennungszone auf bis zu 24 Stunden bei intensivem Kraft-Workout. Außerdem entsteht durch den Aufbau der Muskelmasse auch eine Art "Dauer-Nachbrenneffekt". …weiterlesen

Tauglicher Ersatz fürs Fitnessstudio

Muskeln stählen ohne dafür das Haus verlassen zu müssen – und vor allem, unabhängig von der Tageszeit, das bieten Home-Gyms. Die Kraftstationen können viel, aber können sie auch mit einem Fitnesscenter konkurrieren? Das wollte die Zeitschrift ''Men's Health'' wissen und stellte sechs Modelle auf den Prüfstand. Das Ergebnis: Sie können. Zumindest, wenn man einige Details beachtet.

Ein Gerät für alle Fälle

Men's Health 1/2009 - Keine lange Anfahrt, keine Wartezeiten, keine monatlichen Mitgliedsbeiträge: Das Training zu Hause hat jede Menge Vorteile. Aber kann eine einzige Kraftstation das komplette Angebot eines Fitness-Studios abdecken? ...Testumfeld:Im Test waren sechs Kraftstationen unterschiedlicher Preisklassen, die mit „sehr gut“ bis „ausreichend“ bewertet wurden. Testkriterien waren Qualität und Aufbau. Zudem wurde ein Praxis-Check der Geräte durchgeführt. …weiterlesen

„Multitrainer fürs Heimstudio“ - bis 1100 €

Fit For Fun 2/2009 - Keine Lust aufs Studio, aber Spaß am Muskeltraining? Dann ist eine Kraftstation in den eigenen vier Wänden doch genau das Richtige für Sie! Wir testeten Einsteigertürme und Modelle fürs semiprofessionelle Training.Testumfeld:Getestet wurden drei Heimtrainer in der Preisklasse bis 1100 Euro mit Noten von 3 bis 4+. Testkriterien waren Funktionen und Einsatzspektrum, Ergonomie und Funktionalität sowie Gerätewiderstand, Bedienung, Handling und Verarbeitung. …weiterlesen