Pro 10 Produktbild

Ø Gut (1,7)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,7

(4)

o.ohne Note

Produktdaten:
Freeware: Nein
Typ: Daten­bank-​Edi­tor
Mehr Daten zum Produkt

Filemaker Pro 10 im Test der Fachmagazine

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Seiten: 3

    5,5 von 6 Punkten

    „FileMaker hat mit Version 10 ein ansprechendes, modernes Gesicht erhalten. Zahlreiche Neuerungen kommen insbesondere den weniger versierten Anwendern zugute. Damit behauptet es seinen Platz als anwenderfreundliches Datenbank-Programm. ...“  Mehr Details

    • MacUp

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009

    Note:1,1

    „Professionelles Datenbank-Programm mit intuitiver Oberfläche und verbesserten Entwickler-Tools.“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Seiten: 1

    „gut“ (2,3)

    „Plus: Einfache Bedienung, vielfältiger Informationsaustausch, Browser und Mail-Funktionen.
    Minus: Spärliche Entwicklungs-Werkzeuge, keine Handbücher.“  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Seiten: 1

    ohne Endnote

    „Die neu hinzugekommene Funktionalität von FileMaker Pro 10 ist eher überschaubar. Der große Schritt fehlt, auch wenn der Script-Trigger ein sehr interessantes Mehr an Funktionalität darstellt. Die vielen kleinen Verbesserungen ... werden FileMaker ... noch populärer und zugänglicher machen.“  Mehr Details

zu Filemaker Pro 10

  • FileMaker Pro 10

    FileMaker Pro 10 Windows / MAC DVD - ROM

Kundenmeinungen (4) zu Filemaker Pro 10

4 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Filemaker Pro 10

Betriebssystem
  • Mac OS X
  • Win XP
  • Win Vista
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Arbeitsspeicher 256 MB
Systemanforderungen Pentium III 700MHz
Benutzerlizenzen 1
Betriebssysteme - Windows 2000, XP or Vista\n- Mac OSX 10.4.x
Freeware fehlt
Typ Datenbank-Editor

Weiterführende Informationen zum Thema Filemaker Pro 10 können Sie direkt beim Hersteller unter filemaker.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Im Datenbank-Einsatz: (Auch) für Normalanwender

MAC LIFE 5/2009 - Script-Trigger können in verschiedenen Kontexten verwendet werden, sie eignen sich derzeit aber wohl eher für die fortgeschritteneren Benutzer. Kostenloses BASE ein Konkurrent für FileMaker Pro? Ein wichtiges Argument gegen FileMaker ist ja immer wieder der Preis. Und dies umso mehr, seit das neue OpenOffice 3 nativ unter Mac OS X läuft und eine kostenlose umfangreiche Programmsuite samt dem Datenbankmodul BASE bietet. Der Verkehr von BASE zur Textverarbeitung usw. ist somit schon eingeplant. …weiterlesen

Filemaker 10

Macwelt 3/2009 - Der Seitenvorschaumodus erlaubt das Bearbeiten von Feldinhalten, beides erspart manchen Moduswechsel. Eine Arbeitserleic hter ung ist, dass Filemaker 10 die Sortierfolge beibehält. Ändert sich der Wert eines zur Sortierung gehörenden Feldes, verschiebt sich der Datensatz automatisch. Das Versenden von Mails beherrscht Filemaker seit Version 8, jetzt auch ohne eigenständigen Client. Der Empfang ist allerdings nicht möglich. …weiterlesen

Neues in FileMaker Pro 10

MAC LIFE 2/2009 - Vor wenigen Tagen wurde FileMaker Pro 10 vorgestellt. Neben einem ganz neuen ‚Look & Feel‘ wartet das Datenbankprogramm mit einer Reihe von Verbesserungen und Verschönerungen auf, von denen diesmal vor allem die ganz normalen Anwender profitieren. …weiterlesen

Regal digital

MacUp 11/2008 - Nie wieder eine DVD verlieren: Mit virtuellen Bücherregalen behalten Sie den Überblick über ihre Sammlungen. MACup stellt fünf Ansätze vor.Testumfeld:Im Test waren fünf Programme für die Medienverwaltung. Die Noten erstreckten sich von 1,5 bis 4,0. Getestet wurden Import (Scan, Online-Datenbank, Zuverlässigkeit), Flexibilität (Ausleihfunktion, Sortierungsfunktionen, Integration) und Umfang. …weiterlesen