PD22 Produktbild
ohne Note
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Hand­lampe
Leucht­mit­tel: LED
Mehr Daten zum Produkt

Fenix PD22 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Den Endkappenschalter der PD22 findet man immer auf Anhieb. Auch die Momentlichtfunktion ist praktisch. Allerdings muss man zum Wechseln der Leuchtstufe umgreifen, und ein Aufstellen à la Kerze ist nicht möglich. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Fenix PD22

zu Fenix PD-22

  • FENIX PD32 Taschenlampe
  • Fenix FD45 Cree XP-L HI neutral white LED Taschenlampe, 900 Lumen,
  • Fenix FD45 Cree XP-L HI neutral white LED Taschenlampe, 900 Lumen,

Kundenmeinung (1) zu Fenix PD22

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Taschenlampen

Datenblatt zu Fenix PD22

Typ Handlampe
Leuchtmittel LED

Weiterführende Informationen zum Thema Fenix PD-22 können Sie direkt beim Hersteller unter fenixlight.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Kraftzwerg

TACTICAL GEAR - Dazu drückt man den seitlich positionierten Taster drei Mal schnell hintereinander. Die Reichweite des Strahls liegt bei gut 100 Metern. Da der Lichtkegel relativ breit ist, liegt die Blend-Reichweite eher bei zehn Metern. Bei größeren taktischen Lampen, die man wie einen Kubotan zum Schlagen verwenden will, wäre ein Endkappenschalter sicherlich sinnvoller. Doch die kompakte S1 Baton ist dafür nicht vorgesehen, daher ist der seitliche Schalter kein wirkliches Manko. …weiterlesen

Lichtdisziplin

TACTICAL GEAR - Die kurzwellige IR-Strahlung schließt direkt an den für das menschliche Auge noch sichtbaren roten Lichtbereich an und hat Wellenlängen zwischen 780 und 1.400 Nanometern. Unsere Taschenlampen-Testmuster "können" neben normalem Weißlicht und teilweise auch farbigem Licht allesamt Infrarot - in einem Wellenbereich von 850 Nanometern. Um die Leistung der Infrarot-Lichtquellen beurteilen zu können, haben wir ein Nachtsichtgerät von Minox, Modell NV 351 (siehe TACTICAL GEAR 1/2014), genutzt. …weiterlesen

Lichtzwerge

SURVIVAL MAGAZIN - Sowohl die PD22 von Fenix wie auch die S10 Baton von Olight sind handlich genug, um immer mit dabei zu sein. Besonders viele Kompromisse muss man deshalb trotzdem nicht eingeben. …weiterlesen