Fantec 225U3-6G Gehäuse im Test

(Festplattengehäuse)
225U3-6G Gehäuse Produktbild

Ø Gut (1,9)

Test (1)

Ø Teilnote 1,5

(27)

Ø Teilnote 2,2

Produktdaten:
Externe Schnittstellen: USB 3.0
Kompatible Bauformen: 2,5 Zoll
Laufwerksschächte: 1
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Fantec 225U3-6G Gehäuse

    • Macwelt

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Sehr gute Datenrate, hochwertiges Material.
    Minus: Keine Schutzhülle.“  Mehr Details

zu Fantec 225U36G

  • FANTEC 1661 Externe Festplatten Gehäuse für 6, 35 cm (2,

    Breite: 7. 6 cm, Tiefe: 13 cm, Höhe: 1. 6 cm, Gewicht: 100 g, Einschübe: 1 x intern - 6. 4 cm ( 2. 5" ) , ,...

  • FANTEC 225U3-6G, externes 2.5"-SATA-Gehäuse, USB 3.0, Aluminium, schwarz

    Das FANTEC 225U3 - 6G ist ein kompaktes Festplattengehäuse zum Einbau einer 6, 35 cm (2, 5 Zoll) SATA 1 / 2 / 3 ,...

  • FANTEC 225U3-6G (2.5")

    (Art # 10144061)

  • FANTEC 225U3-6G - FANTEC 225U3-6G ext. Gehäuse, USB 3.0

    2. 5 Zoll SATA 6G Festplattengehäuse mit USB 3. 0 Das FANTEC 225U3 - 6G ist ein kompaktes, mobiles 2. 5 Zoll ,...

  • FANTEC 2.5"" 225U3-6G SATA, USB 3.0

    (Art # 162296) Fantec 2. 5"" 225U3 - 6G SATA, USB 3. 0 Externes Festplattengehäuse aus gebürstetem Aluminium. ,...

  • Fantec GmbH FANTEC 225U3-6G - Speichergehäuse mit Netzanzeige - 2.5" (6.4 cm) -

Kundenmeinungen (27) zu Fantec 225U3-6G Gehäuse

27 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
15
4 Sterne
8
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Fantec 225U3-6G Gehäuse

Externe Schnittstellen USB 3.0
Kompatible Bauformen 2,5 Zoll
Laufwerksschächte 1
RAID-Funktion fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Hardware im Kurz-Check

Macwelt 6/2014 - Das Gehäuse macht trotz seines günstigen Preises einen ordentlichen Eindruck. Das gebürstete Aluminium ist sc hic k und die K appen aus Kunststoff sind zweckmäßig. Zur Montage wird das Laufwerk auf die kleine Platine in der Endkappe gesteckt und dann in das Gehäuse geschoben. Abschließend wird die Endkappe mit dem Gehäuse verschraubt. Die deutsche Einbauanleitung erläutert den Einbau sehr gut, auch wie die Schaumgummipolster zu montieren sind. …weiterlesen