FGS-8314 Produktbild
Gut (1,9)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Füll­menge Waschen & Trock­nen: 5 kg
Füll­menge Waschen: 8 kg
Mehr Daten zum Produkt

Fagor FGS-8314 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (87,7%)

    Platz 5 von 5

    Zu den Vorzügen des FGS 8314 gehören die vielfältige Programmauswahl, der geringe Wasserverbrauch und die ausgezeichneten Ergebnisse beim Trocknen. Beim Waschen werden jedoch starke Verschmutzungen nicht gänzlich beseitigt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Fagor FGS-8314

Kundenmeinung (1) zu Fagor FGS-8314

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Fagor FGS8314

Wasch­trock­ner für große Men­gen

Wer nicht sonderlich viel Platz für die Aufstellung großer Haushaltsgeräte besitzt, ist über jedes Kombigerät glücklich. Neben der klassischen Kombination aus Kühlschrank und Gefrierschrank in Form einer Kühl-Gefrier-Kombination bietet sich natürlich ein sogenannter Waschtrockner an, der die Funktionen von Waschmaschine und Trockner in sich bündelt. Leider sind diese Geräte selten und bieten häufig nur Platz für geringere Wäschemengen – frei nach dem Motto: In einer kleinen Wohnung leben nur wenig Menschen.

Der Fagor FGS-8314 ist dagegen ein Gerät für größere Haushalte, denn mit 8 Kilogramm Zuladung ist er perfekt auf vier- und fünfköpfige Familien oder WGs ausgerichtet. Wie bei Kombigeräten üblich muss allerdings auch hier zwischen Waschen und Trocknen differenziert werden, denn wie üblich kann nur ein Teil der gewaschenen Wäsche anschließend auch getrocknet werden. Immerhin sind es hier noch 5 Kilogramm, während es sonst oft nur 3,5 bis 4 Kilogramm sind. So muss nur ein kleinerer Teil vorher aus der Trommel genommen werden.

Erfreulich ist die Arbeitseffizienz des Gerätes – zum Teil jedenfalls. Üblicherweise ist es um die bei Waschtrocknern nicht gut bestellt. Und auch beim FGS-8314 sollte man beim Energieverbrauch für das Trocknen besser nicht so genau hinsehen, denn der ist mit 5,60 kWh Strom für einen Durchlauf einfach nur miserabel. Anders sieht es dagegen beim Energie- und Wasserverbrauch im Waschmodus aus. 0,88 kWh Strom sind hier ein echt guter Wert, und mit 54 Litern Wasser auf 8 Kilogramm Wäsche (6,75 Liter je Kilogramm Wäsche) rückt man sogar in die Nähe moderner Topklasse-Waschmaschinen.

Man sollte den Waschtrockner Fagor FGS-8314 daher primär als Waschmaschine sehen, dessen Trocknungsfunktion gelegentlich in Notfällen als dankbare Zusatzfunktion genutzt werden kann. Dann hat man eine leidlich sparsame Waschmaschine, die ausnahmsweise auch einmal gleich noch etwas trocknen kann – das dann allerdings für einen brachial hohen Kostenfaktor. Denn nur zum Vergleich: Die 6,48 kWh Strom bei einem Komplettdurchlauf Waschen, Schleudern und Trocknen entsprechen bei den aktuellen Strompreisen rund 1, 60 Euro – jedes Mal!

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Fagor FGS-8314

Waschen & Trocknen
Füllmenge Waschen 8 kg
Füllmenge Waschen & Trocknen 5 kg
Maximale Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Ausstattung
Wäscheschonen
Knitterschutz vorhanden
Zeit
Startzeitvorwahl vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Spezialprogramme
Empfindliche Wäsche
Schontrocknen vorhanden
Gerätemaße & Tür
Höhe 85 cm
Breite 59 cm
Tiefe 60 cm
Bauart
Freistehend vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: