EWT NOC ECO 20 LCD Test

(Radiator)
  • keine Tests
49 Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

NOC ECO 20 LCD

Ölfreie Technik bezweckt geringeren Stromverbrauch

Als Öko-Radiator bezeichnet EWT seinen NOC ECO 20 LCD. Das begründet man damit, dass der mobile Heizkörper anders als viele seiner Mitbewerber ohne Öl im Heizkörpergehäuse betrieben wird. Das reduziere, so der Hersteller, den Stromverbrauch um bis zu ein Drittel gegenüber Geräten, in denen Öl als Heizmedium erhitzt werden müsse. Dennoch würde er schnell und ohne Verzögerung Wärme produzieren.

Zwei Leistungsstufen

Die Wärmeabstrahlung selber erfolgt einmal klassisch über die Rippen. Zusätzlich aber befinden sich Thermoschlitze am Gehäuse, aus denen warme Luft in den Raum abgegeben wird. In zwei Leistungsstufen von 1.400 oder kräftigen, aber eben auch energieintensiven 2.000 Watt kann man den Heizkörper arbeiten lassen. Das sollte für Räume bis 20 Quadratmeter reichen, auch wenn der Stromverbrauch dann vermutlich nicht mehr ganz „Öko“ ist. Zumal mangels des Mediums Öl auch die Wärmespeicher- und Nachheizfähigkeit nach dem Ausschalten nicht so ausgeprägt sein dürfte.

Thermostat reguliert automatisch die eingestellte Temperatur

Eingestellt wird das Gerät mit Kippschaltern für die Leistungsstufen sowie einem Thermostat-Drehregler. Mit ihm soll man seine Wunschtemperatur einstellen können, die das Gerät dann durch automatische Steuerungen konstant halten soll. Problematisch erscheint dabei allerdings, dass dieser Drehregler nur sehr spartanisch mit einer Strich-Skala beschriftet ist. Dafür befindet sich aber unterhalb dieser Bedienelemente noch ein LED-Display mit einer Tageszeituhr in der Bedienblende, an der verschiedene Betriebszeiten des Radiators vorprogrammiert werden können.

Heizt schnell auf, wird aber auch schnell kalt

Kritische Stimmen bemängeln vor allem, dass das Gerät nach dem Ausschalten relativ bald kalt werde und wenig nachheize. Die Rollen seien auf Laminat nur eingeschränkt funktionsfähig. Dagegen loben viele Kunden bei Amazon das schnelle Aufheizen und das leichte Gewicht des Radiators NOC ECO 20 LCD aus dem Hause EWT. Das spricht eher für mobile, kurzzeitige Einsätze. Für rund 65 Euro wird dieser Heizkörper im Handel angeboten.

zu EWT NOC ECO 20 LCD

  • Aktobis Glasflächenheizer, Glaskonvektor, Heizung Aktobis WDH-GH20R (2.000 W,

    Dieser moderne Glasflächenheizer (Glaskonvektor) besticht durch sein sehr gutes Preis - Leistungsverhältnis, ,...

Kundenmeinungen (49) zu EWT NOC ECO 20 LCD

49 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
19
4 Sterne
14
3 Sterne
7
2 Sterne
5
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Produktbeschreibung

EWT NOC ECO 20 LCD

Zwei Leistungsstufen: 1.400 / 2.000 Watt
Größe (LxTxH): 46,0 x 28,0 x 62,2 cm
Gewicht: 9,8 kg
Ölfreier Radiator