ESI uniK 08 plus Test

(Monitoring)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Nahfeldmonitor
  • Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Test zu ESI uniK 08 plus

    • Amazona.de

    • Erschienen: 04/2017
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    „Die ESI uniK 08 ... klingt satt und angenehm, hat zudem eine Menge Power. Sie ist ein wenig gnädig im Umgang mit klanglich unausgegorenem Material ... Die Verarbeitung ist sehr gut und der Anschaffungspreis wirklich nicht hoch für das Gebotene.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu ESI uniK 08 +

  • ESI uniK 08 Plus B-Stock

    B - Stock, ESI uniK 08 Plus, Aktiver Studio Monitor, 2 Endstufen: 70 Watt + 70 Watt, Tieftöner: 8"" ,...

  • ESI uniK 08 Plus

    ESI uniK 08 Plus, Aktiver Studio Monitor, 2 Endstufen: 70 Watt + 70 Watt, Tieftöner: 8"" Kevlar Membran ,...

  • ESI Audiotechnik GmbH Unik08+ aktiver 8 Studiomonitor

    ESI Studiomonitor Unik08 + Schwarz Monitor Typ: Nearfield Monitor, Lautsprecher Wege: 2 - Wege, Lautsprecher Kategorie: ,...

  • ESI audio Unik 08+ Aktiver Monitor-Lautsprecher 20.32cm 8 Zoll 140W 1St.
  • ESI audio Unik 08+ Aktiver Monitor-Lautsprecher 20.32cm 8 Zoll 140W 1St.
  • ESI AUDIOTECHNIK ESI audio Unik 08+ Aktiver Monitor-

    Aktiver Referenz Studiomonitor Der uniK 08 + Referenz - Studiomonitor ist das Ergebnis intensiver Entwicklungsarbeit in ,...

Datenblatt zu ESI uniK 08 plus

Abmessungen 252 x 319 x 352 mm
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 37 Hz - 25 kHz
Gewicht 8,1 kg
Leistung (RMS) 140 W
Monitor-Technik Aktiv
Typ Nahfeldmonitor

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Neun Richtige! VIDEOAKTIV 3/2012 (April/Mai) - Zumal KRK auch bei den Höhen draufgelegt hat. Diana Kralls Stimme etwa tönt via RP 8 G 2 unangemessen heiser, die Streicher "An der schönen, blauen Donau" verteilen sich glitzernd, aber wenig ortbar und diffus zwischen den Frontboxen. Deutlich neutraler ist Samsons Resolv A 8 abgestimmt - so, wie man es von einem Monitor erwartet. Und wie klingt es? Sauber! …weiterlesen


Studiomonitore bis 1000 Euro Beat 6/2009 - Dennoch ist so viel Neutralität nicht jedermanns Sache, weshalb man sich vor einer Kaufentscheidung klanglich intensiv mit der 8000er-Serie auseinandersetzen sollte. FOSTEX NX-6A Ermutigt durch den großen Erfolg der PM-Modelle, die jedoch eher für den ambitionierten Einsteiger und semiprofessionellen Anwender interessant sind, präsentierte Fostex mit der NX-Serie zwei Oberklasse-Monitore, die durch ein ausgewogenes Klangbild und einen linearen Frequenzgang auch den Studioprofi ansprechen wollen. …weiterlesen


Raum-Korrektur mit DSP-Power Music & PC 3/2009 - Von diesem Erfolg angestachelt, treffe ich Vorbereitungen für eine dritte Testrunde mit dem 2.1-Set aus dem Hause KRK, das ich im letzten Heft getestet hatte (Heft 2/09, S. 83/84). Die Satelliten sind zwei Rokit RP6 G2, der Subwoofer ist der neue KRK 10S mit abgerundetem Gehäuse. Start frei für … … Runde drei! Auch durch dieses Setup kann ich mit Ergo eine eindeutige Verbesserung des Bassbereichs erzielen. …weiterlesen


Fluid Audio FPX7 Beat 8/2016 - Dieser Wert teilt sich in 90 Watt für die Tiefen und 50 Watt für die Höhen auf. Die Übergangsfrequenz liegt bei 3,5 kHz. Der sieben Zoll große Woofer verfügt über eine versteifte Papiermembran. Der Bändchen-Hochtöner besitzt einen Waveguide. Als Frequenzgang gibt Fluid Audio für seine Box einen Bereich von 42 Hz bis 27 kHz an. Der Signal-Rauschabstand beträgt über 100 Dezibel. Praktisch wusste die FPX7 rundum zu begeistern. …weiterlesen