• Sehr gut 1,5
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,5)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Effekt­ge­rät
Mehr Daten zum Produkt

Elysia Nvelope im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (Spitzenklasse)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    Verarbeitung: „sehr gut“;
    Ausstattung: „sehr gut“;
    Bedienung: „gut bis sehr gut“;
    Messwerte: „gut bis sehr gut“;
    Klang: „sehr gut“.

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Der Nvelope ergänzt das bekannte Konzept zur Transienten-Bearbeitung um eine ganze Reihe sinnvoller Funktionen. Full-Range- und Dual-Band-Modi lassen gleichsam schnelle wie auch detailverliebte Eingriffe ins Klanggeschehen zu. Der Einsatz als Equalizer funktioniert ebenfalls sehr gut, sämtliche Arbeiten werden wohlklingend und rauschfrei verrichtet. ...“

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (Spitzenklasse)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dem Nvelope ist Elysias Mission geglückt, die Zunft der Impulse Shaper auf die nächste Stufe zu katapultieren. Grund dafür sind nicht nur der transparente und edle Grundsound, die Auto-Gain-Funktion, der mehr als clevere Dual Band-Modus sowie der Zweiband Shelving-EQ, der mir persönlich sehr ans Herz gewachsen ist.“


    Info: Dieses Produkt wurde von professional audio in Ausgabe 2/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu Elysia Nvelope

Typ Effektgerät

Weiterführende Informationen zum Thema Elysia Nvelope können Sie direkt beim Hersteller unter elysia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nachgereicht

professional audio 2/2013 - Natürlich wollen wir Ihnen, liebe Leser, die Messergebnisse des in der letzten Ausgabe getesteten Nvelope von Elysia und des Olympus LS-100 nicht vorenthalten, um die Testgeräte gewohnt präzise bewerten und einschätzen zu können.Testumfeld:Im Check waren ein Effektgerät und ein Recorder. Während das Effektgerät ein „sehr gut“ erhielt, wurde der Recorder mit „gut bis sehr gut“ bewertet. Die Bewertungsgrundlage bildeten jeweils die Kriterien Verarbeitung, Ausstattung, Bedienung, Messwerte und Klang. …weiterlesen

Elysia Nvelope

Beat 1/2013 - Der Transient Designer von SPL ist ein beliebtes Werkzeug zur Dynamikbearbeitung. Nun adaptiert der Mitbewerber Elysia die Grundidee und baut das Konzept mit dem Nvelope weiter aus. Ein Vergleich drängt sich auf ...Ein Effektgerät wurde geprüft und schnitt mit 5,5 von 6 möglichen Punkten ab. Zur Bewertung dienten die Kriterien Verarbeitung, Technik und Preisleistung. …weiterlesen

Killer Drums - Alle Producer-Tricks für fette Beats: Plug-ins, Mixing, Workshops, Praxis

Beat 3/2013 - Kopieren Sie Sekunde 12 in eine neue Datei und schneiden Sie den perkussiven Teil zu Beginn ab. Zum Entfernen des Grundrauschens und dem Betonen hoher Frequenzen, nehmen nutzen wieder einen Equalizer. Dieser schneidet alles unter 5 kHz weg und hebt den Bereich um 18 kHz an. Bass 1 Als nächsten Sound wollen wir uns einen Bass herausschneiden. Hierzu eignet sich der mittlere Part zwischen Sekunde 16 und 17, denn dort knarzt es wunderbar. …weiterlesen