ohne Note
1 Test
Befriedigend (2,9)
34 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Genre: Thril­ler & Kri­mis
Mehr Daten zum Produkt

Elizabeth Little Mördermädchen im Test der Fachmagazine

  • „grandios“ (4,85 von 5 Punkten)

    7 Produkte im Test

    „... Auch wenn Nora Tschirners Stimme von Haus aus alles andere als vielfarbig und klangvoll ist, überzeugt die Schauspielerin doch vollends durch ihr gutes Tempogefühl und ihre verbale Leichtfüßigkeit, die eine vielschichtige Erzählerin ... zum Leben erweckt. Oliver Siebeck als Vorleser von Nachrichtenbulletins und Archivmaterial bildet dazu einen gelungen neutralen Gegenpol. ...“

zu Elizabeth Little Mördermädchen

  • Mördermädchen
  • Mördermädchen
  • Mördermädchen Little, Elizabeth, Eva Kemper und Oliver Siebeck: 8515651
  • Mördermädchen Little, Elizabeth, Eva Kemper und Oliver Siebeck: 8515658
  • Mördermädchen - Little, Elizabeth

Kundenmeinungen (34) zu Elizabeth Little Mördermädchen

3,1 Sterne

34 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (26%)
4 Sterne
7 (21%)
3 Sterne
5 (15%)
2 Sterne
6 (18%)
1 Stern
7 (21%)

3,1 Sterne

34 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Elizabeth Little Mördermädchen

Genre Thriller & Krimis
Verlag DHV - Der Hörverlag
Format Gekürzte Lesung
Medien 1 MP3-CD
Gelesen von Nora Tschirner und Oliver Siebeck
Laufzeit 435 Minuten

Weitere Tests & Produktwissen

Krimis & Thriller

BÜCHER - Das Ende ist überraschend und trotzdem nachvollziehbar. Die Charaktere sind menschlich und überzeugend. Douglas Welbat führt uns mit ruhiger, kräftiger Stimme zur Aufklärung des Falls. Auch wenn der Fundort zunächst anderes vermuten lässt, so lebt dieser Krimi nicht von drastischen Beschreibungen, sondern intelligenter Ermittlungsarbeit. Sicher: Er hat den Charme von Dirty Harry, das Benehmen von Chuck Norris und wechselt seine Unterwäsche so oft wie Al Bundy. …weiterlesen

Kinder & Jugend

BÜCHER - Seine unterhaltsame Lesung macht das Hörbuch auch für Erwachsene amüsant. Die Vorlage selbst dürfte vor allem kleinere Menschen begeistern, die zwar mit dem „Marlowe ermittelt in einem Mikrokosmos-Effekt“ eher nichts anfangen können, sondern daran ihren Spaß haben, wie Paul Shipton mit den Möglichkeiten spielt, die sich aus der Insektenvielfalt eines Gartens erge- ben. Wanzes Suche nach Abtrünnigen und der Ameisenkönigin zu individuell gewordenen Ameisen wird so zum kurzweiligen Vergnügen. …weiterlesen

Fantasy & Science-Fiction

hörBücher - Wem dies gelingt, soll der neue Herrscher werden – wobei das Volk eher Drachenwächter Seld auf dem Thron sehen will. Dieser begleitet einen der Trupps, denn er befürchtet, dass der Feldzug den Dämon nur noch stärker machen wird. Seine Zweifel scheinen sich zu bestätigen... Kenner der Vorgeschichte „Die Prophezeiung“ – dies sollten alle Käufer dieses Hörbuchs sein – werden sich über eine noch spannendere Geschichte freuen. …weiterlesen

Erzählungen & Romane

hörBücher - Diese Erkenntnis bleibt, wenn das Hörbuch längst zurück in die aufwendig gestaltete, mit Leseproben versehene Box gewandert ist. Jan Weiler Uwes letzte Chance Mit Jan Weiler und Annette Frier Nach „Liebe Sabine“ und „MS Romantik“ geht die Beziehungsachterbahn von Sabine und Uwe auf ihre letzte Tour. Einsteigen, entspannen, Spaß haben. Sabine erhält einen Anruf von Uwe, der auf einer Südsee-Insel gestrandet ist. Ohne Geld, ohne Papiere. Er bettelt um Hilfe. …weiterlesen

‚Hören Sie selbst‘

hörBücher - Doch jetzt haben wir es wieder aufgelegt, und es verkauft sich sogar ganz gut. Wonach suchen Sie in Texten? Nach den literarischen Qualitäten und Ansprüchen sowie natürlich nach den Inhalten. Ich möchte keinem Menschen die Zeit stehlen und würde mich freuen, wenn der Hörer sich über das Ende des Hörbuchs hinaus damit beschäftigen möchte. Ich möchte zum Nachdenken anregen – oder dazu, das Buch selbst noch einmal lesen zu wollen. Warum werden Sie so oft auf dem amerikanischen Markt fündig? …weiterlesen

Spezial ‚Ladies of Crime‘

hörBücher - Mitunter mag er bei den witzigen Stellen etwas übertreiben, aber das tut dem Hörvergnügen keinerlei Abbruch. Starker Krimi. (cb) Liza Marklund Studio 6 Gelesen von Judy Winter Achtung, Suchtgefahr – diese fünf CDs hört man in einem durch. Die Geschichte ist spannend und schlüssig, man wird regelrecht hineingesaugt in die Handlung. Jungjournalistin Annika Bentzon erreicht ein anonymer Anruf: Jemand hat eine junge Frau ermordet auf dem jüdischen Friedhof mitten in Stockholm gefunden. …weiterlesen