Sehr gut

1,4

Sehr gut (1,4)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Varianten von RAGE

  • RAGE (für PC)

    RAGE (für PC)

  • RAGE (für Xbox 360)

    RAGE (für Xbox 360)

  • RAGE (für PS3)

    RAGE (für PS3)

  • Rage

    Rage

  • Mehr...

RAGE im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Die Schießereien in dieser postapokalyptischen Welt machen einen Heidenspaß. Die computergesteuerten Gegner greifen je nach Typ unterschiedlich und in Variationen an. Und das Ganze wurde auch noch herausragend animiert. Rage zeigt immer mal wieder atemberaubende Panoramen. Die stärksten Momente bietet das Spiel, wenn es in klassischen engen Räumen gilt, wieder Herr der Lage zu werden. Die viel gepriesenen ‚Open World‘-Level bieten dagegen meist nur Ödland ...“

    • Erschienen: 30.11.2011 | Ausgabe: 1/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Geniale Grafik, gemischt mit einer 08/15-Story um einen blassen Helden, der nie den Mund aufmacht, reichen einfach nicht mehr, um in der absoluten Spitzenliga mitzuspielen. Somit bleibt ‚Rage‘ vor allem eine Empfehlung an Action-Fans, die auch gerne mal ein paar gezwungene Auszeiten im Spiel nutzen, um ihren Blutdruck zu senken.“

    • Erschienen: 04.11.2011 | Ausgabe: 12/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Spiel des Monats“

    Getestet wurde: RAGE (für PC)

    „... Grafisch ist das Spiel eine Augenweide, sofern man das schlecht umgesetzte LOD und Mip Mapping ignoriert. Texturen und Objekte werden viel zu spät dargestellt. Dies hat zufolge, dass die Landschaft sehr matschig aussieht. Wer nicht viel Wert auf eine durchdachte Handlung legt, dem ist Rage nur zum empfehlen, dieses Spiel bietet Action pur.“

    • Erschienen: 26.10.2011 | Ausgabe: 11/2011
    • Details zum Test

    „gut“ (1,5)

    „Kauftipp“

    Getestet wurde: RAGE (für Xbox 360)

    „Plus: Hervorragende Grafik; Authentische Endzeitwelt, die sehr organisch wirkt; Motivierende Rollenspielelemente; Fahrzeugeinsatz sorgt für Abwechslung.
    Minus: Die Story wirkt etwas banal und bietet kaum Höhepunkte.“

    • Erschienen: 24.10.2011 | Ausgabe: 23/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der grafische Gesamteindruck ist in Großansichten zuweilen berauschend, Details wirken von Nahem jedoch häufig platt und matschig. Waffen wie Fahrzeuge reagieren dank der hohen Bildwiederholrate geradezu vorbildlich direkt. ...“

    • Erschienen: 05.10.2011 | Ausgabe: 11/2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,37)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Spiel des Monats“

    Getestet wurde: RAGE (für Xbox 360)

    „Rage knallt einfach unglaublich rein. Aberwitzige Optik, fiese, abwechslungsreiche Gegner und lustige Bewohner ziehen Sie vom ersten Augenblick an komplett in den Bann der schrägen Geschichte. Die Steuerung – auch die Ihres Wüstengefährts – geht wunderbar flüssig von der Hand. Natürlich unterstreichen auch die Geräusche den rasanten Spielablauf ...“

    • Erschienen: 16.11.2011 | Ausgabe: 1/2012
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (90%)

    „Kauftipp“

    Getestet wurde: RAGE (für PS3)

    „Plus: Brachial-Action; tolle Animationen; derber Sound.
    Minus: zu viele Rennspiel-Anleihen.“

  • Spielspaß: 84%

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: RAGE (für PS3)

    „Knackiger Mix aus Endzeit-Shooter und Rennspiel - wer ein Meisterwerk erwartet, wird aber enttäuscht.“

    • Erschienen: 02.11.2011 | Ausgabe: 12/2011
    • Details zum Test

    „vorbildlich“ (87 von 100 Punkten)

    „Gold-Award“

    Getestet wurde: RAGE (für PS3)

    „Ein richtig guter Shooter, der viel mehr hätte sein können.“

  • Spielspaß: 84%

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: RAGE (für Xbox 360)

    „PRO: stimmungsvolles Endzeit-Setting; tolle Ballereien; coole Autorennen; Koop-Missionen.
    CONTRA: Story schlecht erzählt; Welt sehr statisch und klein; teils schwache Inszenierung.“

  • Spielspaß: 77 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: RAGE (für PS3)

    „Für mich erreicht ‚Rage‘ seine seltenen Höhepunkte dann, wenn ich zu ‚Nine Inch Nails‘-mäßiger Musik zähe Banditen beschimpfe, weil sie meinen krachenden Schrotsalven so unverschämt elegant ausweichen. Ansonsten wirkt ‚Rage‘ wie ein unfertiger Flickenteppich mit Versatzstücken aus ‚Fallout‘, ‚Borderlands‘ und ‚BioShock‘. Vieles wird angedeutet, aber nicht zu Ende geführt. Ich erwarte von id als Erfinder des Ego-Shooter-Genres zumindest, dass grundlegende Elemente stimmen. ...“

  • Spielspaß: 79 von 100 Punkten

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: RAGE (für Xbox 360)

    „Unterhaltsamer Endzeit-Shooter mit toller Steuerung und schöner Spielwelt, die mit technischen Unzulänglichkeiten kämpft.“

    • Erschienen: 26.10.2011 | Ausgabe: 12/2011
    • Details zum Test

    Spielspaß: 84 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: RAGE (für PC)

    „... das Rumlaufen und Ballern funktioniert tadellos, die Auto-Rennen sind klasse, auch die Grafik kann überzeugen, streckenweise sogar begeistern. Damit hat sich id Software einen Platz auf dem Siegertreppchen verdient - für die Goldmedaille reicht es aber nicht. Denn die Story ist dünn, einige Elemente wirken unpassend (nicht aufhebbare Waffen!), und sonderlich abwechslungsreich ist Rage auch nicht. ...“

    • Erschienen: 26.10.2011 | Ausgabe: 11/2011
    • Details zum Test

    87% Spielspaß

    „Gold Award“

    Getestet wurde: RAGE (für PC)

    „Allein wegen der gelungenen Ballereien lohnt es sich, Rage zu spielen. ... Trotzdem hat man in den Weiten des Ödlands ständig das Gefühl, zurückgehalten und eingeschränkt zu werden. Viele Zusatzelemente von Rage erweisen sich sehr schnell als erstaunlich inhaltsleer. Das ist gerade deshalb so schade, weil die Welt richtig gut gelungen ist.“

    • Erschienen: 20.10.2011
    • Details zum Test

    „gut“ (78%)

    Getestet wurde: RAGE (für PC)

    „Tops: Tolle Spielwelt; Viele interessante Charaktere; Nette Minispielchen; Rennen und Bash TV sind eine gelungene Abwechslung; Cooles Gegner-Verhalten; Spannende und fordernde Kämpfe; Hübsche Umgebungen; Gelungene Sprachausgabe; Crafting-System mit coolen Gadgets.
    Flops: Massive Textur-Probleme; Schwach erzählte Story; Enttäuschendes Ende; Grafisch weit hinter den Erwartungen; Häufiges Backtracking; Waffenmodifizierung beschränkt sich auf Munitionstypen; Relativ dünner, wenn auch spaßiger Mehrspieler-Part; Anspruchslose Fahrzeug-Kämpfe.“

Weitere Tests (16)
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu RAGE

zu RAGE

  • Rage - Anarchy Edition
  • Rage - Anarchy Edition

Datenblatt zu RAGE

Genre
  • Action
  • FPS (First Person Shooter)

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf