Himalaya (Modell 2016/2017) Produktbild
ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: Tou­ren, Fre­e­ri­der
Vor­span­nung: Klas­si­sche Vor­span­nung (Cam­ber)
Geeig­net für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

Elan Himalaya (Modell 2016/2017) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Durch seine Breitbandigkeit ist dieser Ski perfekt für Abenteurer, die sich über Schneebedingungen keine Gedanken machen wollen. Egal also, ob die Tour selektives Gelände oder genussvoll zu fahrende Firnhänge bereithält, mit dem neuen Himalaya ist man dafür bestens gerüstet. ... eine Top-Performance bei allen Verhältnissen.“

  • ohne Endnote

    24 Produkte im Test

    „Der Himalaya ist das breiteste Modell in der Elan-Tourenski-Palette. Im Gelände wirkt er seriös wie ein Freerider. Er will aktiv gefahren werden und mag eher größere Radien. Der Kantengriff könnte kräftiger sein, dafür schwimmt er im Neuschnee schön auf. Ein Abfahrtstourer für Sportler.“

Datenblatt zu Elan Himalaya (Modell 2016/2017)

Einsatzgebiet
  • Freerider
  • Touren
Vorspannung Klassische Vorspannung (Camber)
Länge 173 / 180 / 187 cm
Taillierung 134-96-113mm
Geeignet für Herren
Saison 2016/2017
Material
  • Holzkern
  • Fiberglas
Gewicht pro Paar 3000g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: