Einhell TE-AC 270/50/10 im Test

(Kompressor & Druckluftwerkzeug)

Ø Gut (1,7)

Keine Tests

(53)

Ø Teilnote 1,7

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

TE-AC 270/50/10

Preiswerter, ölgeschmierter Kompressor mit zwei Schnellkupplungen

Stärken

  1. hält aufgebauten Druck über mehrere Tage
  2. arbeitet zuverlässig
  3. top Preis-Leistungs-Verhältnis
  4. mobil durch Räder

Schwächen

  1. hat nur einen Zylinder
  2. laut
  3. Betriebsstundenanzeige fehlt

Hält den Druck lange vor

Sehr positiv: Der Arbeitsdruck wird mehrere Tage konstant gehalten, so die Nutzer. Somit muss nicht erst gewartet werden, bis der Kompressor den Druck aufgebaut hat, wenn er ein paar Tage zuvor schon in Betrieb war. Das ist in der Preisklasse nicht die Regel.

Für den Heimgebrauch empfehlenswert

Mit dem 50-Liter-Kessel ist genügend Kapazität vorhanden, um den Kolbenkompressor für die gängigsten Anwendungen zu nutzen. Das Einhell-Modell eignet sich zum Beispiel gut, um mit einem Schlagschrauber die Reifen zu wechseln oder den Reifendruck zu prüfen. Äußerst praktisch: Es gibt zwei Schnellkupplungen für einen geregelten und ungeregelten Druckausgang, somit können zwei Geräte gleichzeitig angeschlossen werden.

Zum Lasieren und Lackieren kleinerer Objekte sollte der TE-AC völlig ausreichen, bei großen Arbeiten wäre jedoch ein zweiter Zylinder vorteilhafter, damit das Gerät nicht zu oft nachpumpen muss. Aufgrund seines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses ist eine Anschaffung in jedem Fall eine Überlegung wert.

Ölgeschmierter Kompressor zu einem fairen Preis

Die Wartung beinhaltet unter anderem einen Filter- und Ölwechsel. Der Hersteller empfiehlt, nach ca. 100 Betriebsstunden einen Ölwechsel vorzunehmen, am besten mit einem hochwertigen Motorenöl der Sorte SAE 5W/40. Eine Anzeige, die die geleisteten Arbeitsstunden registriert, besitzt das Modell jedoch nicht.

Der Wartungsaufwand ist etwas höher als bei einem ölfreien Kompressor, aber aufgrund der Ölschmierung ist der TE-AC 270 weniger verschleißanfällig und hält längeren Belastungseinsätzen stand. Kurzum: Er hat eine längere Lebensdauer als ölfreie Modelle. Positiver Nebeneffekt: Die angeschlossenen Druckluftwerkzeuge werden gleichzeitig geschmiert. Außerhalb des gewerblichen Bereichs kommt ein Kompressor in der Regel eher selten zum Einsatz, daher kann es Jahre dauern, bis die vom Hersteller vorgegebenen Betriebsstunden erreicht werden.

zu Einhell TE-AC 270/50/10

  • Einhell Kompressor TE-AC 270/50/10 (1.800 W, max.

    Kompressor TE - AC 270 / 50 / 10 von Einhell, mit der Art - Nr. : 4010440 und der EAN: 4006825594447

  • Einhell Kompressor TE-AC 270/50/10

    Der Einhell Kompressor TE - AC 270 / 50 / 10 ist ein starker, robuster Dauerläufer für hohe Anforderungen. ,...

  • Einhell Kompressor »TE-AC 270/50/10«, 1.800 W, rot

    Technische Daten , |Funktionen und Ausstattung , Transportbügel, Druckschalter, Sicherheitsventil, Ansaugfilter, ,...

  • Einhell TE-AC 270/50/10 Kompressor - 1800 W - 2850 min^-1

    Beleuchtung>Sonstiges>Sale

  • Einhell Kompressor Te-Ac 270/50/10 - 4010440

    Der Einhell Kompressor Te - Ac 270 / 50 / 10 ist ein leistungsstarker, robuster Dauerläufer für hohe Anforderungen. ,...

  • EInhell Kompressor TE-AC 270/50/10

Kundenmeinungen (53) zu Einhell TE-AC 270/50/10

53 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
35
4 Sterne
10
3 Sterne
4
2 Sterne
1
1 Stern
3
  • Leider Laut...

    von Panix
    (Sehr gut)
    • Vorteile: kompakt, portabel, einfache Anwendung, leicht
    • Nachteile: laut
    • Geeignet für: Zu Hause, Garten und Garage

    ...aber kraftvoll. Ich habe den Kompressor jetzt schon längere zeit regelmäßig im Gebrauch. Zum Reinigen meiner Werkstatt, zum Lackieren meines Pavillon, zum Wechsel meiner Reifen und so weiter. Hält sein Druck sehr gut. Ist schnell wieder aufgeladen und zum Glück auch nicht so schwer, das er nur an einer Stelle stehen muss.
    Zum Leidwesen meiner Frau, gebrauche ich das Gerät auch im Keller. Dort macht sich die recht starke Lautstärke bemerkbar.
    Vorteil: kinderleicht zu bedienen. Genug Power und lange im Druck bleibend. Vielseitigkeit verwendbar ( mit Zubehör).
    Günstig in der Anschaffung.
    Nachteil: echt laut.
    Fazit: sehr zu empfehlen. Würde ich wieder kaufen.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Einhell TE AC 270/50/10, 1,8 kW, 50 L (4010440) können Sie direkt beim Hersteller unter einhell.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen