Easypix DVC2712 Cruiser Test

(Pocket-Camcorder)
  • keine Tests
14 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Pocket-Camcorder
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DVC2712 Cruiser

Als Reisekamera ungeeignet

Was kann man für rund 40 Euro erwarten? Bestimmt keine hochwertigen Videobilder! Und so sollte man sich den DVC2712 Cruiser von Easypix schon ganz genau ansehen, bevor man zum vermeintlichen Schnäppchen greift. Zwar wirbt der Camcorder mit Full-HD-Aufnahmen, diese sind aber nur mit 15 Bildern in der Sekunde möglich. Dabei entsteht ein so holpriger Film, dass das Ansehen keine Freude bereitet.

Lieber in HD filmen

Flüssige Full-HD-Aufnahmen kann man von dem Pocket-Camcorder nicht erwarten. Mit nur 15 Bildern in der Sekunde nimmt das Gerät mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Diesen Modus sollte man daher gleich bleiben lassen und lediglich die Aufnahme in HD-Qualität wählen. Hier kommt die Mini-Kamera auf 30 Bilder in der Sekunde. Neben einem Mikro ist auch ein Lautsprecher integriert, sodass man sich den eben gerade aufgenommenen Film auf dem 2,7 Zoll kleinen Touchscreen mit Ton ansehen kann.

Fotoaufnahmen annehmbar?

Die Aufnahmen werden auf einer microSD-Karte gespeichert. Auch Fotos können mit der Videokamera geschossen werden. Da der CMOS-Sensor mit fünf Megapixel auflöst, kann das Zwölf- oder Acht-Megapixel-Foto demnach nur interpoliert sein und damit keine gute Qualität aufweisen, da die fehlenden Pixel einfach digital hinzugefügt werden. Bilddetails sind somit kaum definierbar und die Fotografien wirken sehr „matschig“. Da wundert es, dass die Festbrennweite eine Lichtstärke von F2,8 aufweist, was ein sehr guter Wert ist.

Fazit

Wenn die Leistung des Camcorders so schlecht ist, fragt man sich für wen denn dann aber das Gerät überhaupt geeignet ist? Easypix schlägt vor, den Camcorder auf Reisen mitzunehmen. So ist wohl auch der Produktname in diesem Zusammenhang zu verstehen. Durch Italien „cruisen“, sich mit dieser kleinen bezaubernden Kamera bewundern lassen (die Produktfarben Blau, Gelb-Orange, Rosa sowie Grün und sind mehr als auffällig) und kaum Gepäck dabei haben. Aber empfehlen kann man dieses Vorhaben nicht, da wohl jede Kamera eines vernünftigen Handys schon bessere Videos drehen kann. Die Trendy-Farben sprechen jedoch auch Kinder an. Wer ein günstiges Geschenk für eine zehnjährige Lady oder jungen Mann sucht, könnte vielleicht mit dem kleinen Camcorder einen Grundstein für eine Videografen-Karriere legen. Auf Amazon ist die Spielzeugkamera gelistet.

zu Easypix DVC2712 Cruiser

  • Easypix Dvc 5227 Flash Camcorder Handheld 5mp CMOS White

    Easypix Dvc 5227 Flash Camcorder Handheld 5mp CMOS White

Kundenmeinungen (14) zu Easypix DVC2712 Cruiser

14 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
3
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Easypix DVC2712 Cruiser

Abmessungen / B x T x H 115 x 20 x 55 mm
Digitaler Zoom 8x
Displaygröße 2,7"
Features Digitalkamerafunktion
Full-HD vorhanden
Optischer Zoom 1x
Sensortyp CMOS
Speicherkarten-Typ MicroSD
Speichermedien Speicherkarte
Sucher Elektronisch, LCD
Typ Pocket-Camcorder
Videoformate AVI

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Bevor die Kamera läuft... videofilmen 3/2014 - Warum finden Zuschauer den einen Film interessant und den anderen nicht? Warum wird bei einem zweistündigen Urlaubsvideo der Wohnzimmersessel zum Folterstuhl? Gestalten Sie Ihre Filme publikumsgerecht, kurzweilig und attraktiv – mit etwas Filmtheorie.Die Zeitschrift videofilmen (Ausgabe 3/2014) zeigt auf zwei Seiten, welche dramaturgischen Mittel eingesetzt werden können, um eigene Filmproduktionen nicht langweilig werden zu lassen. …weiterlesen