• ohne Endnote

  • 0  Tests

    8  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kin­der­bett
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Anstell­bett mit großer Lie­ge­flä­che

Das Easy Baby Dream & Drive greift eine sehr typische Not vieler Eltern auf, für ein Babyprodukt viel Geld ausgeben zu müssen, das man nur ein, zwei Monate lang in Gebrauch hat. Denn zum einen besitzt es die ungewöhnlich große Liegefläche von 90 x 60 Zentimeter und kann seine spätere Rolle als Kinderbett weit länger ausfüllen als die durchschnittliche Konkurrenz in diesem Preissegment; zum anderen sind Zusatzgitterseite und Rollen im Lieferumfang enthalten, sodass man sich weitere Ausgaben spart. Frustrierte Stimmen gibt es trotzdem.

Kritik an dünner Bodenplatte

Dabei ist noch nicht einmal die fehlende Wiegefunktion wie etwa beim Babyblume Maria Kern des Problems, obwohl viele Nutzer sich eine solche ganz offensichtlich gewünscht haben. Die viel größere Schwäche des im oberen Preissegment angesiedelten und in seiner schneeweiß lackierten, besonders hübschen Variante ist vielmehr die dünne Bodenplatte. Das Schrankrückwand-ähnliche Teil sei zwar in der Lage, ein Neugeborenes zu stützen und dank des fixen Wiegenkastens mache das Ganze einen recht vertrauenswürdigen Eindruck. Draufstützen sollte man aber besser vermeiden, schreibt die Nutzerschaft. Sonst könne es passieren, dass die Bodenplatte kurzerhand durchbreche.

Rollen ohne Feststellfunktion

Darüber hinaus benennen die Käufer so einige Details, die anspruchsvolle Kunden bei der Abwägung für oder gegen das 135 Euro (Amazon) teure Anstellbett negativ vermerken könnten. So fehlt es den vier Rollen an einer Feststellfunktion; zum anderen sollen die Rollen eher schleifen statt rollen – die erhoffte Mobilität sei eher optischer Natur. Wer trotzdem Gefallen am Dream and Drive findet, darf sich aber auf ein funktionales Babybalkon zum Andocken an etwas breitere (bis 8 Zentimeter) Gestellwangen und auf die üblichen Varianz bei der Höhenverstellung (22 bis 42 Zentimeter) freuen, die dank einer stufenlosen Ausführung fast spaltenfreies Andocken an viele Elternbetten ermöglicht.

von Sonja

Kundenmeinungen (8) zu easy-baby dream & drive

3,4 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (12%)
4 Sterne
4 (50%)
3 Sterne
1 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (25%)

3,4 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Betten

Datenblatt zu easy-baby dream & drive

Typ Kinderbett

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: