Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Samp­ler, Soft­ware-​Instru­ment, Sam­ple-​Samm­lung
Betriebs­sys­tem: Mac OS, Win
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

EastWest Quantum Leap Pianos im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    6 von 6 Punkten

    „Empfehlung der Redaktion“

    „Die Akribie und die Liebe zum Detail, die der Hersteller beim Erstellen dieses virtuellen Instruments an den Tag gelegt hat, zahlen sich definitiv aus ...“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Redaktionstipp“

    „Es ist EWQL zweifelsohne gelungen, den typische Klang der vier sehr unterschiedlichen Konzertflügel einzufangen. Jeder der Kandidaten verfügt über eine sehr eigene, persönliche Note und ermöglicht ein extrem lebensnahes Spielgefühl. Dabei beeindruckt die Mischung aus close-, player- und room-Samples mehr als die alleinige Verwendung der close- oder player-Mikrophonierung. Neben der extrem realistischen und dank der luxuriösen Auffächerung in Velocity-Layer sehr detailgetreuen Simulation eines echten Flügels, kann man dessen Klang über stereo-spread sphärisch gestalten – aufbauend auf dem sehr hochwertigen Grundsound auf Referenzklasseniveau ein wahrer Genuss, wenn auch nicht mehr klassisch-orthodox. ...“

zu EastWest Quantum Leap Pianos

  • EastWest Quantum Leap Pianos Platinum

Datenblatt zu EastWest Quantum Leap Pianos

Typ
  • Sample-Sammlung
  • Software-Instrument
  • Sampler
Betriebssystem
  • Win
  • Mac OS
Unterstützte Sprachen Englisch
Arbeitsspeicher 2048 MB
Systemanforderungen P4 2.5Ghz oder höher, für MAC G5 / Core 2 Duo 2.5Ghz oder höher
HDD 263000 MB
Medium DVD-ROM
Freeware fehlt
Plug-in-Schnittstelle
  • VST
  • AU
  • RTAS
  • Stand-alone
  • Core Audio
  • DirectSound

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: