Dyon Level im Test

(DVD-Player)
Level Produktbild
  • Gut 2,5
  •  
56 Meinungen
Produktdaten:
Schnittstellen: Scart, Koaxia­ler Digi­tal­aus­gang, USB
Multimedia-Formate: XviD, DivX
Anwendung: Sta­tio­när
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Level

Spielt Fotos, Filme und Musik vom USB-Speicher

Einfache DVD-Player bekommt man mittlerweile für kleines Geld. So auch den Level von Dyon, den amazon mit knapp 35 Euro listet. Trotz moderater Anschaffungskosten bietet das Gerät einen USB-Anschluss, über den man Multimedia-Dateien abspielen kann.

Laut Hersteller kommt der Player mit JPEG-Fotos, mit MPEG4-Videos – also AVI- oder DivX-Filmen – und mit Musik im MP3-Format zurecht. Ob der externe USB-Speicher nur mit FAT oder auch mit NTFS formatiert werden kann, ob er eine eigene Stromversorgung braucht und wie groß er sein darf, verrät der Hersteller nicht. Sollte der Player wider Erwarten nicht mit dem an der Vorderseite angeschlossenen USB-Medium harmonieren, kann man die kompatiblen Dateien zur Not auf einen Rohling brennen und über das optische Laufwerk abspielen. Neben Audio-CDs und Video-DVDs werden gemäß Datenblatt CD-R, CD-RW, DVD+/-R und DVD+/-RW ausgelesen. In Sachen Bedienkomfort darf man sich auf die üblichen Features freuen, darunter die Unterstützung von Untertiteln und mehreren Kameraperspektiven, ein schneller Vor- und Rücklauf, die Suche nach einem bestimmten Zeitpunkt auf der DVD, eine Zoomfunktion und eine Kindersicherung. Anschlussseitig stehen neben der USB-Schnittstelle eine Scart-Buchse und ein koaxialer Digitalausgang bereit, einen analogen Audio-Ausgang für ältere HiFi-Anlagen hat der Hersteller nicht verbaut. Im Betrieb soll das 22 Zentimeter breite, 3,8 Zentimeter hohe und 23 Zentimeter tiefe Gerät maximal 15 Watt Leistung aufnehmen, zum Stromverbrauch im Standby erfährt man leider nichts. Zum Lieferumfang gehören eine Bedienungsanleitung und eine Fernsteuerung samt Batterien.

Nutzt man ein HiFi-System ohne koaxialen Digitaleingang, dann wird man den analogen Audio-Ausgang vermissen, während Besitzer eines modernen Flachbildfernseher mangels HDMI-Buchse per se zu einem anderen Modell greifen sollten. Was Bedienkomfort, Bild- und Tonqualität betrifft, gibt sich der Dyon Level keine Blöße.

zu Dyon Level

  • DYON D810014 Blade DVD Player mit HDMI und USB

    DYO BLADE

  • AEG DVD 4556 portabler DVD-Player mit 2X 22,9 cm (9 Zoll) LCD-Monitor, USB-

     DVD Car Cinema 9 Zoll 4556 LCD Schwarz 

Kundenmeinungen (56) zu Dyon Level

56 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
32
4 Sterne
8
3 Sterne
5
2 Sterne
3
1 Stern
8
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Dyon Level

Schnittstellen
  • Scart
  • Koaxialer Digitalausgang
  • USB
Multimedia-Formate
  • DivX
  • XviD
Anwendung Stationär

Weitere Tests & Produktwissen