Speed Zone 7 (Modell 2017/2018) Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: All-​Moun­tain
Vor­span­nung: Tip-​Rocker
Geeig­net für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

Dynastar Speed Zone 7 (Modell 2017/2018) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    35 Produkte im Test

    „... Auch höhere Geschwindigkeiten meistert er für die Kategorie bravourös und fährt sehr gleichmäßig und sauber durch den Turn. Der Speedzone 7 ist ein Ski für jedermann, der vom ersten Moment an volles Vertrauen vermittelt, auf der Piste jede Gangart mitmacht und auch sportlich zu fahren ist. Sowohl Genießer als auch junge Racer, die sich entwickeln wollen, können mit diesem vielseitigen Modell nichts falsch machen. ...“

Passende Bestenlisten: Ski

Datenblatt zu Dynastar Speed Zone 7 (Modell 2017/2018)

Einsatzgebiet All-Mountain
Vorspannung Tip-Rocker
Twintip fehlt
Länge 153, 160, 167, 175 cm
Taillierung 120_73_104 (167 cm)
Radius 15 m (167 cm)
Geeignet für Herren
Saison 2017/2018
Material Holzkern
Gewicht pro Paar 5440 g (167 cm)

Weiterführende Informationen zum Thema Dynastar Speed Zone 7 (Modell 2017/2018) können Sie direkt beim Hersteller unter dynastar.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Enduro Ski

SNOW - Dieser Typ Ski hat sichtlich von den sich breit durchsetzenden Rocker-Konstruktionen profitiert. Die Schaufel wird um einige Millimeter angehoben, der Aufsatzpunkt der Kante beim flach aufgelegten Ski etwas zur Mitte hin gerückt. Die Mittenspannung bleibt bei allen Modellen erhalten. Durch die aufgebogene Rocker-Schaufel schwimmen die Skier im Gelände leichter auf und lassen sich wegen der kurzen aufliegenden Kante am Vorderski leicht aufkanten und in den Schwung steuern. …weiterlesen

Sieg für die Neuen

Stiftung Warentest - Jetzt ist wieder eine neue Generation am Start, die sogenannten Rockerski. 2001 zum ersten Mal im Handel erschienen, gehören sie erst jetzt zum Standard. Von den elf Damenski, die unsere Partnerorganisation, der österreichische Verein für Konsumenteninformation (VKI), jetzt getestet hat, sind immerhin acht Rocker. Und sie haben sich sowohl im Labor als auch auf der Piste gut geschlagen. Bis auf ein Modell landeten alle Rocker auf den vorderen Plätzen. Was ist neu bei den Rockern? …weiterlesen

Für Fliehkraft-Fans

SkiMAGAZIN - Denn ansonsten erzielt der RX12 – mit Ausnahme vom untergewichteten Faktor Komfort – durchweg gute Ergebnisse und wird von den Testern als „ausgewogen“ und „leicht zu fahren“ bewertet. ROSSIGNOL RADICAL 9GS CASCADE TI TPX 416 ❆ ❆ ❆ ❆ ❆ PUNKTE (MAX. 500) PREIS (€) 749,95 LIEFERBARE LÄNGEN (CM) 162; 168; 174; 180; …weiterlesen

Powder ist erst der Anfang

SNOW - Aber wehe, man versucht damit einmal im Tiefschnee oder auf einer etwas härteren Piste zu fahren. Dann fühlt man sich wie der erste Mensch auf Ski. Denn viel Abfahrtsperformance musste in den Modellen weichen, damit Ski möglichst leicht wurden. So etwas kann einem mit den Allroundern nicht passieren. Die Ski sind für Tourengeher gedacht, die genauso gerne den Berg hinaufgehen wie sie ihn herunterfahren. …weiterlesen

Härtetest unter Profibedingungen

nordic sports - VK (€) 439,95 FÜHRUNG CHARAKTERISTIK: Der Spitzenplatz für die Österreicher, den sie sich aber mit Rossignol teilen müssen. Im direkten Vergleich mit leichten HANDLING Pluspunkten bei der Geschwindigkeitsaufnahme und im Spurhalten. KURVENVERHALTEN GESAMTNOTE: ABFAHRTSVERHALTEN ONE WAY Premio 10 classic ABSTOSSVERHALTEN Testlänge (cm) 206 Lieferbare Längen (cm) 188, 196, 201, 206 EINSCHUBVERHALTEN Breite v/m/h (mm) 44/44/44 Gewicht (Paar/Länge) 1.040 g/201 GLEITFÄHIGKEIT Empf. …weiterlesen

Die Qual der Wahl

nordic sports - Die neue "Posigrip 3D"-Technologie mit nochmals verbesserten Grip- und Gleiteigenschaften bei allen Schneebedingungen eignet sich hingegen für sportliche Läufer. Verantwortlich dafür ist ein unter Hitze geprägtes, positives Schuppensystem. FÜR WÄRMERE TAGE Für die "Problemzone", also für Temperaturen um 0 °C oder wärmer, wenn selbst Wachsexperten mitunter verzweifeln, bietet Fischer den "Zero +" mit seinem speziellen Aufraubelag als ideale Lösung. …weiterlesen