ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Tou­ren-​ / Fre­e­ri­de­schuh
Geeig­net für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

Dynafit Zzero 4 U-MF im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    48 Produkte im Test

    „Dynafit hat seinen Klassiker für diese Saison überarbeitet. Der Grundcharakter blieb jedoch gleich: Der ZZero hinterlässt bergauf wie auch bergab einen guten Eindruck und eignet sich damit sowohl für Allround- wie auch Abfahrts-Tourer. ...“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „günstiger Skitouren-Allrounder; robuste Innenschuhe gute Hüttenschuhe, aber komplizierter Einstieg, Sohle abrollend, aber wenig Profil, Abfahrtsschwächen bei Vorgewicht, im Aufstieg etwas beschränkt, relativ schwer.“

Testalarm zu Dynafit Zzero 4 U-MF

Datenblatt zu Dynafit Zzero 4 U-MF

Typ Touren- / Freerideschuh
Geeignet für Herren

Weiterführende Informationen zum Thema Dynafit Zzero 4 U-MF können Sie direkt beim Hersteller unter dynafit.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Harte Schale, weicher Kern

Bergsteiger - a. Tecnica, Black Diamond). Bei solchen abfahrtsorientierten Stiefeln sollte sich der Innenschuh beim Einstieg bereits in der Schale befinden. Bei Komfortmodellen lässt sich problemlos auch mit Innenschuh am Fuß einsteigen. Plastik und Elastik: Schale Höhere Schalenschäfte sorgen bei abfahrtsorientierten Modellen für eine bessere Führung, beispielsweise bei Tecnica La Cochise mit 29 Zentimetern Höhe. …weiterlesen

Die besten Aufsteiger und Abfahrer

ALPIN - Im Abfahrtsverhalten können da nur die beiden Black-diamond-Modelle mithalten. die sitzen noch mal satter (enger) am Fuß, für leute mit hohem rist kann das problematisch werden. Aber für einen dreischnaller fährt der Prime fantastisch ab, der Black diamond Quadrant toppt ihn nochmal. Zwar ist der Quadrant um 400 gramm schwerer als der Maestrale, aber er ist für alle, die einen festen schuh für die Abfahrt suchen, ein ganz heißes eisen. …weiterlesen