Dunlop Srixon CV 5.0 1 Test

CV 5.0 Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gewicht 280 g
  • Schlag­flä­che 658 cm²
  • Sai­ten­bild 16 x 19
  • Mehr Daten zum Produkt

Dunlop Srixon CV 5.0 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    38 Produkte im Test

    „... konnte bei unserer Testergruppe vor allem mit seiner Dämpfung und dem guten Komfort punkten, den dieses Modell bietet. Im direkten Vergleich mit den anderen Rackets dieser Kategorie fiel es jedoch etwas ab und konnte sich nicht in der Spitzengruppe platzieren.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dunlop Srixon CV 5.0

Einschätzung unserer Autoren

Ten­nis­schlä­ger mit Kom­fort und guten Dämp­fungs­ei­gen­schaf­ten

Stärken
  1. gute Dämpfung
  2. gute Schlagkontrolle
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Der Dunlop Srixon CV 5.0 ist mit 280 Gramm ein durchschnittlich schwerer Tennisschläger für Spieler, denen eine gute Schlagkontrolle wichtig ist. Diese wird zudem auch durch die Rahmenlänge und die Schlägerkopfgröße gewährleistet. Der Balancepunkt liegt mit 33,5 Zentimetern im mittleren Bereich derzeitiger Modelle, sodass der Schläger nicht zu kopf- und auch nicht zu grifflastig ist. Wie auch die anderen Modelle der CV-Serie von Dunlop, verfügt der CV 5.0 über die Sonic Core VG-Technologie. Das bedeutet, dass die im Rahmen verbauten Materialien für eine ausgezeichnete Dämpfung sorgen, um den Arm beim Aufschlag zu entlasten. Das überzeugt auch Tester.

von Heike

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Dunlop Srixon CV 5.0

Spiel & Handling
Balancepunkt 33,5 cm
Technische Merkmale
Schlagfläche 658 cm²
Länge 68,5 cm
Gewicht 280 g
Erhältliche Griffstärken
  • 4
  • 1
  • 2
  • 3
Rahmenhärte 68 RA
Saitenbild 16 x 19

Weiterführende Informationen zum Thema Dunlop Srixon CV 5.0 können Sie direkt beim Hersteller unter dunlopsports.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf