Dual DAB 7 im Test

(Tragbares Radio)

Ø Befriedigend (3,1)

Keine Tests

(26)

Ø Teilnote 3,1

Produktdaten:
Typ: Trag­ba­res Radio
Akku: Ja
Netz: Ja
DAB+: Ja
UKW (FM): Ja
Bluetooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DAB 7

Passt in jede Westentasche

Beim DAB 7 setzt Dual auf kompakte Maße: Das Digitalradio ist dreizehn Zentimeter hoch, 12,7 Zentimeter breit und gerade einmal fünf Zentimeter tief – und passt damit buchstäblich in jede Westentasche.

Ideal für unterwegs

Interessant dürfte das Gerät natürlich für alle jene sein, die unterwegs nicht auf ihre Lieblingssender verzichten wollen – zum Beispiel im Park oder im Freibad. Der Betrieb läuft dabei über einen mitgelieferten Akku. Praktisch: Sobald der Akku einen kritischen Zustand erreicht, erscheint auf dem dimmbaren Display ein entsprechender Hinweis. Aufgeladen wird der Akku, indem man das Radio per Netzteil an eine Steckdose anschließt. Dabei soll ein Ladezyklus ungefähr vier Stunden dauern, die Laufzeit wiederum liegt – zumindest nach Angaben des Herstellers – bei etwa sechs bis acht Stunden.

Funktionen

Auf funktionaler Ebene sind eine Kopfhörerbuchse und ein Tuner an Bord, der sowohl analoge UKW-Frequenzen als auch den neuen Digitalstandard DAB+ verarbeitet und für entsprechende Sender jeweils zehn Speicherplätze im Gepäck hat. Man kann sich also auf einen störungsfreien Empfang freuen, zudem bietet DAB+ verglichen mit dem mäßig erfolgreichen Vorgänger DAB einen weiteren Vorteil. Da ein effizienterer Audiocodec genutzt wird, lassen sich pro Ensemble mehr Zusatzinformationen (News, Signalstärke etc.) und Programme übertragen. Zwar ist das Angebot – dreizehn bundesweite Sender plus diverse Regionalstationen – derzeit noch relativ überschaubar. Doch wie gesagt: Die theoretischen Möglichkeiten sind da und man kann davon ausgehen, dass sich das in naher Zukunft auch tatsächlich auszahlt.


Was bleibt als Fazit? Attraktiv sind natürlich in erster Linie die kompakten Maße, dafür muss man mit dem spartanischen Funktionsumfang leben. Zudem ist das Design nicht wirklich gelungen. Erhältlich ist das Dual DAB 7 in den Farben Schwarz und Weiß, die Konditionen liegen im Internet jeweils bei knapp 60 EUR.

zu Dual DAB 7

  • Radio mit CD • Digitalradio • UKW-Radio • Boombox • CD-

    Portables DAB ( + ) / UKW Radio AUX - IN Audio Eingang CD und USB Netz - und Batteriebetrieb Mit diesem portablen Radio ,...

Kundenmeinungen (26) zu Dual DAB 7

26 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
14
4 Sterne
6
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dual DAB 7

Allgemeine Daten
Typ Tragbares Radio
Stromversorgung
Akku vorhanden
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang fehlt
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer vorhanden
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker fehlt
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep fehlt
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit fehlt
Kalender fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Dual DAB 7 können Sie direkt beim Hersteller unter dual.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen