Dr. Hetterich Baldriantinktur - Hetterich, Lösung im Test

(Medikament Schlafstörung)
Baldriantinktur - Hetterich, Lösung Produktbild

Ø Befriedigend (2,6)

Test (1)

o.ohne Note

(4)

Ø Teilnote 2,6

Produktdaten:
Anwendungsgebiet: Schlaf­stö­run­gen
Rezeptpflicht: Rezept­frei
Apothekenpflicht: Frei ver­käuf­lich
Darreichungsform: Lösung
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Dr. Hetterich Baldriantinktur - Hetterich, Lösung

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2009
    • Erschienen: 07/2009
    • 34 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    „mit Einschränkung geeignet“

    „Baldrian wirkt allenfalls schlafanstoßend. Die bislang vorliegenden Studien reichen noch nicht aus, um die therapeutische Wirksamkeit abschließend nachzuweisen. Kindern keine Lösung geben (alkoholhaltig).“  Mehr Details

zu Dr. Hetterich Baldriantinktur - Hetterich, Lösung

  • Teofarma BALDRIANTINKTUR Hetterich 50 ml

    Baldriantinktur Hetterich Wirkstoff: Tinktur aus Baldrianwurzel Anwendungsgebiete: Unruhezustände, nervös bedingte ,...

  • Teofarma BALDRIANTINKTUR Hetterich 50 ml

    03180965: Teofarma s. r. l. - Baldriantinktur Hetterich 50 ml

  • Teofarma Baldrian Tinktur Hetterich, 50 ml

    PZN: 03180965 Beruhigt am Tag und hilft in die Nacht. Baldrian wurde zu Heilzwecken bereits von Hippokrates im ,...

  • Teofarma BALDRIANTINKTUR Hetterich 50 ml

    03180965: Teofarma s. r. l. - BALDRIANTINKTUR Hetterich 50 ml

  • Teofarma Baldriantinktur Hetterich Tinktur 50 ml

    Anwendungsgebiete für BALDRIANTINKTUR Hetterich - Nervöse Unruhe - Einschlafstörungen, vorwiegend nervös bedingt ,...

  • Teofarma Baldriantinktur Hetterich 50 ml

    PZN: 03180965 Baldriantinktur Hetterich 50 ml Wirkstoff : Baldrian - Tinktur Anwendungsgebiete: - Nervöse Unruhe - ,...

Kundenmeinungen (4) zu Dr. Hetterich Baldriantinktur - Hetterich, Lösung

4 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Baldriantinktur - Hetterich

    von Glöckner/Krambambuli
    (Mangelhaft)

    Guten Tag,
    bei mir löste diese Tinktur plötzlich einen sehr starken Juckreiz aus. Dies verwundert mich um so mehr, weil ich Baldrian schon seit Jahren verwende. Zunächst glaubte ich, dass der Juckreiz durch die L-Milch verursacht wurde. Nun habe ich aber ganz bestimmt keine L-Milch verwendet, wohl aber 3 TL Baldrian. Seltsam.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dr. Hetterich Baldriantinktur - Hetterich, Lösung

Anwendungsgebiet Schlafstörungen
Rezeptpflicht Rezeptfrei
Apothekenpflicht Frei verkäuflich
Darreichungsform Lösung

Weitere Tests & Produktwissen

Psychosen, Schizophrenien

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Es treten kaum Bewegungsstörungen auf. Prothipendyl wirkt schwach antipsychotisch und dämpft relativ stark. Damit eignet es sich in erster Linie zur Behandlung von Angst, Unruhe und Erregungszuständen und bei Schlafstörungen im Zusammenhang mit einer Psychose. Bewegungsstörungen treten relativ selten auf. Thioridazin wirkt schwach antipsychotisch und beruhigend. …weiterlesen

Demenzerkrankungen, Hirnleistungsstörungen

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Das Mittel wird als "wenig geeignet" eingestuft. Anwendung Laut Beipackzettel soll die Behandlung mit einer täglichen Dosis von 2, 4 Gramm Pirazetam begonnen werden. Wird diese gut vertragen, kann die Dosis auf 4,8 Gramm täglich gesteigert werden. Wegen der anregenden Wirkung sollte die letzte Portion des Tages am frühen Nachmittag eingenommen werden, sonst kann es zu Schlafstörungen kommen. …weiterlesen

Parkinsonkrankheit

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Glutamat ist zusammen mit Dopamin entscheidend an der Steuerung von Bewegungsmustern beteiligt. Wenn aufgrund der Parkinsonkrankheit nicht genügend Dopamin im Gehirn vorhanden ist, überwiegt das erregende Glutamat. Dies kann durch Amantadin in jeder Phase der Erkrankung gebremst werden. Amantadin wird sowohl bei Menschen unter 70 Jahren als auch bei älteren als "geeignet" angesehen, um ein noch mild ausgeprägtes Beschwerdebild im Anfangsstadium zu behandeln. …weiterlesen

Migräne

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Zu diesen gehören zum Beispiel Serotonin, Dopamin, Noradrenalin, Gammaaminobuttersäure (GABA) und Azetylcholin. Ihr ausgewogenes Verhältnis zueinander garantiert, dass Lebensvorgänge so ablaufen, wie man sie als "normal" ansieht. Bei einer Reihe von Krankheiten ist die Balance dieser Botenstoffe gestört. Das periphere Nervensystem umfasst die Nerven, die aus dem Rückenmark austreten, sich verzweigen und den gesamten Körper durchziehen. …weiterlesen

Epilepsie

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Zu diesen gehören zum Beispiel Serotonin, Dopamin, Noradrenalin, Gammaaminobuttersäure (GABA) und Azetylcholin. Ihr ausgewogenes Verhältnis zueinander garantiert, dass Lebensvorgänge so ablaufen, wie man sie als "normal" ansieht. Bei einer Reihe von Krankheiten ist die Balance dieser Botenstoffe gestört. Das periphere Nervensystem umfasst die Nerven, die aus dem Rückenmark austreten, sich verzweigen und den gesamten Körper durchziehen. …weiterlesen

Depressionen

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Bei der Auswahl des Präparats sollte eines bevorzugt werden, das angibt, wie viel Gesamtextrakt mit einer Tablette eingenommen wird. Manche Produkte beziehen sich noch auf den Gehalt an Hypericin, weil man dieses eine Zeit lang für die wirksame Substanz hielt. Da das mittlerweile jedoch recht unwahrscheinlich ist, ist der Gehalt an Gesamtextrakt die verlässlichere Basis, um die Dosierung zu berechnen. …weiterlesen