Domo MS171

Gut

1,9

0  Tests

1338  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,9)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Elek­trisch
  • Maxi­male Schnitt­breite 15 mm
  • Aus­stat­tung Reste­hal­ter, Fin­ger­schutz
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Auf 9,5 Zen­ti­me­ter Breite zusam­men­klapp­bar

Unter einem Allesschneider werden sich viele ein monströses Ungetüm vorstellen, das auf keinem Fall auf der Küchenzeile einer kleineren Küche Platz findet. Dies mag für einige Modelle zutreffen, auf den MS171 allerdings nicht. Denn der Allesschneider aus dem Hause Domo lässt sich nach Gebrauch auf ein kompaktes Maß mit einer Breite von nur noch rund 9,5 Zentimeter zusammenklappen.

Ausstattungsmerkmale

Im ausgeklappten Zustand wiederum benötigt der Allesschneider eine Stellfläche von 32 mal 27 Zentimetern, die zusätzlich zum Lieferumfang gehörende Auffangschale natürlich ausgenommen. In die Höhe wächst das Gerät rund 20 Zentimeter – auch betriebsbereit fällt der praktische Küchenhelfer demnach alles andere nur nicht monströs aus. Die Auffangschale dagegen stellt auf der einen Seite einen Pluspunkt des Domo dar – in seiner Leistungsklasse gehört sie nicht gerade häufig zum Lieferumfang. Andererseits fällt sie leider nicht sehr großzügig aus und ist zudem quadratisch. Während eine Toastscheibe im XL-Format auf ihr Platz findet, ist sie bei länglichen Broten oder Schinken schnell überfordert. Die Messer wiederum lassen sich nur durch das gleichzeitige Drücken zweier Schalter in Bewegung setzen. Leider ist nicht bekannt, ob die Maschine anschließend im Dauerbetrieb läuft oder das Messer zum Stillstand kommt, sobald einer der Schalter wieder losgelassen wird. Letzteres wäre aus Sicherheitsgründen zu wünschen, falls dies jedoch nicht der Fall sein sollte, sind immerhin zum Schneiden beide Hände frei. Die Schnittbreite lässt sich zwischen 0 und 15 Millimetern variieren, die meisten aktuellen Modelle für Privathaushalte bieten dasselbe Spektrum an. Alle Bauteile mit Ausnahme des Messers wiederum bestehen aus Plastik, also auch die Anschlagplatte. Bei härterem Schnittgut, etwa einer Salami, ist daher zu befürchten, dass sie auf Druck nachgibt und die Ergebnisse nicht gleichmäßig ausfallen. Diese Vermutung legen jedenfalls etliche vergleichbare Maschinen aus Plastik nahe.

Fazit

Der Allesschneider von Domo punktet hauptsächlich mit seinen kompakten Baumaßen, über die Qualität seiner Schneideküste liegen nur sehr allgemein gehaltene, vage Bewertungen einiger weniger Kunden vor – ein Restrisiko bleibt also übrig. Das Kunststoffgehäuse sowie die überaus moderaten Anschaffungskosten von aktuell rund 35 EUR (Amazon) legen jedoch eine dieser Summe entsprechende Erwartungshaltung nahe. Ob sich nämlich tatsächlich, wie von Kunden behauptet wird, jedes Schnittgut in tadellose (hauch-) dünne Scheiben schneiden lässt, sollte vernünftigerweise zumindest in Zweifel gezogen werden.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

zu Domo MS171

  • Domo Schneidemaschine 120W MS171, Kunststoff, Weiß
  • Domo Schneidemaschine 120W MS171, Kunststoff, Weiß
  • Domo Schneidemaschine 120W MS171, Kunststoff, Weiß
  • Domo MS171
  • Domo MS 171 Allesschneider
  • Linea 2000 BVBA DOMO MS171 Allesschneider Brotschneidemaschine 120 Watt
  • Domo Schneidemaschine 120W MS171, Kunststoff, Weiß

Kundenmeinungen (1.338) zu Domo MS171

4,1 Sterne

1.338 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
5 (0%)
4 Sterne
2 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (0%)
1 Stern
1 (0%)

4,1 Sterne

1.330 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

8 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Domo MS171

Typ Elektrisch
Maximale Schnittbreite 15 mm
Ausstattung
  • Fingerschutz
  • Restehalter
Leistung 120 W

Weiterführende Informationen zum Thema Domo MS 171 können Sie direkt beim Hersteller unter domo-elektro.be finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf