DJI Ronin 4D-6K 1 Test

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ultra-​HD (4K) Ja  vorhanden
  • Typ Profi-​Cam­cor­der
  • Touch­s­creen Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

DJI Ronin 4D-6K im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 9/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Über die ohnehin teure Kamera hinaus sollte man zwei bis drei der gewichtsoptimierten DJI-Optiken einplanen. Denn der Haken an der Ronin 4D ist ihr hohes Gewicht. ... Nachholbedarf hat DJI beim Weißabgleich, den man nicht manuell setzen kann. Davon abgesehen leistet die Ronin 4D, was DJI verspricht: nämlich über vier stabilisierende Achsen verwacklungsfreie Videos zu filmen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu DJI Ronin 4D-6K

zu DJI Innovations Ronin 4D-6K

  • DJI Ronin 4D 6K – 4-Achsen-aktive Stabilisierung auf Par mit einem Dolly;

Einschätzung unserer Redaktion

Inno­va­tive Kom­bi­na­tion aus Cam­cor­der und Gim­bal

Stärken

  1. Sehr gute Stabilisierungsleistung
  2. Durchdachte Bedienung
  3. Heller Monitor liefert gutes Bild
  4. Innovatives Gesamtkonzept

Schwächen

  1. Hohes Gewicht
  2. Eingeschränkte Auswahl an Aufnahmeformaten

Mit dem Ronin 4D-6K bietet DJI ein Camcorder-Gimbal-Kombigerät für den professionellen Einsatz an. Anders als herkömmliche Gimbals werden auch Auf- und Abwärtsbewegungen, also die Z-Achse, stabilisiert. Schritte werden dadurch beispielsweise ausgeglichen. Die Kamera ist mit einem Vollformatsensor ausgestattet und kommt wahlweise mit DJIs hauseigenem DL-Mount, einem E-Mount oder einem M-Mount. Die Auswahl an nutzbaren Objektiven ist also üppig. DJIs eigene Objektiv-Palette, die aus  24-, 35- und 50-Millimeter-Festbrennweiten besteht, hat jedoch den Vorteil, dass die Optiken alle gleich schwer sind und der Gimbal nach dem Objektivwechsel nicht neu justiert werden muss. Im Test der Fachzeitschrift VIDEOAKTIV überzeugt die zunächst ungewohnte Bedienung, die größtenteils über die rund um das Display und an den Griffen positionierten Bedienelemente funktioniert. Etwas störend fällt allerdings das recht hohe Gewicht, von je nach Ausstattung zwischen 5,5 und fasst 6 Kilogramm auf, da die Kamera in der Regel in der Hand gehalten wird und bei längeren Drehs recht schwer wird. Die Auswahl an Aufnahmeformaten ist eher begrenzt: Neben dem H.264-Codec, bei dem die Aufnahmen auf 4K-Auflösung beschränkt sind, stehen ProRes 422HQ und ProRes Raw mit maximal 6K-Auflösung zur Verfügung. Der Preis für die ungewöhnliche Kamera ist mit rund 6.600 Euro recht hoch, die Kombination aus Kamera und 4-Achsen-Gimbal ist derzeit aber auch einzigartig.

von Andreas Krambrich

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Camcorder

Datenblatt zu DJI Ronin 4D-6K

Auflösung
Video-Auflösung
8K fehlt
Ultra-HD (4K) vorhanden
Full-HD vorhanden
HD fehlt
SD fehlt
Bildrate (4K) 120 B/s
Bildrate (Full-HD) 120 B/s
Technische Daten
Typ Profi-Camcorder
Sensor
Sensortyp CMOS
Sensorgröße Vollformat
Sensorauflösung 6 MP
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Sucher Nicht vorhanden
Displaygröße 5,5"
Touchscreen vorhanden
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Kopfhörer-Anschluss vorhanden
Mikrofon-Anschluss vorhanden
HDMI-Anschluss vorhanden
USB-Anschluss vorhanden
SDI-Ausgang vorhanden
Features
Gesichtserkennung vorhanden
Zeitlupe vorhanden
Zeitraffer vorhanden
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnung
Videoformate RAW
Video-Codecs
  • Apple ProRes
  • H.264 (MPEG-4)
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Breite 290 mm
Tiefe 309 mm
Höhe 277 mm
Gewicht 4670 g

Weiterführende Informationen zum Thema DJI Innovations X9-6K können Sie direkt beim Hersteller unter dji.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf