14 Zoll Kinderfahrrad Cars Produktbild
  • Gut 1,8
  • 0 Tests
  • 28 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
28 Meinungen
Typ: Kin­der­rad
Gewicht: 8,9 kg
Felgengröße: 14 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt 14 Zoll Kinderfahrrad Cars

Dino Bikes 14 Zoll Kinder-Fahrrad Cars

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit seinem auffälligen Design dürfte das 14 Zoll Kinderfahrrad Cars von Dino Bikes für Kinder im Alter von etwa drei bis sechs Jahren ein echter Hingucker sein. Wer seinen Nachwuchs mit Freude und Sicherheit ans Radeln heranführen möchte, könnte mit diesem voll ausgestatteten Modell eine gute Wahl treffen.

Stärken und Schwächen

Das Kinderfahrrad bringt insgesamt rund neun Kilogramm auf die Waage und lässt sich durch den höhenverstellbaren Sattel und Lenker gezielt an die Größe des Kindes anpassen. Die Felgenbremsen an Hinter- und Vorderrad gewährleisten das nötige Maß an Sicherheit und sind durch die speziell gefertigten Bremsgriffe optimal auf die Bedürfnisse von Kinderhänden abgestimmt. Um absoluten Anfängern ein erstes Gefühl für das Fahrrad zu vermitteln, sind im Lieferumfang zwei Stützräder enthalten, die optional anmontiert werden können. Für die Fahrt auf nassem Untergrund verfügt das Mini-Bike zudem über Schutzbleche am Vorder- und Hinterrad. Ebenfalls mitgeliefert werden eine Trinkflasche inklusive Halterung, ein Prellschutz sowie ein Frontschild für den Lenker. Die bisher veröffentlichten Kundenrezensionen fallen durchgängig positiv aus.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Modell scheint eine ansprechende Optik mit der notwendigen Sicherheit zu verbinden und darüber hinaus überdurchschnittlich vielseitig ausgestattet zu sein. Auch wenn sich durch die wenigen Rezensionen noch keine umfassende Einschätzung der Nutzersicht geben lässt, hinterlässt das Gefährt einen soliden ersten Eindruck. Aktuell bekommt man das Zweirad bei Amazon für etwa 110 Euro.

zu Dino Bikes 14" Kinderfahrrad Cars

  • Dino Bikes dino143 g-cs 35,6 cm Cars Fahrrad
  • Dino Kinderfahrrad »Cars«, 1 Gang, rot
  • Dino Kinderfahrrad Cars, 1 Gang rot Kinder Kinderfahrräder Fahrräder Zubehör
  • DINO BIKES Dino Kinderfahrrad Cars, 1 Gang
  • Cars Kinderfahrrad Lightning McQueen Jungenfahrrad – 14 Zoll | TÜV geprüft |
  • 14 Zoll Kinderfahrrad Cars Original Lizenz Kinderrad Fahrrad Spielrad Lightning
  • Bikes DINO Cars 3 14inch Fahrrad

Kundenmeinungen (28) zu Dino Bikes 14 Zoll Kinderfahrrad Cars

4,2 Sterne

28 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (39%)
4 Sterne
12 (43%)
3 Sterne
4 (14%)
2 Sterne
1 (4%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

28 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dino Bikes 14 Zoll Kinderfahrrad Cars

Ausstattung
  • Schutzblech
  • Flaschenhalter
Basismerkmale
Typ Kinderrad
Geeignet für Kinder
Gewicht 8,9 kg
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme vorhanden
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 14 Zoll
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Velotrends 2009

velojournal 5/2008 - Während die Schweizer Marke IBEX mit einem Titan-Modell in das Rennvelosegment einsteigt, legt MTB Cycletech sein Stadt-Tourenvelo «Carpe-Diem» aus Titan neu auf und zeigt dazu einen Prototypen des Stadtflitzers «Oxymoron» aus demselben Material. Die deutsche Firma Fixie.inc präsentiert derweil ihr Flaggschiff «Five Star» mit einem Rahmen aus unlackiertem rostfreiem Stahl und einem Lenker aus Walnuss-Holz. …weiterlesen

Platzangst

bikesport E-MTB 5/2008 - ENTDECKE DIE MÖGLICHKEITEN: SHIMANO XT Die XT ist Shimanos Flaggschiff. Über sie definieren viele Biker die Wertigkeit eines Mountainbikes, sie ist Verkaufsargument für den Fachhandel. Ein Beleg für ihr breites Einsatzspektrum ist die Ganganzeige, die für weniger versierte Biker praktisch ist. Eben diese Anzeige braucht jedoch auch gehörig Platz am Lenker. Shimano hat hier mitgedacht und bietet bei der neuen XT die Möglichkeit, die Anzeige zu entfernen. …weiterlesen

Auf Dschingis Khans Spuren

ElektroRad 1/2013 - Dabei staunten wir immer wieder, wie problemlos es war, schwierige Passagen mit etwas Übung auch mit Sack und Pack zu fahren. Bei einem ziemlich steilen Anstieg von über 1.000 Höhenmetern hätten wir die Bikes bei gleicher Übersetzung nicht gegen normale Mountainbikes eintauschen wollen. …weiterlesen

Mit Riemen!

aktiv Radfahren 5/2017 - Dazu sind uns folgende Eckpunkte wichtig: Lange, gut schützende Schutzbleche mit Spritzschutzspoilern halten den Fahrer sauber (Gudereit, Rose). Eine LED-Lichtanlage mit Standlichtfunktion spendet Licht und Sicherheit. Vorbildlich sind hier Bulls, Bergamont und Rose. Beim Gepäckträger achten wir auf ein gut geschütztes Rücklicht, ein Multifunktionssystem (etwa Racktime SnapIt oder Klickfix), tiefe Einhängepunkte für Gepäcktaschen und eine Federklappe. …weiterlesen