WP-S10 SLR-Pack Produktbild
Gut (2,0)
1 Test
Gut (2,0)
110 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Maxi­male Tauch­tiefe: 5 m
Mehr Daten zum Produkt

DiCAPac WP-S10 SLR-Pack im Test der Fachmagazine

  • 4 von 5 Sternen

    „gut“

    7 Produkte im Test

    „... Der Unterwasserbeutel macht im Test einen guten Eindruck. Das Einlegen der Kamera in die Tasche geht schnell von der Hand. ... Das Zoomen fällt aber etwas schwieriger als gewöhnlich aus und es empfiehlt sich, die Kamera im LiveView zu bedienen. Im Vergleich zu starren Unterwassergehäusen lässt sich das DiCaPac falten. ...“

zu DiCAPac WP-S10 SLR-Pack

  • Dicapac WP-S10 Outdoor-/ Unterwassertasche SLR
  • Dicapac WP-S10 Outdoor-/ Unterwassertasche SLR
  • Dicapac WP-S10 Outdoor-/ Unterwassertasche SLR
  • DiCAPac WP-S10 Unterwasserbeutel für große DSLR 443915
  • DiCaPac WP-S10 Kamera-Schutzbeutel wasserdicht für mittelgroße bis große DSLR-
  • DiCAPac WP-S10 Unterwasserbeutel für große DSLR
  • DiCAPac WP-S10 Unterwassergehäuse für gängige SLR Kamera Spiegelreflexkamera
  • DiCAPac WP-S10 Unterwasssergehäuse Spiegelreflex SLR DSLR für Nikon D 800 uvm
  • DiCAPac WP-S10 Outdoor-/ Unterwassertasche SLR
  • DiCAPac WP-S10 Outdoor-/ Unterwassertasche SLR
  • DiCAPac WP-S10 Unterwassergehäuse für gängige SLR Kamera Spiegelreflexkamera P33
  • Dicapac WP-S10 Outdoor-/ Unterwassertasche SLR für z.B. CANON EOS
  • DiCAPac Unterwasssergehäuse Spiegelreflex SLR DSLR für Canon 400D und andere
  • Dicapac WP-S10 Outdoor-/ Unterwassertasche SLR
  • DiCaPac WP-S10 Unterwassertasche für DSLR/DSLM Kameras ***FACHHÄNDLER***

Kundenmeinungen (110) zu DiCAPac WP-S10 SLR-Pack

4,0 Sterne

110 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
39 (35%)
4 Sterne
11 (10%)
3 Sterne
14 (13%)
2 Sterne
12 (11%)
1 Stern
34 (31%)

3,1 Sterne

109 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu DiCAPac WP-S10 SLR-Pack

Maximale Tauchtiefe 5 m

Weiterführende Informationen zum Thema DiCAPac WPS10 DSLR-Pack können Sie direkt beim Hersteller unter dicapac.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kleiner Tausendsassa

TAUCHEN - Bildgestaltungen kann man wahlweise auf dem Monitor oder im elektronischen Sucher gestalten. Auf dem relativ kleinen Body sitzen die Bedienelemente etwas Tribut zollen. So stellt sich der maximale Wirkungsgrad hinsichtlich Schärfentiefe und Bildschärfe bereits bei Blende 6,2 ein. Somit sind Blenden von 16 und 22 bei Makroaufnahmen wegen starker Beugungsverluste mit Vorsicht zu genießen, sofern man Bildausschnitte und Vergrößerungen machen will. …weiterlesen

Duo mit System dahinter

unterwasser - Im Gesamteindruck ist die spritzwassergeschützte Olympus M1 eine Kaufempfehlung wert. Zum Aquatica-Gehäuse: Hier muss man zwischen Griff und Auslöser Abstriche machen. Mit größeren Händen oder Tauchhandschuhen wird es verdammt eng. Ansonsten ist es kompakt und handlich. …weiterlesen

Kompakter Sprinter

TAUCHEN - Keine Spitzenfotos - aber überdurchschnittlich gut für eine Kompaktkamera. Anbaumodalitäten An alle hier vorgestellten UW-Gehäuse für die Canon "G16" lassen sich Linsen und Weitwinkelkonverter montieren. Wenn das UW-Gehäuse über ein M67-Frontgewinde verfügt, auch ohne Adapter. Während bei den Nahlinsen die Accessoires weitgehend identisch sind - meistens werden Inon- oder Aqua-Tool-Nahlinsen verwendet, gibt es bei den Weitwinkelkonvertern unterschiedliche Konzeptionen. …weiterlesen

Spiegellose Profiklasse in drei UW-Gehäusen

TAUCHEN - Dieser verdaut im Notfall einen Schluck Wasser. Unter Wasser ist das BS-Kinetics-Gehäuse in Kombi mit zwei Sea & Sea-Blitzgeräten vom Typ "YS-D1" gewichtsneutral. Zur Adaptierung von Pilotlampen und Videoleuchten offeriert der Hersteller Befestigungsmöglichkeiten. NAUTICAM Nauticam-Gehäuse pirschen sich weiter nach vorn. Auch beim Vergleichstest der unterschiedlichen Schutzhüllen für die Lumix "GH3" setzt sich der chinesische Hersteller mit eleganten Lösungen ab. …weiterlesen

Die Tiefstapler

VIDEOAKTIV - Die beiden Auslöser für Video und Foto kann er kaum verfehlen. Gleiches gilt für den großen, selbst mit Handschuhen gut zu fassenden Zoom-Hebel. Führt der Taucher das Unterwassergehäuse mit beiden Händen an den seitlichen Griffen, verändern die Finger der rechten Hand die Brennweite, ohne umgreifen zu müssen. Knifflig zu handhaben ist einzig der Wahlschalter für die Betriebsart. Manuelle Funktionen des Camcorders lassen sich mangels weiterer Tasten nicht nutzen. …weiterlesen

Neue Welten entdecken

DigitalPHOTO - Die Gehäuse machen nicht nur unter Wasser eine gute Figur, sondern gewähren den Lumix-Modellen auch an Land ein sicheres Geleit. Leica Leicas Kompaktkameras C-Lux, D-Lux und V-Lux sind weitestgehend baugleich zu den Lumix-Modellen von Panasonic. Leica bietet keine eigenen Unterwassergehäuse an, die C-Lux Kameras finden aber in den entsprechenden Gehäusen der vergleichbaren Panasonic Lumix-Kameras Platz. …weiterlesen

Erleuchtung garantiert!

TAUCHEN - Kompaktfotografen, die mit dem integrierten Kamerablitz belichten, müssen immer automatisch blitzbelichten, denn keine Kompaktkamera gestattet das manuelle Blitzen. Die besseren beherrschen die TTL-Blitzbelichtung. …weiterlesen

Tauchstation

Audio Video Foto Bild - Um Camcorder oder Kamera vor Wasserschäden zu bewahren, brauchen Sie ein Unterwassergehäuse, das absolut dicht hält. Foto- und Camcorderhersteller wie Canon, Casio oder Fujifilm bieten Unterwassergehäuse für viele ihrer Modelle. Außerdem haben sich Hersteller wie BS Kinetics, Ewa-Marine, Ikelite, Sealux auf solche Gehäuse spezialisiert. So finden Sie für beinahe jede Kamera und jeden Camcorder ein passendes Modell – das oft nur für einen bestimmten Kameratyp passt. …weiterlesen

Silberschatz

unterwasser - Im Inneren sorgen Ausleger, Hebel, Stifte, Gabeln, Zahnräder und manche mechanische Finesse für das Übertragen der Funktionen von den Elementen am Gehäuse auf die jeweiligen Pendants der Kamera. Die Seacam-Unterwassergehäuse sind traditionell eingebunden in das umfassende und hochwertige Zubehörsystem des Herstellers. Es stellt bereit, was der tauchende Fotograf zum Komplettieren seiner Ausrüstung sogleich oder später benötigt. …weiterlesen

Spiegellos glücklich

TAUCHEN - Olympus gibt Gas: Auch für das neue, hochwertige CSC-Einsteigermodell PEN ‚E-PL7‘ im Retro-Design stellt der Kamerakonzern ein eigenständiges UW-Gehäuse vor. Herbert Frei hat die Kombination unter Wasser getestet.Testumfeld:Die Zeitschrift TAUCHEN testete eine Digitalkamera mit passendem Unterwassergehäuse. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen