ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Zipp-​off-​Hose
Geeig­net für: Damen
Mate­rial: Elasthan / Span­dex, Poly­amid (Nylon)
Eigen­schaf­ten: Elas­tisch, Was­ser­ab­wei­send, Wind­dicht, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Deproc Kenora Zip-Off im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Top-Tipp Körperklima“

    27 Produkte im Test

    „... extrem hochgezogener Bund bietet Platz für große Hüftgurte, Druckstellen ... nicht zu erwarten. Bewegungsfreiheit und luftiger Schnitt bedeuten null Hitzestau, kalter Wind kühlt aus ... Trotz Determination als ‚Sommerhöschen‘: regelmäßig abgeschüttelt kommt man gut durch einen Sommerregen. Viele Taschen sind praktisch, können wegen leichtem Material nicht schwer beladen werden. ...“

zu Deproc Kenora Zip-Off

  • Deproc Active Herren Trekking und Wanderhose KENORA Double Zip-Off Hose,
  • Deproc Active Damen Elastische Hose Kenora Zip-off, Sand, 20
  • DEPROC-Active Damen Trekking und Wanderhose KENORA Double Zip-Off Hose, Sand, 46
  • KENORA WOMEN Full Stretch Double Zip-Off DEPROC ACTIVE Beige
  • KENTVILLE Full Stretch Double Zip-Off DEPROC ACTIVE Anthra
  • DEPROC Active Outdoorhose »KENORA Full Stretch Zip-
  • DEPROC Active Outdoorhose »KENORA Full Stretch Double Zip-
  • Deproc Active Outdoorhose Damen DEPROC KENORA Full Stretch Double Zip-
  • Deproc Active Outdoorhose Damen DEPROC KENORA Full Stretch Double Zip-
  • Deproc Active Damen Outdoorhose, Elastische Hose Kenora Zip-off, Schilf, 18

Datenblatt zu Deproc Kenora Zip-Off

Typ Zipp-off-Hose
Geeignet für Damen
Material
  • Polyamid (Nylon)
  • Elasthan / Spandex
Eigenschaften
  • Wasserabweisend
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Elastisch

Weiterführende Informationen zum Thema Deproc Kenora Zip-Off-Hose (D) können Sie direkt beim Hersteller unter shop-deproc.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Leger, leicht und luftig

RUNNING - Testumfeld:Ein Laufoutfit bestehend aus Sportshirt und Laufshorts befand sich auf dem Prüfstand. Eine abschließende Benotung erfolgte nicht. …weiterlesen

Auf Schritt & Tritt folgen

Wanderlust - Im Vergleich zu den Leichtesten im Testfeld bieten sie aber zusätzlich einen gewissen Wetterschutz. Auffällig: Während bei den Jacken die Softshell-Technik mittlerweile fast Usus ist, vertrauen nur wenige Hosenhersteller darauf, vornehmlich, weil die Elastizität darunter leidet. …weiterlesen

Beinarbeit

active - Sie sitzt lässig auf der Hüfte, läuft nach unten aber schmaler zusammen. Super sitzen auch die Fiamma und Miara Pant von Mammut. Zusammenfassend eignen sich die Hosen von Fjällräven und Jack Wolfskin besonders gut für Trekkingtouren und die Modelle von Norrøna, Urban Rock und Houdini für Touren mit Klettereinlage. Die besten Allround-Talente sind die Hosen von Mammut, Maier Sport, Schöffel und Vaude. Praxistauglichkeit Im Testfeld gibt es minimalistisch und sehr üppig ausgestattete Hosen. …weiterlesen

Mountain Equipment Hardshell Pumori Jacke und Hose

Der Outdoortester.de - Unser Hardshell-Testszenario: Regen, Sturm, Wind, Sonne, Temperaturen zwischen 0 und 28°Celsius und Wandertouren mit bis zu 15 kg Gepäck: Die Kombination Pumori Jacket und Pumori Pant von Mountain Equipment hatte es wahrlich nicht leicht während des vierwöchigen Praxistests in Alaska und im kanadischen Yukon.Testumfeld:Es wurde eine Hardshell-Kombination, bestehend aus Funktionsjacke und Wanderhose, geprüft. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen