• ohne Endnote **
  • 6 Tests
  • 61 Meinungen
** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
ohne Note
6 Tests
Gut (1,9)
61 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Platt­form: PC
Genre: Shoo­ter, Stra­te­gie-​ / Tak­tik­spiel
Frei­gabe: ab 16 Jahre
Spie­leran­zahl: Mul­ti­player, Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Iron Front - Liberation 1944 (für PC) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    60%

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (62%); Mehrspieler

    „Iron Front hat den Sprung von der Mod zum Vollpreisspiel nicht geschafft: Es verpasst dem schwergängigen und bugverseuchten Arma 2 eine Retexturierung im Zweiten Weltkrieg, mit allen Unzulänglichkeiten und Fehlern.“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    „gelungen“ (7,5 von 10 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Iron Front: Liberation 1944 lässt uns zwiespältig zurück. Als Fans von ARMA und OFP sind wir Kummer gewohnt, hätten aber gehofft, es würde hier besser werden. Das Spiel könnte sein gewaltiges Potential besser entfalten, wenn man weniger Bugs, Scriptfehler und eine durchdachtere Bedienung hätte. Man darf nur hoffen, dass entsprechende Patches folgen. Generell hätte das Spiel eine Wertung im Bereich von 8 – 8,5 Punkten verdient. Aufgrund der Fehler werden es zunächst aber nur wohlwollende 7,5 Punkte. ...“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    52% Spielspaß

    „Pro: Weitläufige, dynamische Schlachtfelder mit vielen Akteuren und Fahrzeugen.
    Contra: Museumsreife Benutzeroberfläche; Umständliche Squad-Steuerung; Fummeliges Ausrüstungsmenü; Künstliche ‚Intelligenz‘ verdient den Namen nicht; Wortmeldungen und Funkverkehr verbreiten unfreiwillige Komik anstatt Kriegsatmosphäre.“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    6 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Meine Güte. Mir ist schon bewusst, dass ein solches Komplexitätsmonster sicherlich schwierig zu entwickeln ist, schliesslich müssen unglaublich viele Aspekte berücksichtigt werden. Nur in diesem Zustand kann man Iron Front doch nicht veröffentlichen? Wie schon bei ArmA II fehlt der letzte ausführliche Feinschliff, den man wohl mit Patches nachliefern möchte. Ein erster Patch entfernte aber noch längst nicht die schlimmen Fehler, angefangen bei der miserablen KI bis hin zu den Ungereimtheiten bei geskripteten Ereignissen. ...“

  • „gelungen“ (7,5 von 10 Punkten)

    5 Produkte im Test

    „Viel taktisches Geschick erforderlich. Optional aber auch als Arcade-Geballer spielbar. Macht Spaß!“


    Info: Dieses Produkt wurde von Digitale Generation in Ausgabe neueren Testbericht erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Iron Front - Liberation 1944 (für PC)

  • Iron Front - Liberation 1944 - [PC]
  • Iron Front - Liberation 1944 - [PC]
  • Iron Front: Liberation 1944 (PC, 2012, DVD-Box)

Kundenmeinungen (61) zu Iron Front - Liberation 1944 (für PC)

4,1 Sterne

61 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
37 (61%)
4 Sterne
4 (7%)
3 Sterne
12 (20%)
2 Sterne
4 (7%)
1 Stern
4 (7%)

4,1 Sterne

61 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Games

Datenblatt zu Iron Front - Liberation 1944 (für PC)

Plattform PC
Genre
  • Strategie- / Taktikspiel
  • Shooter
Freigabe ab 16 Jahre
Spieleranzahl
  • Singleplayer
  • Multiplayer
Freeware fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ECD008818D

Weitere Tests & Produktwissen

Iron Front: Liberation 1944

PC Games - Zeitsprung: Iron Front versetzt das zähe Arma-Gameplay in den zweiten Weltkrieg.PC Games untersuchte eine Militärsimulation und vergab eine Spielspaßwertung von 52%. …weiterlesen

Krieg ist die Hölle!

PC Action - Ein Spiel wie ein Antikriegsfilm: Die Ostfront ist kein Spaß.Im Check war ein Game mit der Bewertung „befriedigend“. Es wurden die Kriterien Grafik, Sound und Steuerung bewertet. Außerdem wurde es auch im Einzelspielermodus getestet. …weiterlesen

Tropico 3

Computer Bild Spiele - In der 1:1-Umsetzung des PC-Aufbauspiels „Tropico 3“ (Test in COMPUTERBILD SPIELE 11/2009, Urteil: „befriedigend“) können Sie ohne schlechtes Gewissen als skrupelloser Alleinherrscher Ihre Machtfantasien ausleben. TRAUMBERUF DIKTATOR? Sie dürfen in die Rolle eines von 18 berühmt-berüchtigten Diktatoren – von Fidel Castro bis zu Augusto Pinochet – schlüpfen oder sich einen eigenen Tyrannen mit Regierungsqualitäten Ihrer Wahl „basteln“. …weiterlesen

Spielmacher

Computer Bild - Sogar bei Actionspielen wie „Uncharted“ kommt das Motion Capturing inzwischen zum Einsatz, damit die diversen Kampf-, Kletter- und selbst Dialogszenen noch überzeugender wirken. Die Intelligenz im Spiel Die tollsten Spielerfiguren nützen freilich nichts, wenn sie nicht wissen, was sie tun sollen. In den meisten Spielen folgen die vom Computer gesteuerten Figuren genauen Regeln. Diese Regeln legen die Entwickler meist mit speziellen Programmen wie der „Unreal Engine“ fest. …weiterlesen

Starcraft 2: Wings of Liberty

Computer Bild Spiele - Bei Erfolg bekommen Sie besonders starke Einheiten, die Ihnen später sehr nützlich sind. 5Nachdem Sie 100 Einheiten zusammen haben, stürzt Warfields Kreuzer ab. Seine Verteidigungslinie wird jedoch nicht ewig halten. Sammeln Sie Ihre Truppen ein, und machen Sie sich auf den Weg. 6Beseitigen Sie die drei Nyduswürmer mit Ihren Banshees. Die restlichen Einheiten kümmern sich um die Zerg und deren Verteidigungen. Sobald der letzte Wurm fällt, haben Sie es geschafft. …weiterlesen

Spiele-Neuerscheinungen im Mai (1)

Digitale Generation - Liebe Leser, in dieser Rubrik geben wir euch mehrmals im Monat einen umfassenden Überblick der Spieleneuerscheinungen mit kurzer Bewertung und den wichtigsten Details. Im Folgenden findet sich unsere Ausgabe 1 für Mai 2012. Darin enthalten sind u.a. ‚Port Royale 3‘ und ‚Starhawk‘.Testumfeld:Unabhängig voneinander wurden insgesamt 5 Games getestet. Die Bewertungen reichten dabei von 7 bis 8 von jeweils 10 erreichbaren Punkten. …weiterlesen