web to date 8.0 Produktbild
Gut (1,9)
5 Tests
Befriedigend (2,7)
17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Web-​ und Soft­ware-​Ent­wick­lung, Web­de­sign-​Tool, Web-​Edi­tor
Betriebs­sys­tem: Win 7, Win Vista, Win XP
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Data Becker web to date 8.0 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,29)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    4 Produkte im Test

    „Web to date 8 ist ein Programm mit professionellem Anspruch. Für Nutzer, die nur eine bessere Web-Visitenkarte erstellen möchten, gibt es günstigere Lösungen.“

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (3 von 5 Punkten)

    „Mit web to date 8 gestaltete Auftritte wirken durchaus professionell. Die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten gleichen kleinere Restriktionen in Sachen Flexibilität aus. Für die meisten kleinen und mittelständischen Betriebe dürfte das mehr als genügen. Negativ fällt die restriktive Lizenzpolitik auf.“

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Wer einen funktionsreichen Webbaukasten sucht, um ohne Programmieren Webauftritte zu erstellen, wird web to date 8 mögen.“

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Eine interessante Neuerung ist die Möglichkeit, Inhalte in einem ‚Text (editierbar)‘-Block direkt im Browser zu bearbeiten. web to date kombiniert so die Vorteile eines lokalen Editors mit denen eines Content-Management-Systems. Unter den Website-Wizards zählt web to date zur Luxusklasse, was sich auch im Preis manifestiert. ...“

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (2,29)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

Kundenmeinungen (17) zu Data Becker web to date 8.0

3,3 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (18%)
4 Sterne
7 (41%)
3 Sterne
3 (18%)
2 Sterne
3 (18%)
1 Stern
3 (18%)

3,3 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Data Becker web to date 8.0

Typ
  • Web-Editor
  • Webdesign-Tool
  • Web- und Software-Entwicklung
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
Freeware fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Besucher erkannt

PC Magazin - In PC Magazin 3/2012 hatten wir eine Benutzerverwaltung mit Anmeldeskript und Registrierung eingerichtet. Wer ganz sicher gehen möchte, dass nur autorisierte User Zutritt zur Website bekommen, erreicht dies durch den zusätzlichen Einsatz von Sessions. …weiterlesen

Mehr Surf-Spaß im Datennetz

MAC LIFE - Daddeln Sie noch, oder surfen Sie schon? Mit praktischen Browser-Plug-ins und pfiffigen Diensten können Sie Ihren Internetalltag komfortabler, sicherer und unterhaltsamer gestalten. …weiterlesen

E-Mail- und Chat-Verschlüselung einrichten

MAC LIFE - Sicheres Austauschen brisanter oder sehr persönlicher Informationen per E-Mail oder Chat erfordert eine Verschlüsselung. Was sich einfach anhört, ist nicht ganz trivial. Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt, wie es geht. …weiterlesen

Gute Karten

PC Magazin - Google Maps werten die eigene Firmenpräsenz mit Karten und Navigationshilfen auf. Sie sind selbst für private Webseiten ein echter Zugewinn. Der Beitrag zeigt die Verwendung der Navigationskarten auf der eigenen Homepage. …weiterlesen

Perfekter Auftritt im Web

PCgo - Sie wollen Ihren Freunden im Web zeigen, wie abenteuerlich Ihre letzte Reise war? Das erreichen Sie mit einem Webauftritt, den Sie mit Net-Objects Fusion 10 im Nu hervorzaubern. …weiterlesen

E-Commerce News

Internet Magazin - Online-Händler befinden sich in sehr bewegtem Fahrwasser. Auch 2012 stehen wieder einige juristische Änderungen im Bereich E-Commerce an.Auf 2 Seiten informiert das Internet Magazin (3/2012) über die neuesten Entwicklungen im Onlinerecht. …weiterlesen

Flow3: Die Zukunft von Typo3?

Internet Magazin - Das Entwicklerteam von Flow3 hat ein neues Framework entwickelt, das sich deutlich von anderen PHP-Frameworks unterscheidet. Wir stellen es vor. …weiterlesen

Ein neues Konto für Mail

Macwelt - In Mail ist eine Assistentenfunktion integriert, die in den meisten Fällen das Konto automatisch einrichtet, wenn man Name, E-Mail-Adresse und Passwort angegeben hat. Es besteht aber auch die Möglichkeit, manuell bei der Einrichtung einzugreifen.Auf diesen 3 Seiten zeigt die Zeitschrift Macwelt (7/2012), wie man mit der OS X-Software Mail ein E-Mail-Konto einrichten kann. …weiterlesen

Computer Bild Messenger 2012

Computer Bild - Kontaktfreudig: Der COMPUTERBILD Messenger 2012 vereint alle CHAT-KONTAKTE und SOZIALEN NETZWERKE in einer Software.Die Zeitschrift Computer Bild (8/2012) stellt auf fünf Seiten den COMPUTERBILD Messenger 2012 vor. Dazu werden unter anderem Installation, Einrichtung und der allgemeine Umgang (Kontakte, Chatfunktionen) erklärt. …weiterlesen

Perfekter Auftritt im Web

PC Magazin - Sie wollen Ihren Freunden im Web zeigen, wie abenteuerlich Ihre letzte Reise war? Dann erreichen Sie das mit einem eigenen Webauftritt. Mit Programmen wie Netobjects Fusion ist dieser im Nu gezaubert. …weiterlesen

Die richtigen Farben für das Web finden

Macwelt - Farbe kann den inhaltlichen Anspruch einer Webseite unterstreichen, sodass jeder Besucher gleich die richtige Botschaft erhält. Mit den richtigen Tools und den passenden Tricks entstehen harmonische Farbgruppen. …weiterlesen

Webradio hören und aufzeichnen

MAC LIFE - So wird es beispielsweise möglich, im Urlaub oder bei einem längeren Auslandsaufenthalt den Heimatsender online zu empfangen. Erforderlich ist alleine ein internetfähiges Empfangsgerät, etwa ein Mac, und die entsprechende Software. So funktioniert Webradio Wie beim herkömmlichen Radio gibt es beim Web- oder Internetradio Sender und Empfänger. Sender ist der Streaming-Server des Radiobetreibers. Als Beispiele seien hier Icecast, Shoutcast und Nicecast genannt. …weiterlesen

Neue Software im Test

PC-WELT - Die nachfolgenden Inhalte rücken automatisch nach unten. Professionelle Gestaltung: Die 69 Vorlagen, aus denen sich durch individuelle Anpassung über 2000 Designvarianten entwickeln lassen, machen alle einen professionellen Eindruck und eignen sich für geschäftlich genutzte Websites – mit einer Einschränkung: Web to Date hat + praktisch keine E-Commerce-Funktionen. Die hat nur das fast funktionsgleiche Shop to Date, das doppelt so teuer ist. Mit 225 Euro ist auch Web to Date 8 recht teuer. …weiterlesen

Twitter-Client

MAC LIFE - Praktisch ist auch die Übersetzungsfunktion, um fremdsprachige Tweets zu übersetzen, ohne dafür das Programm verlassen zu müssen. Wem Twitterrific mit Seitenleiste zu sehr in die Breite geht, schaltet sie einfach ab. Ebenso lassen sich Twitter-Trends deaktivieren und die Werkzeugleiste konfigurieren. Nicht zur Disposition steht der iOS-ähnliche Rollbalken, der nur angezeigt wird, wenn der Fensterinhalt bewegt wird oder sich der Mauszeiger gerade am rechten Fensterrand befindet. …weiterlesen

Tipps zum Chatten am Mac

MAC easy - Öffnen Sie das dahinter liegende Menü und geben Sie dort unter Server chat.facebook.com ein. Unter Port muss die Portnummer 5222 eingetippt werden. Geben Sie nun noch Ihren Facebook-Login unter Benutzername und Passwort an. Nach einem Klick auf Fertig ist auch Ihr Facebook-Konto in iChat eingehängt. Viel Spaß! Workshop: AIM-Account in iChat einrichten 1. Starten Sie iChat Es befindet sich im Programme-Ordner des Mac oder im Dock am unteren Bildschirmrand. …weiterlesen

Ajax-Turbo

Internet Magazin - Der Fokus dieses Projektes liegt in der Erstellung von desktopnahen Webanwendungen und hat sich hier in den letzten Jahren den Ruf erarbeitet, ein technisch fortschrittliches und funktional ausgereiftes System zu sein. Um desktopähnliche Webanwendungen zu erstellen, sind eine Menge an Benutzerelementen notwendig. ExtJS bietet nahezu alles, was das Herz begehrt: Von Tabs, Trees, Formularelementen, Grid-Controls, bis hin zu Tree-Controls ist alles vorhanden. …weiterlesen

Data Becker Meine Homepage 6.0 plus

Computer Bild - Mit einer guten Internetseiten-Gestaltungssoftware lassen sich schnell vorzeigbare Internetauftritte erstellen. Im Vergleichstest in COMPUTERBILD 18/2008 holte WebPlus 10 mit der Note „3,34“ den Testsieg. Ob das brandneue Meine Homepage 6.0 plus von Data Becker besser abschneidet? Hier der Test. Funktionen: Zu Beginn der Arbeit muss der Nutzer eine Gestaltungsvorlage auswählen. …weiterlesen

So funktioniert skype

Audio Video Foto Bild - Skype macht Blu-ray-Player und TV-Geräte zum Videotelefon. Was Sie dazu brauchen und wie's funktioniert, erfahren Sie hier. …weiterlesen

Server-Übertragungen im Griff

MAC LIFE - Das File Transfer Protocol (FTP) ist die Standardtechnologie, um Webserver etwa mit Webseiten zu füllen. Zwar kommen immer häufiger bessere Technologien wie SSH oder WebDAV zum Einsatz, doch FTP ist und bleibt das wichtigste für diesen Zweck. Dummerweise unterstützt Mac OS X diesen Standard ab Werk eher schlecht, aber keine Sorge: Mit unseren Tricks ist FTP unter Mac OS X kein Problem mehr.MAC LIFE (3/2011) gibt in diesem zweiseitigen Ratgeber Tipps zum richtigen Umgang mit dem File Transfer Protocol (FTP) unter Mac OS X. Der Leser erfährt zum Beispiel, wie er den passenden FTP-Client findet oder einen eigenen FTP-Server einrichtet. …weiterlesen

Workshop flickery 1.1.1e

MAC easy - Auf unserer Heft-CD finden Sie die Vollversion flickery 1.1.1 in englischer Sprache von Eternal Storms. Mit flickery lässt sich die Foto-Community flickr auf dem Mac bequem durchforsten. Zusätzlich erhalten Sie komfortable Möglichkeiten, Ihren eigenen flickr-Account zu verwalten. In diesem Workshop begleiten wir Sie bei ihren ersten Schritte mit flickery.Die Zeitschrift MAC easy (6/2010) zeigt, wie man mit flickery Bilder im Internet präsentieren kann. …weiterlesen

Creative Suite 5.5 Web

MacUp - Ungeachtet Apples restriktiver Haltung hinsichtlich der Nutzung von Flashinhalten setzt Adobe weiter auf diese Technologie und konzentriert sich dabei auf Android, HP webOS, BlackBerry Tablet OS und Google TV.Testumfeld:Getestet wurden zwei Programme zum Thema Webseiten-Entwicklung. …weiterlesen

Fünf Browser im Vergleicht - Mozilla Firefox 3.5.2 liegt vorn

In einem Test der Zeitschrift „Computer Bild“ holt sich der Mozilla Firefox 3.5.2 den Sieg unter den insgesamt fünf Testkandidaten. Der Browser hatte sich bereits in einem früheren Test der Zeitschrift (15/2009) als erster die Note „sehr gut“ verdient. Mit einem deutlichen Abstand folgen dahinter auf Platz 2 der Chrome 2.0 von Google und Opera 10 , die entweder besonders schnell waren (Chrome) beziehungsweise eine sehr gute Performance im Umgang mit Internetstandards boten. Wegen seines eingebauten Pishing-Filters muss sich der Internet Explorer 8 von Microsoft eine Abwertung gefallen lassen.

Tipps & Tricks

PC Magazin - Nach erfolgreicher Installation setzen Sie einfach das BIOS auf standard zurück, entfernen die Grafikkarte und - wenn Sie mögen - auch den Jumper, der die BIOS-Sperre aufhebt und schließen den neuen Server an Ihr Netzwerk an. Die Client-CD müssen Sie, wie die Installations-DVD, ggf. selbst erstellen. Browser-Plug-in Trashmail Eine E-Mail für den Mülleimer Wegwerf-E-Mails schützen Ihr Postfach sicher und bequem vor Spam-Mails. …weiterlesen

Tipps & Tricks Troubleshooting

Macwelt - Keine Auswirkungen hat die Taste auf die Scrollgeschwindigkeit der Magic Mouse oder des Trackpads. Keine Post Mail zwingen, neue Nachrichten von allen Konten abzurufen Problem: Bei manchen E-Mail-Providern tritt manchmal das Problem auf, dass neue Nachrichten nur dann von Mail abgerufen werden, wenn das Programm gestartet wird. Lösung: Anstatt Mail neu zu starten, ruft man im Menü "Postfach > Alle Accounts offline schalten" auf. …weiterlesen

Tipps & Tricks Troubleshooting

Macwelt - Benötigt man den Speicher vorübergehend nicht, wirf t man ihn im Finder aus, muss ihn aber anschließend ab- und neu anstecken, um wieder darauf zugreifen zu können. Lösung: Anstatt das SD-Kartenlaufwerk im Finder auszuwerfen, startet man das Festplatten-Dienstprogramm, markiert links in der Liste das auf dem Speichermedium angelegte Volume und klickt in der Symbolleiste auf "Deaktivieren". Dann wird es im Finder ausgeblendet. …weiterlesen

Einfach angeknipst

PC Magazin - Es geht tatsächlich! Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit LightSwitch schnell und ohne Code zu schreiben ein komfortables relationales Datenbank-Manafement-System erstellen. …weiterlesen

Case Study zum neuen Webkonzept der RheinEnergie AG

Der Webdesigner - Für die Neugestaltung des Webauftritts der RheinEnergie AG wurde ein völlig neues nutzerorientiertes Webkonzept auf Grundlage der Content Integration Plattform FirstSpirit entwickelt. Wir stellen Ihnen Idee und Konzept der Seite vor. …weiterlesen

Bookmarks mit Delicious verwalten

PCgo - Mit Delicious haben Sie von jedem Rechner, Smartphone oder Tablet Zugriff auf Ihre Internet-Lesezeichen. Der Online-Service gibt noch Surftipps, die zu Ihren gespeicherten Bookmarks passen. …weiterlesen

Meine dritte App

Android User - Ist die PhoneGap-Umgebung einmal eingerichtet, können Sie mit vergleichsweise wenig Aufwand ein vollständiges Android-Projekt realisieren. Alles was Sie dazu benötigen, sind ein wenig Know-how und einige Beispiele, die zeigen, dass Sie auch mit wenigen Programmkenntnissen ansehnliche Ergebnisse erzielen können.Auf diesen 7 Seiten erläutert Android User (6/2012), wie man mittels dem Programm PhoneGab Android-Anwendungen entwickelt. Hierfür wird unter anderem erklärt, wie man Arbeitsbereiche und APK-Dateien erzeugt sowie Apps signiert. …weiterlesen

Die besten Browser-Tipps

PC-WELT - Die Fenstergröße passen Sie danach entsprechend an - Chrome merkt sie sich für den nächsten Start. Je nach Seite beziehungsweise Webanwendung ist diese nun kaum noch von einem lokalen Programm zu unterscheiden. Ein Klick zur Lieblings-Website: Um die Lesezeichenleiste einzublenden, in der Sie Ihre Lieblings-Websites ablegen können, klicken Sie auf das Menü-Icon und daraufhin auf "Lesezeichen fi Lesezeichenleiste einblenden". Alternativ drücken Sie die Tastenkombination Strg-Shift-B. …weiterlesen

Tipps & Tricks - E-Mail/Messenger

PC-WELT - Spyglass" macht den Text in einer Art Lichtkegel sichtbar, wenn der Leser mit gedrückter Maustaste über das Nachrichtenfenster fährt. Wie viel Lesezeit Sie dem Empfänger lassen, bevor die Nachricht unwiderruflich gelöscht wird, legen Sie darunter im Sekundenfeld fest. Verschicken: Wenn Sie auf "Send" klicken, erhalten Sie eine Internetadresse, unter der die Nachricht dann zum einmaligen Abruf gespeichert wird. …weiterlesen

Auf den Content kommt es an

Internet Magazin - Drupal Drupal war ursprünglich als soziale Plattform zum Informationsaustausch für Web Communities gedacht. Seit 2001 steht das CMS der Allgemeinheit zur Verfügung. Ebenso wie bei TYPO3, Joom Joomla und Wordpress verlief die Entwick Entwicklung des Tools in den letzten Jahren rasant. Die Download-Zahlen lagen zuletzt bei 1,4 Millionen pro Jahr. Die quirlige Drupal-Gemeinde entwickelte bis dato mehr als 12.000 Erweiterungen. Sie zählt derzeit weltweit knapp eine Million Mitglieder. …weiterlesen

WordPress-Update leicht gemacht

Der Webdesigner - Die aus Datenschutzgründen sicherste Variante ist das direkte Herunterladen auf den PC. Unter"Geplante Sicherung" können Sie auch regelmäßige Backups planen, die dann per E-Mail an eine zu definierende Adresse verschickt werden. Die Backups werden im Format .gz komprimiert, was bedeutet, dass Sie zum Entpacken ein Programm brauchen, das .gz-Dateien lesen kann, beispielsweise TUGZip (http://www.tugzip.de/). Datenbank-Backup mit WP-DB-Backup Installieren Sie das Plug-in. …weiterlesen