PDF Professionell 8 Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 3 Tests
  • 3 Meinungen
Sehr gut (1,5)
3 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Typ: PDF-​Pro­gramm
Betrieb­sys­tem: Win 7, Win Vista
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Data Becker PDF Professionell 8 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2013
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Damit lassen sich auch gescannte Dokumente und Bilder von der Kamera ganz leicht umwandeln. ... Ganze Webseiten können Sie bis zu einer einstellbaren Tiefe als PDF speichern. Wenn es um sensible Daten geht, die verschickt werden, ist Sicherheit ein großes Thema. Auch hier bietet das Programm die passenden Funktionen. ...“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung der Redaktion“

    8 Produkte im Test

    „Plus: Viele professionelle Funktionen, u.a. QR-Codes.
    Minus: Software aktivierungspflichtig.“

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Vielseitige Bearbeitungs- und Kommentarfunktionen, umfassende Dateiunterstützung.
    Minus: Zunächst etwas unübersichtlich.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC NEWS in Ausgabe Nr. 4 (Juni/Juli 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (3) zu Data Becker PDF Professionell 8

4,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Data Becker PDF Professionell 8

Typ PDF-Programm
Betriebsystem
  • Win Vista
  • Win 7
Freeware fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 447483

Weitere Tests & Produktwissen

Dynamische Diagramme mit Excel 2010

PCgo 9/2013 - Ein Diagramm sagt wesentlich mehr aus als endlose Zahlenreihen. Deshalb werden Daten häufig als Diagramme aufbereitet. Störend ist jedoch, dass ein Standard-Diagramm bei Zunahme des Datenumfangs nicht automatisch mit erweitert wird. Deshalb wollen wir in diesem Artikel ein dynamisches Diagramm erstellen, das sich automatisch dem Datenbereich anpasst. ... …weiterlesen

Alternativen zu Word

Macwelt 12/2013 - B e re c h n u n ge n durchführen kann man in keinem der beiden Programme. Bilder lassen sich entweder fest veran kert oder als mitlaufende Objekte einbinden, Nisus Writer Pro bietet zudem eine einfache Zeichen funktion, um grafische Objekte im Dokument zu platzieren. Eine Besonderheit von Mellel sind die "Streams" bei den Fuß noten. …weiterlesen

Microsoft Office 2010 Tipps und Tricks

PCgo 10/2013 - Dieses Mal liegt der Schwerpunkt unserer sehr beliebten Tipps- und Tricks-Serie auf den Office-Funktionen Excel und Word. Wir haben derart viele Leseranfragen zu den beiden Anwendungen, dass wir hier einmal kompakt einige interessante Tipps abbilden möchten. Im nächsten Heft nehmen wir PowerPoint- und Outlook-Tipps narürlich wieder mit ins Boot. WORD " Adresseingabe automatisch Öffnen Sie ein leeres Worddokument, und klicken Sie auf den Menüreiter "Datei". …weiterlesen

Portable Basics

com! professional 6/2013 - Aktivierung sichern Ein Klick auf "Activation Backup" erstellt eine Sicherungskopie der Aktivierung. Sicherungsmodus wechseln Mit dieser Schaltfläche wechseln Sie zwischen Windowsund Office-Sicherung. Backup löschen Löscht Backups der Windowsoder Office-Aktivierung. Windows System Control Center 2.1.1.0 Das Windows System Control Center 2.1.1.0 - kurz WSCC - ist eine Tool-Sammlung für den USB-Stick, die vor allem für versierte Anwender und Netzwerkprofis interessant ist. …weiterlesen

Software

PC NEWS Nr. 4 (Juni/Juli 2013) - Auch Formulare kann man so nicht erstellen. Für diese Aufgaben bietet sich PDF Professionell 8 an, welches wesentlich günstiger ist als der Adobe Acrobat. Erstellen, Bearbeiten,... Das sind zusammengefasst die Funktionen der "PDF-Komplettlösung für Home & Office". PDF-Dokumente werden aus jeder druckfähigen Anwendung erzeugt, mehrere Dokumente lassen sich in einer PDF-Datei zusammenfassen und es können jederzeit Seiten aus einem PDF gelöscht oder hinzugefügt werden. …weiterlesen

Data Becker PDF Professionell 5.0

com! professional 4/2011 - Data Becker PDF Professionell 5.0 richtet sich an Nutzer, die intensiv in PDFs herumeditieren wollen (Bild A). Unter einer Oberfläche finden sich jede Menge Funktionen, die PDF-Dateien erstellen, bearbeiten, kommentieren und schützen. Ganz so viele Möglichkeiten wie beim sechsmal so teuren Adobe Acrobat X Pro (239 Euro, www.adobe.de) darf der Nutzer von PDF Professionell 5.0 aber nicht erwarten. Auch ist die Bedienung von PDF Professionell erheblich hakeliger. …weiterlesen

Faxen mit dem Mac

MAC LIFE 9/2009 - Mac inst.). Keine Integration d. Apple Adressbuchs. Faxto-E-Mail-Weiterleitung. Serverzugriff via Internet. F. Windows-/Mac-Gruppen. Apple USB Modem: Das externe Modem für den Mac (55 Euro) beherrscht nur antikes Fax Class 1. Integrierte Apple-Lösung, vorzugsweise für ältere Systeme. Neuere nur unter Umständen. Efax: Faxdienst mit eigenem Faxdrucker Efax-Messenger Fax-Programm für den zugehörigen Efax-Service Efax Plus. Aufrufbar aus Druckdialog, Adressbuchintegragtion, Signieren und Editieren. …weiterlesen

Mobiles Office

iPad Life 2/2012 - Office-Daten Wir können uns sicher sein, dass es Office für iPad nicht geben wird. Diesen "Markt" überlässt Microsoft anderen. So lassen sich Dateiformate der Office-Boliden zum Beispiel mit Documents to Go von Data-Viz oder mit QuickOffice HD der gleichnamigen Firma Quickoffice öffnen und bearbeiten. Beide Lösungen stammen von Firmen, die sich jahrelang mit der Konvertierung von Dateiformaten beschäftigt haben. …weiterlesen

Microsoft Office 2011 für Mac ist da!

MAC easy 1/2011 - Hier stellt Word nur die Funktionen zur Verfügung, mit denen Sie schneller durch den Text navigieren. Leichtes Layout Die Gestaltungsmöglichkeiten in Word ragten schon immer über eine einfache Textverarbeitung hinaus. Kein Wunder, dass das Programm oft als Werkzeug für das Layout genutzt wurde. Experten griffen dennoch zu Spezialprogrammen, weil die Platzierungsmöglichkeiten von Bildern und Texten doch deutlich hinter DTP-Programmen hinterherhinkten. …weiterlesen

Office:mac 2011

PC Magazin 12/2010 - Die Sparklines zeigen innerhalb von Zellen wie im Windows-Office Änderungen oder sogar Verläufe per Grafik oder Diagramm an. Office:Mac 2011 bietet qualitativ hochwertige Vorlagen, bei denen Individualanpassungen kein Problem sind. Das gibt es nur in der Mac-Version: Objektebenen lassen sich als Schichten anzeigen, so dass sich die Anordnung sehr leicht ändern lässt. Wer Office 2004 und 2008 schon kennt, wird nach wenigen Minuten mit dem neuen 2011er-Office sagen: Das hat was gebracht. …weiterlesen

Tipps & Tricks - Forum

Macwelt 2/2012 - Im Fotomodus ist die Taste "Lauter" stets der Auslöser der Kamera. Ist die Kamera-App im Videomodus, startet und beendet man die Aufnahme ebenfalls mit der Plustaste. pw Apps ausblenden Unerwünschte Anwendungen deaktivieren Wer sein iPhone oder iPad fleißig nutzt, der hat im Laufe der Zeit zahllose Apps heruntergeladen, ausprobiert und wieder gelöscht. Dies sorgt dafür, dass die Übersicht der gekauften Apps voll von Anwendungen ist, die man nie wieder installieren möchte. …weiterlesen

Software-Kurztests

MAC LIFE 11/2013 - Testumfeld:Unabhängig voneinander wurden zwei Programme geprüft. Eines erhielt die Bewertung 2,3, das andere die Note 3,1. Beide wurden anhand der Kriterien Bedienung, Oberfläche und Funktionen beurteilt. …weiterlesen

Umsteigen auf Open Office?

PC-WELT 9/2011 - Königsweg PDF-Format: Wenn der Empfänger eine Datei nur lesen oder ausdrucken, aber nicht bearbeiten muss, sollten Sie immer das PDF-Format zum Datenaustausch nutzen. Hier bleibt die ursprüngliche Darstellung in jedem Fall erhalten. In Open Office müssen Sie dazu nur auf „Datei ➞ Exportieren als PDF“ klicken. Das nötige PDF-Anzeigeprogramm sollte heute bei jedem PC zur Standardausstattung gehören. …weiterlesen

Software aktuell

PC NEWS Nr. 4 (Juni/Juli 2012) - Zum Glück gibt es ja den "Kartendesigner für Gruß & Einladung 4" aus dem Hause S.A.D. Das Paket enthält über 800 Layout- und 200 Grafikvorlagen mit denen sich auch weniger versierte in vier einfachen Schritten persönliche Gruß- oder Einladungskarten erstellen können: 1. Layout auswählen 2. Daten eingeben und Schriftar t auswählen 3. Größe der Kar te bestimmen 4. In der Druckvorschau das Ergebnis überprüfen und ausdrucken - fertig. Das Programm läuft auch auf alten Rechnern flüssig. …weiterlesen

Open Office 3.3

com! professional 1/2011 - Zu den sichtbaren Neuerungen gehört der Dokumentschutz. Damit lassen sich beliebige Office-Dateien mit einem Passwort versehen. Anschließend lässt sich der Inhalt zwar von jedem betrachten, für Änderungen ist dann aber das Passwort nötig (Bild A). Oberfläche Open Office 3.3 zeigt erste Ergebnisse des Projekts Renaissance, das es sich zum Ziel gesetzt hat, die Bedienoberfläche gründlich zu modernisieren. …weiterlesen

PDF total

PC NEWS Nr. 3 (April/Mai 2013) - Wer PDF-Dokumente erzeugen und bearbeiten möchte, ist nicht mehr länger auf den sehr teuren Platzhirsch Acrobat von Adobe angewiesen. Immer mehr Hersteller drängen mit alternativen Lösungen auf den Markt – mit sehr unterschiedlichem Ergebnis. ...Ein Office-Tool wurde näher betrachtet. Es erhielt die Note „sehr gut“. …weiterlesen

Komplettlösung für Home und Office

Computer - Das Magazin für die Praxis 1/2014 - Wer häufig Dokumente per E-Mail verschickt, kennt das Problem. Auf jedem Computer sieht das Dokument etwas anders aus, zum Beispiel weil eine Schrift verwendet wurde, die auf dem Computer nicht installiert ist. Solche Probleme lassen sich mit dem PDF-Format vermeiden. ...Getestet wurde ein Officeprogramm. Es erreichte eine „gute“ Bewertung. …weiterlesen